MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Blue-Card’


Blaue Karte, Blue Card, Aufenhtlatstitel, eu blue card
1. Platz

Deutschland gibt die meisten „Blauen Karten“ in der EU aus

5. Juni 2019 | Keine Kommentare

In den vergangenen sieben Jahren hat Deutschland knapp 100.000 „Blaue Karten EU“ an hochqualifizierte Einwanderer vergeben. Damit steht Deutschland im EU-Vergleich mit Abstand an der Spitze. Die meisten Karten-Inhaber kamen aus Indien.

Fachkräftemangel, Zuwanderung, Einwanderung, Fachkräfte, Zuwanderungsgesetz
Debatte um Spurwechsel

FDP-Politiker fordern Tempo und Steuerung bei Fachkräfte-Zuwanderung

22. August 2018 | Keine Kommentare

Die FDP hat eigene Vorschläge zur Vereinfachung und Steuerung der Zuwanderung von Fachkräften vorgelegt. Unterdessen geht die Debatte um den „Spurwechsel“ für gut integrierte Flüchtlinge weiter. Von Bettina Markmeyer

Blaue Karte, Blue Card, Aufenhtlatstitel, eu blue card
BAMF-Bilanz

Mehr Inhaber der „Blauen Karte EU“ in Deutschland

6. Juli 2018 | Keine Kommentare

Es gibt in der Bundesrepublik derzeit 50.000 ausländische Staatsangehörige mit einer „Blauen Karte EU“. Ein Viertel der Inhaber stammt aus Indien. 4.500 Chinesen bilden die zweitgrößte Gruppe.

Blaue Karte, Blue Card, Aufenhtlatstitel, eu blue card
Blaue Karte

Fast 42.000 Aufenthaltsgenehmigungen für ausländische Fachkräfte

26. Juli 2016 | Keine Kommentare

Seit Einführung der „Blauen Karte“ vor vier Jahren wurden knapp 42.000 Aufenthaltsgenehmigungen an ausländische Fachkräfte erteilt – ein Drittel allein im vergangenen Jahr. Die meisten Fachkräfte kamen aus der Ukraine, den USA und der Türkei.

Diskussion

„Blue Card“ für Asylbewerber stößt auf geteiltes Echo

21. Juli 2015 | Keine Kommentare

Die Forderung der Bundesagentur für Arbeit, hoch qualifizierten Asylbewerbern die „Blue Card“ zu geben, stößt bei der CDU auf Widerstand. NRW-Integrationsminister Schneider wiederum plädiert für Erleichterungen bei der Arbeitsaufnahme.

Zwei Jahre Blue Card

Deutschland wirbt in zwei Jahren mehr als 17.000 Fachkräfte

1. August 2014 | Ein Kommentar

Seit Einführung der Blue Card vor zwei Jahren zur Anwerbung von Fachkräften haben sich mehr als 17.000 hochqualifizierte Ausländer für Deutschland entschieden. Damit belegt Deutschland einen einsamen Spitzenplatz in der EU.

Einjahresbilanz

Nur 2.500 Fachkräfte lockte die Blaue Karte EU an

2. August 2013 | 2 Kommentare

Rund 2.500 Fachkräfte hat die Blaue Karte EU im ersten Jahr aus dem Ausland nach Deutschland gelockt. Das ist vom Soll weit entfernt. Dennoch zog Innenminister Friedrich eine positive Bilanz. Opposition sieht keinen Grund für Eigenlob und Experten fordern Zuwanderungsmarketing.

Blaue Karte EU

Bundesinnenminister Friedrich zieht positive Bilanz

19. Februar 2013 | Keine Kommentare

Die Blaue Karte EU wurde seit seiner Einführung 4.126 Mal erteilt. Das teilte Bundesinnenminister Friedrich am Montag in Berlin mit. Damit sei die Blaue Karte EU „erfolgreich“ gestartet.

Gesetzesänderung

Ab sofort gilt die Blue Card EU

1. August 2012 | 3 Kommentare

Ab heute gilt die Blue Card. Damit sollen Ausländer unter erleichterten Bedingungen nach Deutschland kommen und arbeiten können. Aber auch ausländische Studenten können sich auf einige Neuregelungen freuen. Die neue Rechtslage im Überblick:

Verdacht bestätigt

Die Blue-Card dient dem Lohndumping

8. Mai 2012 | Von Sabine Schiffer | Keine Kommentare

Nun ist die Katze aus dem Sack: Die Senkung des Jahreseinkommens bei der Bewerbung als temporäre Fachkraft aus dem Ausland ist das letzte Indiz, das den Verdacht bestätigt, dass die ersehnten Ärzte und Ingenieure das Lohnniveau auch in Deutschland drücken sollen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...