MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ ausländische Abschlüsse’


Taxi, Arzt, Ausländer, Migranten, Diskriminierung
Anerkennungsgesetz

Mehr Einwanderer arbeiten in ihrem erlernten Beruf

8. Juni 2017 | Ein Kommentar

Der Arzt, der in Deutschland Taxi fährt, soll nach dem Willen von Bildungsministerin Wanka der Vergangenheit angehören. Vor fünf Jahren wurde das Gesetz zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse eingeführt. Zehntausenden eröffnet es neue Chancen.

Diplom, diploma, abschluss, universität, hochschule
Anerkennungszuschuss

Neue Fördermöglichkeit zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

27. Januar 2017 | Keine Kommentare

Mit dem Pilotprojekt „Anerkennungszuschuss“ wurde Ende 2016 ein bundesweites Förderinstrument zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse ins Leben gerufen. Die ersten Förderzusagen wurden bereits erteilt.

Taxi, Arzt, Ausländer, Migranten, Diskriminierung
Integration von Flüchtlingen

Vom Arzt zum Wachmann?

19. Dezember 2016 | Von Julia Smilga | Keine Kommentare

Wie funktioniert die berufliche Integration eines Flüchtlings hierzulande? Drei Jahre lang hat Julia Smilga einen aus Syrien geflüchteten Arzt begleitet. Sie findet dabei viele Parallelen zu ihrer eigenen Flüchtlingsgeschichte.

Diplom, diploma, abschluss, universität, hochschule
Neue Zahlen

Mehr Verfahren zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

7. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Laut Statistischem Bundesamtes wurden im Jahr 2015 bundesweit rund 12.700 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig anerkannt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 10 Prozent.

Diplom, diploma, abschluss, universität, hochschule
Anerkennungsgesetz

Ausländische Berufsabschlüsse werden oft anerkannt

9. Juni 2016 | Ein Kommentar

Immer mehr Ausländer beantragen in Deutschland die Anerkennung ihres im Herkunftsland erworbenen Berufsabschlusses. Das geht aus einem Bericht des Bundesbildungsministeriums hervor.

Taxi, Arzt, Ausländer, Migranten, Diskriminierung
Akademiker

Tausende Flüchtlinge wollen Berufsabschlüsse anerkennen lassen

9. Mai 2016 | Keine Kommentare

Ärzte, Ingenieure, Informatiker – unter den Flüchtlingen in Deutschland sind tausende Akademiker. Fast 3.000 Asylbewerber stellen allein im zweiten Halbjahr 2015 einen Antrag. Die Beratungsstellen des Förderprogramms „Integration durch Qualifzierung“ arbeiten auf Hochtouren.

Gespräch, Beratung, Lächeln, Mann, Brille, Männer
Ein erster Schritt

Arbeitsagentur berät Flüchtlinge über Job-Chancen

12. November 2015 | Von Reimar Paul | Keine Kommentare

Flüchtlinge in Deutschland sollen so rasch wie möglich einen Job finden. Um dieses Ziel zu erreichen, macht Niedersachsen Tempo: Hier sind Berater in den Erstaufnahmestellen unterwegs, um die Menschen über ihre Chancen zu informieren.

BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Asyl, Flüchtling
Überfällige Neuerung

Pilotprojekt soll Durchlässigkeit von Asylsystem und Arbeitsmigration erhöhen

4. August 2015 | Von Lea Wagner | Ein Kommentar

Bringt ein Flüchtling Qualifikationen mit, die in Deutschland gebraucht werden, soll er schnell in den Arbeitsmarkt integriert werden. Das ist das Ziel eines neuen Pilotprojekts. Bisher werden Flüchtlinge nicht einmal nach ihren Qualifiaktionen gefragt. Von Lea Wagner

Diplom, diploma, abschluss, universität, hochschule
Ein Fuß in den Arbeitsmarkt

Europaweite Anerkennung non- und informeller Kompetenzen

16. Juli 2015 | Von Roman Lietz | 2 Kommentare

Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist inzwischen möglich. Was aber, wenn der Einwanderer keine formelle Ausbildung absolviert hat, aber über sehr gute Kompetenzen und langjährige Erfahrung verfügt? Für solche Fälle hat ein Forscherteam ein Schema entwickelt.

Anerkennung ausländischer Abschlüsse

„Es ist schön zu sehen, wie viel Selbstvertrauen Menschen wiedergewinnen.“

25. Januar 2015 | Keine Kommentare

Seit April 2012 ist das Anerkennungsgesetz in Kraft. Mehrere zehntausend Anerkennungsverfahren wurden seitdem durchgeführt. Zeit für ein kleines Fazit: Was hat das Gesetz gebracht und was gibt es noch zu tun? Wir sprachen mit Ralf Maier, Leiter des Referats „Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen“ im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Seite 1 von 9123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...