MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Er [ein Paß] kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.

Bertolt Brecht, Flüchtlingsgespräche, 1940

Beiträge zum Stichwort‘ Armut’


Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Studie

G20-Staaten noch weit entfernt von UN-Nachhaltigkeitszielen

10. Juli 2018 | Keine Kommentare

Die von der Weltgemeinschaft verabredeten Nachhaltigkeitsziele kommen einer Studie zufolge kaum in der Praxis an. Vor allem reiche Industriestaaten würden ihrer Vorbildfunktion nicht gerecht, kritisiert die Studie.

Frau, Afrika, Afrikanerin, Meer, Küste, Strand, Flüchtling
"Das Meer, die letzte Kolonie?"

Ausstellung zeigt Zusammenhang zwischen Ausbeutung und Flucht

6. Juli 2018 | Ein Kommentar

Sind reiche nördliche Länder verantwortlich für die Armut auf der südlichen Erdhalbkugel? Eine Ausstellung in Bremen veranschaulicht eindrucksvoll den Zusammenhang zwischen der Ausbeutung der Meere und dem Schicksal der Küstenbewohner im Süden. Von Dieter Sell

Kind, Mutter, Freizeit, Wiese, Spazieren
Armut-Studie

Kinder mit Migrationshintergrund unzufriedener

28. Juni 2018 | Keine Kommentare

Das Einkommen von einem Elternteil reicht häufig nicht mehr aus, um die Familie zu ernähren. Wenn Mütter keinen Job haben, sind Kinder laut einer Studie oft von Armut bedroht. Betroffen sind überdurchschnittlich häufig auch Kinder mit Migrationshintergrund.

Libyen, Hafen, Meer, Schiffe, Mittelmeer
Experte

EU gefährdet Ernährung in Afrika durch Fischerei

3. Mai 2018 | Ein Kommentar

Fischerei-Experte Francisco Marí wirft EU-Flotten vor, die Ernährungsgrundlage der afrikanischen Bevölkerung zu gefährden. Europa esse billigen Fisch auf Kosten von Afrikanern.

Bangladesch, Straße, Fahne, Flagge, Häuser
Wandel im Schneckentempo

Ein Durchbruch für die Textilarbeiterinnen in Asien steht noch aus

24. April 2018 | Keine Kommentare

Die rund 50 Euro, die eine Näherin in Bangladesch im Monat verdient, reichen nicht für Essen, Wohnen, Schule. Fünf Jahre nach der Tragödie von Rana Plaza liegt in der Textilindustrie noch vieles im Argen. Konsumenten können Druck machen. Von Silvia Vogt

Kakao, Bohnen, Hand, Schokolade, Armut, Afrika, Bauer
Kakao-Anbauländer

Bisherige Nachhaltigkeitspolitik gescheitert

24. April 2018 | Keine Kommentare

Kakao wird vor allem in Ländern des Westens konsumiert. Die Anbaustaaten wiederum sind meist Entwicklungsländer – deren Bauern in großer Armut leben. Sie sehen Europa und die USA in der Pflicht und warnen vor verheerenden Konsequenzen.

Tafel, Essen, Lebensmittel, Gemüse, Armut, Bedürftige
Wieder genug Deutsche

Essener Tafel hebt Aufnahmestopp für Ausländer auf

6. April 2018 | Von Patricia Averesch | Keine Kommentare

Die Essener Tafel nimmt wieder Ausländer an. Die Waage zwischen Deutschen und Migranten sei wieder im Gleichgewicht, rund 55 Prozent hätten derzeit einen deutschen Pass. Weitere Engpässe seien aber nicht ausgeschlossen. Dann sollen aber Familien mit Kindern Voruzug haben.

Tafel, Armut, Hilfe, Lebensmittel. Kopftuch, Ausländer
Tafel-Debatte

Aufnahmestopp für Ausländer soll aufgehoben werden

4. April 2018 | Ein Kommentar

Der Dachverband der Tafeln hat ein Ende des Aufnahmestopps für Ausländer in der Essener Tafel angekündigt. Die Debatte sei unverhältnismäßig gewesen. Vielmehr stehe die Politik in der Pflicht. Nicht die Tafeln seien das Problem, sondern das Problem heiße Armut. Von Lukas Philippi

Tafel, Essen, Lebensmittel, Gemüse, Armut, Bedürftige
Tafel-Debatte

Organisationen warnen vor Ausspielung der Armen gegeneinander

7. März 2018 | Keine Kommentare

Die Essener Tafel hatte mit ihrem Aufnahmestopp für Ausländer erst Empörung geerntet, dann Verständnis erfahren. Das Abarbeiten am Einzelfall geht am Thema aber vorbei, finden Sozialverbände. Verfehlte Sozialpolitik verursache neue Verteilungskämpfe.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Essener Tafel

Aufnahmestopp für Ausländer löst Armutsdebatte aus

5. März 2018 | Keine Kommentare

Die Vorgänge bei der Essener Tafel lenken den Blick auf die Nöte armer Menschen in Deutschland. Politiker von Linken und Grünen sehen die umstrittene Essener Entscheidung als „Hilfeschrei“.

Seite 1 von 9123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...