MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Demnach waren die Arbeitgeber bestrebt, diejenigen ausländischen Arbeitnehmer zu halten, die sich in mehrjähriger Beschäftigung bewährt hatten, zumal bei ihnen die Anpassungs- und hier vor allem die Sprachschwierigkeiten … überwunden waren.

Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, 1968
Anzeige

Beiträge zum Stichwort‘ Armut’


Stoff, Kleider, Altkleider, Müll, Second-Hand, Afrika
Äthiopien

Am Anfang der Lieferkette

4. Dezember 2019 | Von Mey Dudin | Keine Kommentare

In Äthiopien besichtigen die Minister Müller und Heil Firmen, die am Anfang einer weltweiten Lieferkette stehen. Sie sehen ein gutes Beispiel und eines, das sie schockiert.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Vor Afrika-Gipfel

Kritik an Entwicklungspolitik der Bundesregierung

19. November 2019 | 2 Kommentare

Hilfsorganisationen und Oppositionsparteien sehen die deutsche Entwicklungspolitik kritisch. Vor einem Afrika-Gipfel in Berlin warnen sie vor einer Fokussierung auf Investitionen.

Kinder, Jugendliche, Spielen, Silhouette, Schatten
Einwanderung

Armutsrisiko für kinderreiche Familien gestiegen

28. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Im Jahr 2018 betrug die Armutsrisikoquote von Paaren mit drei oder mehr Kindern 30 Prozent. Vor zehn Jahren lag diese Quote noch bei 24,5 Prozent. Das Sozialministerium begründet die Entwicklung mit der gestiegenen Einwanderung. Linke kritisiert: Armut von Familien sei „politisch verursacht“.

Nigeria, Afrika, Wüste, Land, Steppe
Gegen die Flucht

Happiness und der Traum von einer Zukunft in Afrika

17. Oktober 2019 | Von Marc Engelhardt | 3 Kommentare

Nosa Okundia und Happiness Ehimen haben auf der Reise nach Europa fast ihr Leben verloren. Heute leben sie wieder in Nigeria und haben nur ein Ziel: Andere vom Höllentrip durch die Sahara abzuhalten. Ihre Gegner sind mächtig, reich und gut vernetzt.

UN, Vereinte Nationen, United Nations, New York
UN-Generalversammlung

Klimawandel ist immer öfter Frage von Krieg und Frieden

27. September 2019 | Ein Kommentar

Auch Heiko Maas widmet sich in seiner Ansprache vor den Vereinten Nationen dem Klimawandel. „Die Erde brennt Lichterloh“, während in New York geredet werde, sagt der Außenminister. Politiker und Unternehmer beraten über Finanzierung von Entwicklungszielen.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
UN-Nachhaltigkeitsgipfel

Staaten versprechen mehr Einsatz im Kampf gegen Armut

26. September 2019 | Keine Kommentare

Bis jetzt ist nicht genug passiert. In den nächsten zehn Jahren will die internationale Gemeinschaft verstärkt gegen Armut vorgehen. So lautet zumindest das Versprechen eines Gipfeltreffens in New York.

Tafel, Essen, Lebensmittel, Gemüse, Armut, Bedürftige
Verband warnt vor Altersarmut

Immer mehr Menschen nutzen Lebensmittel-Tafeln

19. September 2019 | Keine Kommentare

Die Tafeln in Deutschland vermelden einen deutlichen Nutzeranstieg um zehn Prozent. Dramatisch ist der Anstieg bei den Rentnern. Bei Flüchtlingen hingegen wurde ein Rückgang verzeichnet.

Rentner, Türke, Alter, Zeitung, lesen
Studie

Stiftung warnt vor Altersarmut

13. September 2019 | Keine Kommentare

Trotz bisheriger Reformen steigt laut einer aktuellen Studie das Risiko der Altersarmut weiter –betroffen sind insbesondere Personen mit Migrationshintergrund. Sozialverbände mahnen Einigung über Grundrente an.

Füße, Freunde, Schuhe, Jungs, Jugendliche, Kinder
Studie

Arme Kinder werden zunehmend abgehängt

2. August 2019 | Keine Kommentare

Es gibt in Deutschland auch eine soziale Spaltung der Gesellschaft – und die macht selbst vor Kindern nicht halt. Denn Kinder armer Familien werden zunehmend abgehängt, stellen die Autoren einer Studie fest.

Geld, Arm, Armut, Groschen, Cent, Tasse
Kein Notgroschen

Wenn eilige Ausgaben warten: Was lässt sich tun?

4. Juli 2019 | Keine Kommentare

Das Auto muss in die Werkstatt und dann geht auch noch die Waschmaschine kaputt. Statistisch gesehen – man spricht von Armutsrisiko- stellen solche Situationen insbesondere Alleinerziehende und Migranten vor finanzielle Probleme. Wie kann man sich trotzdem helfen?

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...