MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

Beiträge zum Stichwort‘ Arbeitsmarkt’


Studenten, Absolventen, Hochschule, Abschluss, Fachkräfte, Akademiker
Studie

Internationale Studierende: Viele wollen bleiben, finden aber keinen Job

13. Dezember 2017 | Keine Kommentare

Deutschlands braucht Einwanderung – und internationale Studierende gelten als Idealeinwanderer. Viele wollen bleiben, nur wenigen gelingt es jedoch, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Warum das so ist, hat der Sachverständigenrat unter die Lupe genommen.

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Statistik

Weiter Nachteile für Menschen mit Migrationshintergrund

17. November 2017 | Keine Kommentare

Migranten unterscheiden sich in der Bildung, auf dem Arbeitsmarkt und beim Einkommen weiterhin deutlich von Menschen ohne Migrationshintergrund. Laut Statistischem Bundesamt bestehen bei zentralen Integrationsindikatoren Unterschiede seit 2005 unverändert fort.

Sachverständigenrates deutscher Stiftungen, SVR, Sachverständigenrat
Sachverständigenrat

„Bei der Arbeitsmigration eigene Akzente setzen“

17. November 2017 | Von Dirk Baas |Von Dirk Baas | Keine Kommentare

Deutschland muss nach Ansicht des Migrationsexperten Thomas Bauer sich auf die Folgen von Bevölkerungsrückgang und -alterung einstellen mit einem Einwanderungsgesetz. Der einwanderungspolitische Rahmen müsse neu geordnet, systematisiert und vereinfacht werden.

Jobcenter, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Hartz IV, Sozialhilfe
Neu hier?

Tipps zur Jobsuche in Deutschland

13. November 2017 | Keine Kommentare

Ungeklärte Aufenthaltstitel, fehlende Sprachkenntnisse oder nicht erkannte ausländische Qualifikationen. Mit diesen Problemen haben viele Einwanderer zu kämpfen bei ihrer Integration in den Arbeitsmarkt. Trotz vieler Hürden kann man aber etwas tun.

Aufenthaltserlaubnis, Abschiebung, Ausweisung
Arbeitsmarkt

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident für dauerhaften Verbleib geduldeter Flüchtlinge

6. November 2017 | Ein Kommentar

Geduldete Flüchtlinge, die einen Arbeitsplatz haben, sollen dauerhaft in Deutschland bleiben dürfen. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther sieht gute Chancen für ein „vernünftiges Zuwanderungsgesetz“ in einer Jamaika-Koalition.

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Flüchtlinge, Blaumann
Studie

Arbeitslosen Flüchtlingen fehlt es an Deutschkenntnissen

25. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Sprachliche Defizite und fehlende berufliche Bildungsabschlüsse sind die zentralen Arbeitsmarkthemmnisse bei den geflüchteten Menschen mit Arbeitslosengeld-II-Bezug. Das geht aus einer aktuellen IAB-Studie hervor.

Ministerpräsidentenkonferenz

Länder-Chefs für Arbeitsmöglichkeiten für geduldete Flüchtlinge

23. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Geduldete Flüchtlingen sollen selbst für ihren Unterhalt sorgen. Darauf einigten sich die Länder-Chefs auf der Ministerpräsidentenkonferenz. Ausreisepflichtige hingegen sollten konsequent abgeschoben werden.

Arbeit, Hand, Arm, Blaumann, Azubi, Ausbildung
Studie

Ausländer gehen überdurchschnittlich oft einem Nebenjob nach

19. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Mehr als drei Millionen Erwerbstätige in Deutschland haben laut einer Studie zusätzlich zu ihrer Hauptbeschäftigung einen Nebenjob. Unter ihnen sind überdurchschnittlich häufig Ausländer. Das geht aus einer aktuellen IAB-Studie hervor.

Nigeria, Afrika, Wüste, Land, Steppe
Verdrängungswettbewerb

UN wollen ländliche Gebiete in Entwicklungsländern stärken

10. Oktober 2017 | Keine Kommentare

In Afrika fehlen bis zu zehn Millionen Arbeitsplätze für junge Menschen. Für Kleinbauern wird die Existenz schwieriger, sie sind oft von Hunger bedroht. Doch auch ländliche Gebiete müssen Wege aus der Armut bieten, fordern Entwicklungsexperten.

Baustelle, Bauarbeiter, Arbeiter, Helm, Arbeit
DIW-Chef

Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge bekommt Arbeit

27. September 2017 | Keine Kommentare

Innerhalb der nächsten fünf Jahre, wird nach Überzeugung des Wirtschaftsexperten Marcel Fratzschner mindestens jeder zweite Flüchtling in den Arbeitsmarkt integriert sein. Die Integration sei zunächst eine Herausforderung, langfristig biete sie jedoch eine Perspektive.

Seite 1 von 25123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...