MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Niemand lässt sich so gut ausbeuten wie Mitglieder einer Gemeinschaft, die ohne Hilfe der anderen in Deutschland nicht überleben können – illegal und ohne Sprachkenntnisse.

Neske/Heckmann/Rühl, Menschenschmuggel, 2004
Anzeige

Beiträge zum Stichwort‘ Abschiebung’


Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Verwaltungsgerichtshof

Richter erlaubt Abschiebung nach Somalia wegen Regenfällen

21. August 2019 | 3 Kommentare

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte dem Bamf verboten, einen Somalier abzuschieben. Begründung: Dürre in Somalia. Jetzt hat der Verwaltungsgerichtshof anders entschieden. Begründung: In dem Land habe es zwischenzeitlich geregnet.

Horst Seehofer, BMI, Innenminister, Bundesinnenminister, Pressekonferenz
"Lügenmärchen"

Kritik an Seehofers Abschiebe-Forderung für syrische „Heimaturlauber“

21. August 2019 | Ein Kommentar

Die Forderung von Horst Seehofer, syrische „Heimaturlauber“ sollten abgeschoben werden, stößt auf Kritik. Diakonie, Grüne und die Linken werfen dem Innenminister Stimmungsmache vor.

BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Asyl, Flüchtling
Abschiebung in den Iran

Bamf lehnt Anträge von Konvertiten „reflexhaft“ ab

31. Juli 2019 | Keine Kommentare

Flüchtlingen aus dem Iran, die zum Christentum konvertieren, droht in ihrem Heimatland oft Verfolgung. Dennoch lehnt das Bamf Asylanträge ab.

Kreuz, Kruzifix, Wand, Religion, Christentum
Kauder gegen Seehofer

Innenminister gegen Abschiebestopp für Christen aus dem Iran

25. Juli 2019 | Ein Kommentar

Volker Kauder fordert die Bundesregierung auf, zum Christentum konvertierte Muslime nicht in den Iran abzuschieben. Bundesinnenminister Seehofer ist gegen einen generellen Abschiebestopp. Das Bamf prüfe Schutzgründe umfassend.

Frau, Hand, Handschelle, Verhaftung, Polizei
Breite Skepsis

Mehrheit der Bundesländer will keine Abschiebung aus normaler Haft

19. Juli 2019 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Seehofer will mehr Abschiebungen. Der Bund erlaubt den Ländern deshalb, Abschiebehäftlinge in normaler Haft unterzubringen. Die Länder waren von Beginn an skeptisch. Eine Umfrage zeigt: Kaum eines will die neue Möglichkeit nutzen.

Gefängnis, Haft, Gitter, Knast, Justizvollzugsanstalt
Haft, Gewahrsam, Trennungsgebot

Fragen und Antworten zu Abschiebungen

19. Juli 2019 | Von Corinna Buschow |Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Mit kürzlich verabschiedeten Gesetzesänderungen wurden in Deutschland die Möglichkeiten zum Festhalten abgelehnter Asylbewerber verschärft. MiGAZIN beantwortet Fragen zur Abschiebehaft und zur Aufhebung des Trennungsgebots.

Polizei, SEK, Formation, Sicherheit, Einsatz, Sondereinsatzkommando
Leipzig

Proteste gegen Abschiebung eskalieren

11. Juli 2019 | Keine Kommentare

Ein Syrer soll aus Leipzig abgeschoben werden. Aus dem Spontanprotest einiger Dutzend Menschen wird eine Demonstration mit bis zu 500 Teilnehmern. Als die Polizei nach Stunden einen blockierten Streifenwagen befreien will, kommt es zu Gewalt.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Januar bis Mai

Knapp 10.000 Abschiebungen aus Deutschland

8. Juli 2019 | Keine Kommentare

Bis Ende Mai hat Deutschland knapp 10.000 Asylbewerber abgeschoben, weitere 6.800 haben das Land „freiwillig“ verlassen. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Zahlen leicht rückläufig.

Schoenfelder, Gesetz, Gesetze, Deutsche Gesetze, Paragraf
Einwanderung und Abschiebung

Die Migrationsgesetze der Koalition im Überblick

1. Juli 2019 | Keine Kommentare

Das Asyl- und Migrationspaket der Koalition hat am Freitag den Bundesrat passiert. Damit kann das große Vorhaben Fachkräfteeinwanderungsgesetz inkraft treten. Neben der Öffnung gibt es aber auch eine Reihe von Verschärfungen für Asylbewerber, die vor allem im sogenannten Geordnete-Rückkehr-Gesetz festgehalten wurden. MiGAZIN gibt ein Überblick über die Neuerungen:

Hans-Eckhard Sommer, Bamf, Präsident, Asyl, Migration, Flüchtlinge
Andere Welten

Bamf-Chef Sommer trifft erstmals Flüchtlingshelfer

26. Juni 2019 | Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Einmal im Jahr treffen sich Experten und Engagierte aus der Flüchtlingshilfe zu einem Symposium in Berlin. Erstmals war in diesem Jahr Bamf-Chef Sommer für eine Diskussion zu Gast. Das Gespräch war kontrovers, Sommer will trotzdem wiederkommen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...