MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

[Es würde im Interesse der deutschen Arbeiter liegen, wenn wir sie zu Fachkräften ausbilden.] Dafür müssen wir natürlich dann die relativ primitiveren Arbeiten … von ausländischen Arbeitskräften besorgen lassen.

Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard, NWDR-Interview vom 9. April 1954

Suchergebnis


Veranstaltungsreihe

Frank-Walter Steinmeier auf „Deutsch-türkische Perspektiven“

17. Februar 2009 | Keine Kommentare

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier ist heute (16.02.2009) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Deutsch-türkische Perspektiven“ mit Vertretern der türkischen Gemeinde in Deutschland zusammengetroffen.


Türkische Presse Europa

17.02.2009 – Deutsch-türkische Perspektiven, Bildungspakt in München, Burka-Plakat in Nürnberg

17. Februar 2009 | 2 Kommentare

Nahezu sämtliche Europaausgaben türkischer Tageszeitungen (SABAH, HÜRRIYET, MILLIYET und ZAMAN) berichten heute großzügig über die Veranstaltungsreihe „Deutsch-türkische Perspektiven“ in Berlin mit türkischen Gemeindevertretern und Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier.


Deutsche Presse

17.02.2009 – Ehrenmord-Fall Morsal, Ex-V-Mann Prozess, Studiengebühren in Baden-Württemberg

17. Februar 2009 | Keine Kommentare

Die MiGAZIN Presschau vom 17.02.2009 beinhaltet Thema über „Ehrenmord“-Prozess Morsal. Nach dem Hambruger Urteilsspruch sei eine anonyme Todesdrohung gegen den Staatsanwalt eingegangen. Weiterhin umfasst die MiGAZIN Presschau den Ex-V-Mann Prozess.


Große Helfer im Stillen

Migrantenorganisationen in Deutschland

17. Februar 2009 | Von Engin Karahan | 2 Kommentare

Nur selten wird die Öffentlichkeit auf sie aufmerksam. Sie werkeln nicht im Verborgenen, aber doch oftmals unbeachtet von der Allgemeinheit. Entweder weil sie nur regional tätig sind, nur eine bestimmte Zielgruppe im Auge haben oder einfach nur ihren gesellschaftlichen Beitrag leisten, ohne sich in jede anbietende Pseudo-Debatte einzuschalten – die meisten von ihnen fallen nicht auf. Die Rede ist von Migrantenselbstorganisationen, Institutionen die hauptsächlich von Migranten gegründet und betrieben werden, ohne sich aber unbedingt mit dem Thema „Migration“ beschäftigen zu müssen.


Türkische Presse Europa

16.02.2009 – DITIB-Imame, Familienzusammenführung in Frankreich, Volkszählung 2011

16. Februar 2009 | Ein Kommentar

Die türkischen Europaausgaben berichten heute überwiegend über die Machtkämpfe innerhalb der DITIB. Importierte Imame aus der Türkei wolle die DITIB zu viele Rechte in die Hand geben. Damit würden sich Imame aus Deutschland aber nicht anfreunden wollen.


Maria Böhmer

„Patinnen und Paten leisten einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft“

16. Februar 2009 | Keine Kommentare

Die „Aktion zusammen wachsen“ mit ihren zahlreichen Patenschaftsprojekten für junge Menschen aus Zuwandererfamilien erhält einen Qualitätsschub. Ab sofort können die Projektbetreuer mit Hilfe von neu entwickelten Fragebögen ihre Arbeit einschätzen.


Die Grünen

Kritik an Familienreport

16. Februar 2009 | Keine Kommentare

Der von der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen veröffentliche Familienreport stößt bei den Linken und Grünen auf heftige Kritik.


SPD

Sozialdemokratische Familienpolitik wirkt

16. Februar 2009 | Keine Kommentare

Anlässlich des heute veröffentlichten Familienreports erklärt die familienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Caren Marks:


Deutsche Presse

16.02.2009 – Demonstration in Dresden, Schwimmunterricht, Islamunterricht, Burkini

16. Februar 2009 | Keine Kommentare

Die heutige MiGAZIN Presschau Themen über Islamunterricht und Schwimmunterricht an deutschen Schulen. Kommentare über den Lissabon Vertrag und die Demonstration in Dresden gegen Neonazi-Aufmarsch runden die heutige Presseschau ab.


Steigende Geburtenzahlen

Bundesfamilienministerin von der Leyen stellt ersten Familienreport vor

16. Februar 2009 | Keine Kommentare

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen kann eine frohe Botschaft verkünden: Die Lust am Kinderkriegen wächst in Deutschland wieder, die Geburtenzahlen steigen weiter. Das Statistische Bundesamt schätzt Berichten zufolge die Gesamtzahl der Geburten im Jahr 2008 auf bis zu 690.000. Im Jahre 2007 wurden noch rund 685.000 Kinder geboren. Das bedeutet, dass die durchschnittliche Kinderzahl je Frau bei 1,37 lag (1,33 im Vorjahr).


MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...