MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Letztlich haben einige Industriestaaten ihren Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften … dadurch gedeckt, dass sie bei der Einstellung von irregulären Arbeitsmigranten ein Augen zudrücken.

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Migration in einer interpedenten Welt, 2004

Suchergebnis


Gegenstellungnahme

Kristina Schröder wehrt sich gegen Vorwürfe der Wissenschaftler

1. Dezember 2011 | Von Christoph Steegmans | 6 Kommentare

Zur Vorstellung der Studie „Zwangsverheiratung in Deutschland“ haben mehrere Wissenschaftler Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) in einer Stellungnahme scharf kritisiert. Hierzu nimmt der Pressesprecher des Bundesfamilienministeriums, Christoph Steegmans, in einem Namensbeitrag im MiGAZIN Stellung:


Deutsche Presse

01.12.2011 – Rassismus, NPD, Schröder, Gebet, Fachkräfte, Neonazi, Sarrazin, Türkei

1. Dezember 2011 | Von Ümit Küçük | Keine Kommentare

Wie Schröder Studienergebnisse zurechtbiegt; Bundesverfassungsgericht: Schulfrieden gefährdet – Muslim darf nicht beten; Deutschland soll sich stärker für Fachkräfte öffnen; Zwickauer Terrorzelle: War der Verfassungsschutz beim Polizistenmord dabei?; NPD-Verbotsverfahren; Thilo Sarrazin spaltet Ahlen; Türkei fürchtet die Gefahr aus Nahost


Stellungnahme zur Zwangsheirat-Studie

Wissenschaftler werfen Schröder das Schüren antimuslimischer Ressentiments vor

28. November 2011 | 50 Kommentare

Wissenschaftler der Zwangsheirat-Studie fühlen sich „hinters Licht geführt“. Familienministerin Schröder habe Befunde der Studie verzerrt und anti-muslimische Ressentiments geschürt. MiGAZIN veröffentlicht die Stellungnahme im Wortlaut:


Zwangsverheiratungen

Familienministerin Schröder stellt ihre eigene Studie auf den Kopf

10. November 2011 | Von Coşkun Canan | 40 Kommentare

Einer aktuellen Studie zufolge können Zwangsverheiratungen nicht auf bestimmte religiöse Traditionen zurückgeführt werden. Dennoch diskreditiert Familienministerin Schröder Muslime mit dieser Thematik, kritisiert Coşkun Canan in seiner neuesten MiGAZIN Kolumne „HEYMAT“.


Deutsche Presse

10.11.2011 – Zwangsheirat, Islam, EU-Beitritt Türkei, Moschee, Erdbeben, Iran

10. November 2011 | Von Ümit Küçük | Keine Kommentare

Zwangsehen in Deutschland; Schröder: In Schulen mehr über Zwangsehen sprechen; Böhm kontert Ditib-Vorwürfe; Parlamentspräsident will Kopftuch hinnehmen; Verbindung zur Neonazi-Szene – Polizistenmord vor Aufklärung; Neue Botschafterin der Türkei ist „angekommen“; 18 Häuser stürzen nach Erdbeben in der Türkei ein


Debatte im Bundestag

Zwangsheirat, Rückkehrrecht und Ehebestandszeit

24. Januar 2011 | Keine Kommentare

Ein neues Straftatbestand und ein verlängertes Rückkehrrecht für Täter und Opfer von Zwangsverheiratungen sowie die Anhebung der Ehebestandszeit im Aufenthaltsgesetz. Darüber debattierten die Bundestagsfraktionen, die MiGAZIN dokumentiert.


Deutsche Presse

20.04.2012 – Ausländer, NSU, Kauder, Islamkonferenz, Integration, Türkei

20. April 2012 | Von Ümit Küçük | Ein Kommentar

Ausländer bleiben nach dem Studium selten in Deutschland; Wie Ausländer an Sprache und Bürokratie scheitern; Kauder: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“; Neonazi Terror; Innenministerium gesteht Falschauskunft vor Bundestag ein; Breivik-Prozess; Auch Mini-Job ermöglicht Aufenthaltsrecht für Türken; Bouffier gegen baldigen EU-Beitritt der Türkei


Zwangsverheiratungen

Diese Debatte stärkt die Ausgangsbedingungen für Gewalt!

14. November 2011 | Von Sakine Subaşı-Piltz | 14 Kommentare

Die Ergebnisse einer Untersuchung von Prof.in Yasemin Karakaşoğlu und mir über „Ausmaß und Ursachen von Zwangsverheiratungen in europäischer Perspektive“ (2007) lieferte bereits das Ergebnis, dass Religion keine spezifische Rolle bei Zwangsverheiratungen spielt. Ich frage mich: Was genau bezweckt nun diese neue Studie? Was genau bezweckt vor allem die neue Debatte?


Studie

Zwangsehen sind ein Bildungsproblem

10. November 2011 | 5 Kommentare

Eine Auswertung von 3.443 Beratungsfällen über Zwangsverheiratungen zeigt, dass das Phänomen vor allem ein Bildungsproblem ist. Religiöse Motive oder Ursachen konnten die Forscher nicht feststellen. Familienministerin Schröder stellt diesen Zusammenhang trotzdem her – mit dem Islam.


TV-Tipps des Tages

27.06.2011 – Migrantin, Marokko, Terror, Paris, Rassismus, Kopftuch, Islam

27. Juni 2011 | Von Ümit Küçük | Keine Kommentare

TV-Tipps des Tages sind: Immer ostwärts – Von Berlin nach Wladiwostok; frauTV: Migrantin wider Willen; 2 Tage Paris; Skizzen aus Marokko; Evet, ich will!; Die fünf Säulen des Islam: Wie Muslime glauben – Planet Schule


Seite 1 von 212

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...