MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Demnach waren die Arbeitgeber bestrebt, diejenigen ausländischen Arbeitnehmer zu halten, die sich in mehrjähriger Beschäftigung bewährt hatten, zumal bei ihnen die Anpassungs- und hier vor allem die Sprachschwierigkeiten … überwunden waren.

Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, 1968

Wirtschaft


Kinder, Jugendliche, Spielen, Silhouette, Schatten
Anstieg

647.000 ausländische Kinder müssen von Hartz-IV leben

3. Juni 2019 | Ein Kommentar

Die Zahl der Kinder, die von Hartz-IV-Leistungen leben, ist zurückgegangen, bei ausländischen Kindern stieg sie jedoch um über 4 Prozent gestiegen. Die Linke spricht von beschämenden Zuständen für Deutschland.

Finanzamt, Geld, Steuern, Schild, Sozialhilfe
Neu in Deutschland?

Was man als Spieler über Steuern wissen sollte

21. Mai 2019 | Keine Kommentare

Wer keine Arbeitserlaubnis in Deutschland hat, landet mangels anderweitiger Erwerbsmöglichkeiten schnell bei Sportwetten. Doch die Gefahren des Verlustes sind groß, auch wenn man gewinnt, kann man schnell in die Falle tappen.

Check-in am Flughafen - Einwanderung © MiG
SVR-Jahresbericht

Sachverständige fordern Fachkräfteeinwanderung und Flüchtlingsintegration

8. Mai 2019 | Keine Kommentare

Das Jahr 2018 war ein Balanceakt zwischen Kontrolle und Steuerung von Migration und Integration von Flüchtlingen. Das geht aus dem SVR-Jahresgutachten hervor. Die Grünen werfen der Bundesregierung Stillstand vor.

Aloe Vera, Pflanze, Aloe Vera Pflanze, Grün
Gefährliche Hautbleichung

Schönheits-Elixiere made in Afrika

8. Mai 2019 | Von Martina Zimmermann | Keine Kommentare

Im Senegal ist Fatou Sarr eine kleine Berühmtheit. Die junge Frau hat sich mit einer Aloe-Vera-Produktion in Bio-Qualität selbstständig gemacht – und will damit Frauen vom gefährlichen Trend der Hautbleichung abbringen. Und Auswanderungswünsche junger Senegalesen versteht sie nicht.

Militär, Krieg, Soldat, Waffe, Afghanistan
1.822 Milliarden US-Dollar

Höchststand bei globalen Rüstungsausgaben sorgt für Kritik

30. April 2019 | Ein Kommentar

Rüstungsausgaben erreichen weltweit einen neuen Spitzenwert. Das sorgt für Kritik. Das Geld wäre an anderen Stellen sinnvoller angelegt, sagen Klimaschützer und Entwicklungsorganisationen.

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
10.000 zusätzliche Teilnehmer

Asylbewerbern soll der Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert werden

26. April 2019 | Keine Kommentare

Wer kein Deutsch spricht, findet oft keine Arbeit: Die Politik will dem entgegensteuern und plant eine Öffnung der Sprachkurse für mehr Asylbewerber. Ob diese Kurse zum Erfolg führen, war in der Vergangenheit immer wieder angezweifelt worden.

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Flucht aus Venezuela

Einwohner wenden sich wegen Hyperinflation Kryptowährungen zu

16. April 2019 | Keine Kommentare

Die wirtschaftliche Krise hat Venezuela in extreme Schwierigkeiten gebracht – mittlerweile so weit, dass viele Menschen aufgrund der prekären Situation aus dem Land fliehen, aus Not Rätsel lösen und dabei Kryptowährung verdienen.

Euro, Geld, Geldschein, Banknote, 500, Reichtum
Weltbank

Migranten überweisen Rekordsummen in ihre Heimatländer

10. April 2019 | Keine Kommentare

Überweisungen von Migranten gehören inzwischen zur wichtigsten Devisenquelle für Entwicklungs- und Schwellenländer. 2018 wurden 470 Milliarden Euro an Angehörige überwiesen. Der Weltbank zufolge ist das das Dreifache der offiziellen Entwicklungshilfe.

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Plus 40 Prozent

Handwerk bildet 18.000 Flüchtlinge aus

2. April 2019 | Keine Kommentare

Jeder zweite Geflüchtete in Ausbildung lernt im Handwerk. Das sind rund 18.000 Personen und rund 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Handwerkspräsident Wollseifer zufolge fehlen in Deutschalnd 250.000 Fachkräfte.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Bertelsmann-Studie

Abeitsmarktintegration gegen steigende Sozialausgaben

15. März 2019 | Keine Kommentare

Mehr Geburten und Einwanderung reichen laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung nicht aus, um mögliche drastische Kostensteigerungen des Sozialstaats aufzufangen. Demografie-Experten halten vor allem einen Ausbau der Beschäftigung für nötig – unter anderem von Migranten.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...