MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es waren vor allem die übrig gebliebenen einheimischen Geringqualifizierten, die die Gastarbeiter als ungeliebte Konkurrenten empfanden.

Stefan Luft, Staat und Migration, 2009

Wirtschaft


Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Arbeitsmarkt

Asylbewerber finden immer häufiger Arbeit

31. Juli 2019 | Keine Kommentare

Gut jeder Dritte Asylbewerber aus den Hauptherkunftsländern geht inzwischen einer Beschäftigung nach. Das Teil das Nürnberger Institut für Arbeitsmarktforschung mit. Sehr viele arbeiten jedoch lediglich als Zeitarbeitnehmer.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Neues Gesetz

Regierung will weniger Kindergeld ins Ausland überweisen

8. Juli 2019 | Keine Kommentare

35 Milliarden Euro Kindergeld zahlt Deutschland jedes Jahr, rund 1,5 Prozent davon werden für Kinder im Ausland überwiesen. Das will die Bundesregierung ändern. Ein neues Gesetz soll den Anspruch von Kindern im Ausland neu regeln.

Geld, Arm, Armut, Groschen, Cent, Tasse
Kein Notgroschen

Wenn eilige Ausgaben warten: Was lässt sich tun?

4. Juli 2019 | Keine Kommentare

Das Auto muss in die Werkstatt und dann geht auch noch die Waschmaschine kaputt. Statistisch gesehen – man spricht von Armutsrisiko- stellen solche Situationen insbesondere Alleinerziehende und Migranten vor finanzielle Probleme. Wie kann man sich trotzdem helfen?

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Studie

Fairtrade hilft nicht allen Landarbeitern in Afrika

3. Juli 2019 | Keine Kommentare

Fairtrade schreibt einen Mindestlohn und faire Arbeitsbedingungen vor. Von den höheren Preisen profitieren aber nur die Bauern und nicht deren Arbeiter. Das ist das Ergebnis einer Studie der Uni Göttingen zu Fairtrade-Produkten.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Klimawandel und Hunger

Welthungerhilfe: „Wir brauchen endlich Taten“

27. Juni 2019 | Keine Kommentare

Die Welthungerhilfe rechnet in Zukunft mit weniger Ernte infolge des Klimawandels. Die Haushaltsmittel für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit dürften deshalb nicht stagnieren oder gar sinken, betont die Organisation.

Bau, Arbeit, Arbeiter, Bauarbeiter, Baustelle
Studie

Jeder dritte Ausländer jobbt in kritischen Arbeitsverhältnissen

25. Juni 2019 | Keine Kommentare

Bis in die 1980er Jahre dominierten sozialversicherungspflichtige und unbefristete Jobs den Arbeitsmarkt – das galt auch für Arbeitnehmer ohne deutschen Pass. Seit den 1990ern ist das anders.

Arbeit, Hand, Arm, Blaumann, Azubi, Ausbildung
Forscher

Hohe Hürden für Flüchtlinge auf dem Weg zu einem Job

19. Juni 2019 | Keine Kommentare

Deutschland fehlt es an Mut und Pragmatismus, um Flüchtlingen den Weg in den Arbeitsmarkt zu ebnen. Das attestieren Forscher der Politik. Es seien insbesondere institutionelle Hürden, die die Integration in den Arbeitsmarkt erschwerten.

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Flüchtlinge und Arbeit

Unternehmen wollen mehr Rechtssicherheit

18. Juni 2019 | Keine Kommentare

Die meisten Arbeitgeber haben gute Erfahrung mit Flüchtlingen gemacht. Das geht aus einer UNO-Umfragen unter Unternehmen hervor. Allerdings seien Unklarheiten bezüglich Aufenthaltsdauer ein großes Problem.

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug
Experte

Ostdeutschland braucht Arbeiter von außerhalb der EU

17. Juni 2019 | Keine Kommentare

Bis 2030 wir die Zahl der Erwerbsfähigen in ostdeutschen Regionen um ein Drittel zurückgehen. Das prognostiziert das ifo-Institut. Um diese Lücke zu schließen würden Einwanderer aus Nicht-EU-Ländern benötigt.

Studenten, Absolventen, Hochschule, Abschluss, Fachkräfte, Akademiker
OECD-Studie

Deutschland mäßig attraktiv für ausländische Fachkräfte

14. Juni 2019 | Keine Kommentare

Deutschland ist für hochqualifizierte Arbeitnehmer aus dem Ausland nur ein mäßig attraktives Ziel. Für ausländische Fachkräfte bieten andere entwickelte Industriestaaten deutlich bessere Bedingungen. Das geht aus einer OECD-Studie hervor.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...