MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn die deutsche Gesellschaft die Muslime toleriert, hat das noch nichts mit Gleichberechtigung zu tun.

Prof. Dr. Hans-Peter Großhans, MiGAZIN, 20. Januar 2010

Politik


Polizei, Rechtsextremismus, Chmenitz, Gewalt, Ausländerfeindlichkeit
Kriminalstatistik

Seehofer sieht „massives Problem“ von rechts

15. Mai 2019 | Keine Kommentare

Die Kriminalstatistik zeigt einen Rückgang politisch motivierter Straftaten. Entwarnung gibt Innenminister Seehofer aber nicht. Dass die Taten Rechtsextremer nicht sinken, ihre Gewalttaten sogar zunehmen, sieht er als massives Problem.

sehitlik, moschee, berlin, sehitlik moschee, kuppel, minarette, islam, muslime
7 Millionen Euro

Bund zahlt Moscheen Geld für mehr Unabhängigkeit

15. Mai 2019 | Keine Kommentare

Moscheen, die ihre Abhängigkeiten vom Ausland und den Verbänden vermindern, sollen finanzielle Unterstützung vom Bund bekommen. Grünen-Politikerin Polat wirft der Bundesregierung ein gespaltenes Verhältnis zur Moscheelandschaft in Deutschland vor.

Antisemitismus, Juden, Tafel, Kreide, Schrift
"Mit allen Mitteln"

Merkel ruft zum Widerstand gegen Antisemitismus auf

15. Mai 2019 | Keine Kommentare

Angriffe auf Juden nehmen in Deutschland zu. Kanzlerin Merkel mahnt, alle seien in der Pflicht, sich dem Hass entgegenzustellen. Der Kampf gegen Antisemitismus wird 2020 auch ein Schwerpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Bundestag, Parlament, Berlin, Politik, Sitzung
Bundestag

Opposition boykottiert Anhörung zu Integrationsgesetz

14. Mai 2019 | Keine Kommentare

Überhastet, Eiltempo, Schweinsgallop und Hau-Ruck-Verfahren – das werfen Grüne, Linke und FDP der Bundesregierung vor bei den aktuellen Beratungen zum Integrationsgesetz. Sie wollen eine ordentliche Anhörung zum Gesetz.

Scheibe, kaputt, fenster, gewalt, einbruch, angriff, übergriff
Moscheen und Geschäfte angegriffen

Sri Lanka blockiert nach anti-muslimischen Ausschreitungen Facebook

14. Mai 2019 | Keine Kommentare

Nach den Osteranschlägen in Sri Lanka wurden vermehrt Muslime Opfer von Angriffen. Dutzende Menschen warfen Steine auf Moschen und Geschäfte von Muslimen. Jetzt hat die Regierung soziale Medien gesperrt.

Horst Seehofer, CSU, Innenminister, Bundesinnenminister, BMI, Bundestag
Einwanderungspolitik

Opposition kritisiert Gesetzentwurf zur Fachkräftezuwanderung

10. Mai 2019 | Keine Kommentare

Mehr als eine Million Fachkräfte fehlen der Wirtschaft in Deutschland. Nun hat die Regierung ein Einwanderungsgesetz auf den Weg gebracht. Innenminister Seehofer spricht von einer historischen Weichenstellung. Die Opposition ist nicht überzeugt.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Flüchtlingspolitik

Menschenrechtler kritisieren Gesetzesvorhaben im Asylrecht

10. Mai 2019 | Keine Kommentare

Mehrere neue Gesetzesvorhaben der Bundesregierung im Asylrecht stoßen bei Menschenrechtsorganisationen auf massive Kritik. Menschen würden im Schnellverfahren entrechtet.

Soziale Medien, Handy, Apps, Facebook, Twitter, Hashtag
Berliner Medienkongress

Politiker fordern mehr Regeln im Internet

7. Mai 2019 | Keine Kommentare

Über kaum ein anderes Thema kursieren vermutlich mehr Fake-Nachrichten im Internet als über Flucht, Migration und Asyl: Auf den Berliner Medienkongressen werben Politiker und Veranstalter für klare internationale Regeln für Facebook, Google und Co. – Lüge und Nachricht dürften nicht ohne Unterschied im Netz nebeneinanderstehen.

Wohnen, Container, Wohncontainer, Flüchtlinge, Unterkunft, Flüchtlingsunterkunft
"Neustart im Team"

Bund startet neues Aufnahmeprogramm für Flüchtlinge

7. Mai 2019 | Ein Kommentar

Als 2015 viele Flüchtlinge nach Deutschland kamen, wollten viele Bürger privat mit Unterkunft helfen. Rechtlich stieß das an Grenzen. Jetzt startet der Bund ein neues Aufnahmeprogramm, das privates Engagement voraussetzt.

Niger, Afrika, Landkarte, Atlas, Weltkarte, Land
Niger enttäuscht

Menschenrechtler kritisieren Afrika-Politik der Bundesregierung

3. Mai 2019 | Ein Kommentar

Migration aus Afrika und das Bevölkerungswachstum auf dem Kontinenten bereiten Europa Sorgen. Auf ihrer Reise durch Westafrika setzt Merkel sich für eine Stabilisierung der Krisenregion ein – Menschenrechtler meinen, was getan wird, reicht nicht aus.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...