MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben in dieser Woche gerade einige Gesetze verabschiedet – zum Beispiel gegen die Scheinehe. Und wir wollen damit deutlich machen, dass wir solche Zwangsverheiratungen zum Beispiel nicht billigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Video-Podcast der Bundeskanzlerin #35/10 vom 30.10.2010

Politik


Antisemitismus, Juden, Tafel, Kreide, Schrift
Antisemitismus

Bundesregierung sieht sich in der Pflicht

28. Mai 2019 | Keine Kommentare

Regierungssprecher Steffen Seibert unterstreicht die Verantwortung des Staates beim Thema Antisemitismus. SPD-Politiker Castellucci fordert das Thema religionsübergreifend zu behandeln. Auch Muslime seien zunehmend von Freindlichkeit betroffen.

Extremismus, Rechtsextremismus, Andreas, Zick, Andreas Zick
Extremismusforscher

Feindbild Migration überzeugt nicht mehr

28. Mai 2019 | Von Holger Spierig | Keine Kommentare

Die Untergangsszenarien rechter Parteien bleiben aus. Das wird nach Einschätzung des Extremismusforschers Andreas Zick den Menschen langsam klar. Dass die trotzdem rechts wählen, liege an einem Sammelsurium an Gefühlen.

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Europawahl

Zeichen stehen trotz Strache-Video auf Rechtsruck

24. Mai 2019 | Von Phillipp Saure | Keine Kommentare

Sturz auf der Zielgeraden: Die österreichische FPÖ hat durch die Affäre um Heinz-Christian Strache bei der Europawahl schlechtere Karten als bislang gedacht. Ob dies aber den Vormarsch der Rechten insgesamt bremst, ist fraglich.

Parlament, EU, EU-Parlament, Europäische UNion
Europawahl

Volksvertretung für eine halbe Milliarde Menschen

24. Mai 2019 | Von Phillipp Saure | Keine Kommentare

Am 26. Mai findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Die Bürger entscheiden über die 96 deutschen Abgeordneten in der Volksvertretung. MiGAZIN gibt einen Überblick über Ort und Zusammensetzung, Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments.

Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime
„Demütigend“

Spahn und Günther fordern „europäischen Islam“

24. Mai 2019 | Keine Kommentare

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und Gesundheitsminister Jens Spahn fordern einen „europäischen Islam“ und ernten Kritik. Muslime empfinden die Forderung als demütigend. Religionssoziologe hingegen kontert, der Islam sei bereits europäisch.

Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Zuwanderung

Bischöfe warnen vor „Kultur der Angst“

22. Mai 2019 | Keine Kommentare

Die Spitzen der drei großen Kirchen in Deutschland warnen mit Blick auf die Zuwanderung vor einer Kultur der Angst. Anlass ist die im September anstehende Interkulturelle Woche. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto: „Zusammen leben, zusammen wachsen.“

Konstantin von Notz, Politik, Grüne, Die Grünen, Religion, Bundestag
Interview mit Konstantin von Notz

„Fahren mit dem deutschen Staatskirchenrecht sehr gut“

21. Mai 2019 | Von Corinna Buschow | Ein Kommentar

Das Grundgesetz wird in diesem Jahr 70 Jahre alt und mit ihm die Bestimmungen, die das Verhältnis von Staat und Kirche regeln. Der religionspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Konstantin von Notz, erklärt im Gespräch, wie sich die Regelungen bewährt haben, wie der Islam besser integriert werden kann und wie er es persönlich mit der Religion hält.

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Neues Geld

Gefährliche Flucht mit Krypto-Währung in der Tasche

21. Mai 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der weltweiten Krisen steigt an, damit auch die Zahl der Flüchtlinge – nicht nur in Afrika. Auch Lateinamerika erlebt ihre größte Flüchtlingskrise in der jüngeren Geschichte. Immer beliebter werden in diesen Regionen Kryptowährungen.

Schule, Grundschule, Hauptschule, Gymnasium, Graffiti
"Absurd"

Debatte um Kopftuchverbot für Schulkinder

20. Mai 2019 | 4 Kommentare

Grundschulkinder, die Kopftuch tragen – in Österreich ist das inzwischen verboten. Nun will die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung ein ähnliches Verbot für Deutschland prüfen lassen. Das könnte gegen das Grundgesetz verstoßen.

Bundestag, Debatte, Parlament, Plenum, Plenar, Deutscher Bundestag, Bundesadler
Verfassungswidrig?

„Hau-ab-Gesetz“ erntet scharfe Kritik

17. Mai 2019 | 2 Kommentare

Seehofers „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ stößt im Bundestag auf Kritik. Nach Meinung von Pro Asyl sind einige Verschärfungen des Asylrechts gar verfassungswidrig. Es geht um Haft, Streichung von Sozialleistungen, Beschäftigungsverbot und Dienstgeheimnisse.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...