Politik - Migration und Integration in Deutschland

Es wird selbstverständlich sein, dass jemand Mehmet heißt und nicht Hans – wir halten das aus.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Deutsche Presse-Agentur (18.01.2013)

Politik


Angela Merkel, Merkel, Iftar, Ramadan, Fastenbrechen
Iftar-Empfang

Merkel verurteilt Anschläge auf Moscheen

2. Juli 2015 | Ein Kommentar

Beim Iftar-Empfang im Gästehaus des Auswärtigen Amts betonte Kanzlerin Merkel das Verbindende der Religionen. Der Islam gehöre „offenkundig“ zu Deutschland. Gastgeberin Özoğuz appellierte an die Bevölkerung, an Ramadan-Empfängen teilzunehmen.

Disko, Disco, Discokugel, Diskokugel, Feier, Club
Niedersachsen

Gesetz gegen rassistische Einlasskontrollen an Diskotüren

1. Juli 2015 | Keine Kommentare

Niedersachsen möchte rassistische Einlasskontrollen an Diskotüren in Zukunft als Ordnungswidrigkeit ahnden und mit Bußgeldern belegen. Unbelehrbare Diskobetreibern droht sogar Gewerbeentzug.

Europäisches Parlament, Parlament, EU, Europaparlament
Umverteilung

EU-Regierungen schmieden Minimalkompromiss in Flüchtlingsfrage

29. Juni 2015 | Keine Kommentare

EU-Länder haben sich auf eine Umverteilung von Flüchtlingen in Europa geeinigt. Zu mehr als einem Minimalkompromiss reichte es aber nicht. 40.000 Flüchtlinge sollen bis 2017 umgesiedelt werden. Deutschland will 8.000 Schutzbedürftige aufnehmen.

Pegida, Demonstration, Demo, Rechtsextremismus, Rechtspopulismus
Dresden

Weniger Touristen wegen Pegida

26. Juni 2015 | Ein Kommentar

Dresden hat neben Pegida nun ein weiteres Problem: Der Stadt bleiben seit den ausländfeindlichen Märschen die Touristen weg. Um fünf Prozent sei die Zahl der Gäste zurückgegangen. Wegen „Pegida“ seien vor allem Menschen aus dem Inland weggeblieben.

Rheinland-Pfalz, Land, Deutschland, Karte, Landkarte, Wappen
Rheinland-Pfalz

Justizminister Robbers wirbt für Geduld bei Gesprächen mit Islamverbänden

25. Juni 2015 | Von Karsten Packeiser, Rainer Clos | Keine Kommentare

Mit einer schnellen Lösung aller offenen Fragen zur Stellung des Islam In Deutschland rechnet der rheinland-pfälzische Justizminister Robbers nicht. Sowohl die deutsche Mehrheitsgesellschaft, als auch die Muslime müssten sich verändern und aufeinander zugehen.

Innenministerkonferenz

Flüchtlingshilfeorganisationen richten Appell an Innenminister

25. Juni 2015 | Keine Kommentare

Die Fortseztung der Aufnahmeprogramme für Menschen aus Syrien und eine Ausweitung des Programms auf Irak fordert Pro Asyl im Hinblick auf die Innenministerkonferenz.

europa, eu-kommission, flagge, kommission, parlament
Streit

EU-Kommission beharrt auf Umverteilung von Flüchtlingen

25. Juni 2015 | Keine Kommentare

Italien und Griechenland sind überfordert mit der Aufnahme von Flüchtlingen. Die EU-Kommission schlägt vor, die Menschen innerhalb Europas nach Wirtschaftskraft und Größe zu verteilen. Das stößt in Ungarn und in weiteren Ländern auf Widerstand.

Schiff, Kriegsschiff, Krieg, Marine, Küste, Riesenrad
Weltflüchtlingstag vorbei

EU beginnt Militäreinsatz gegen Schleuser

23. Juni 2015 | Keine Kommentare

Kaum ist der Weltflüchtlingstag vorbei, beginnt die EU mit ihrem geplanten Militäreinsatz gegen Schleuserbanden im Mittelmeer. Kritiker befürchten einer Verschärfung der Notlage von Flüchtlingen. EU-Minister wiederum versichern die Einhaltung humanitärer Rechte.

polizei, polizeiwache, polizeischild, sicherheit, beamte, wache
"Ausländer Raus" und "Hitler-Gruß"

Polizei sieht bei Angriff auf indische Studenten keinen rassistischen Hintergrund

23. Juni 2015 | 2 Kommentare

„Ausländer Raus“ sollen die stadtbekannten Neonazis gerufen und den „Hitler-Gruß“ gezeigt haben, während sie einschlugen auf drei indische Studenten. Dennoch protokollierte die Jenaer Polizei keinen fremdenfeindlichen Hintergrund – mangels Anhaltspunkte.

Flüchtlinge, Gräber, Zentrum für politische Schönheit, Demonstration
Demo für Flüchtlinge

91 Festnahmen nach Protestaktion vor Reichstagsgebäude

23. Juni 2015 | Keine Kommentare

Tausende folgten an Sonntag dem Demo-Aufruf des „Zentrums für politische Schönheit“ und schaufelten vor dem Reichtagsgebäude symbolisch Gräber für Flüchtlinge, die auf dem Weg nach Europa ihr Leben verloren. Zuvor hatte die Polizei die Demonstration untersagt. Es kam zu Zusammenstößen.

Seite 1 von 187123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...