MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es gab vor allem in der Anfangsphase der Anwerbung von Türken häufige Klagen der deutschen Arbeitskollegen darüber, dass die Türken … an ihrem Arbeitsplatz wie verrückt arbeiten und dadurch die Akkordsätze verderben.

Hans-Günter Kleff, Vom Bauern zum Industriearbeiter, 1985

Politik


Richter, Hammer, Urteil, Gericht, Justiz, Richterhammer
Rechtswidrige Abschiebung

NRW-Landesregierung im Fall Sami A. unter Druck

17. August 2018 | Keine Kommentare

Die Abschiebung des Tunesiers Sami A. war laut dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster rechtswidrig. Politiker verlangen nun Aufklärung, wie es dazu kommen konnte. Konsequenzen werden angemahnt. Auch Innenminister Reul steht wegen seinen umstrittenen Belehrungen in Richtung Rechtsprechung in der Kritik.

Auswanderung, Flughafen, Migration, Abwanderung
Trotz Krieg und Terror

46 Afghanen per Sammelflug nach Kabul abgeschoben

16. August 2018 | Keine Kommentare

Bei Kämpfen um die Stadt Ghasni werden 300 Menschen getötet, die aufständischen Taliban wollen nicht mehr für die Sicherheit von Rot-Kreuz-Helfern sorgen. Derweil werden 46 abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan zurückgeflogen.

Aquarius, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer, SOS Mediterranee
"Europa muss handeln"

Flüchtlinge von der „Aquarius“ sind auf Malta

16. August 2018 | Keine Kommentare

Die Flüchtlinge von der „Aquarius“ sind nun auf Malta. Sie sollen auf fünf EU-Länder verteilt werden. Die Retter verlangen von der Europäischen Union, sich endlich auf eine gemeinsame Migrationspolitik zu verständigen.

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
Islam-Experte Uçar

Staat muss Finanzhilfe leisten für Imame in Deutschland

16. August 2018 | Von Martina Schwager | 3 Kommentare

Wenn Imame nicht länger vom Ausland abhängig sein sollen, muss der Staat Finanzhilfe leisten. Das fordert der Osnabrücker Islam-Experte Bülent Uçar. Der Ball liege nicht bei den islamischen Religionsgemeinschaften, sondern bei der Politik. Von Martina Schwager

Aquarius, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer, SOS Mediterranee
141 Flüchtlinge

„Aquarius“ darf in Malta anlegen

15. August 2018 | Keine Kommentare

Die erneute Irrfahrt des zivilen Rettungsschiffes „Aquarius“ im Mittelmeer könnte bald ein Ende haben. Das Schiff dürfe in Malta anlegen, erklärte die dortige Regierung. Die Flüchtlinge sollen auf fünf Länder verteilt werden.

Spanien, Flagge, Fahne
Abkommen mit Spanien

Bislang kein einziger Flüchtling betroffen

14. August 2018 | Keine Kommentare

Flüchtlinge, die in anderen EU-Ländern Asyl beantragt haben, sollen umgehend wieder dorthin zurückgeschickt werden. Dafür arbeitet Seehofer an Abkommen mit Italien und Griechenland. Spanien hat unterschrieben – der Effekt ist gleich null.

lufthansa, flugzeug, flieger, fliegen, first class
Weiterer Abschiebeflug

Azubis und Schüler an Board

14. August 2018 | Keine Kommentare

Erneut startet ein Abschiebeflug nach Afghanistan. Unter den betroffenen Asylbewerbern sollen auch Azubis und Schüler befinden. Einer der Geflüchteten habe nur noch ein Jahr Berufsschule vor sich.

Militär, Krieg, Soldat, Waffe, Afghanistan
Afghanistan

Kaum ein Tag ohne Anschlag

14. August 2018 | Keine Kommentare

Die USA wollen ihre Truppen in Afghanistan aus der Fläche zurückziehen. Die neue „Wagenburg-Strategie“ löst Angst und Resignation aus. Denn die Gewalt von Extremisten nimmt zu. Von Agnes Tandler

Synagoge, Stern, David, Kuppel, Religion
Überblick

Welche Bundesländer haben bereits einen Antisemitismusbeauftragten?

14. August 2018 | Keine Kommentare

Als erster Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung hat Felix Klein am 1. Mai sein Amt angetreten. Seit ein paar Monaten gibt es auch in einigen Bundesländern eigene Antisemitismusbeauftragte im Kampf gegen Judenhass und zur Unterstützung der jüdischen Gemeinden. MiGAZIN listet die Bundesländer auf, die bereits einen Antisemitismusbeauftragten eingesetzt haben.

Grenzschutz, border police, polizei, grenze, flüchtlinge
EU-Binnenmigration

Was bewirkt das spanisch-deutsche Abkommen?

13. August 2018 | Von Bettina Markmeyer, Mey Dudin | Keine Kommentare

Seit das Abkommen mit Spanien über die Zurückweisung von Flüchtlingen bekannt ist, wird spekuliert, wie viele Menschen dadurch tatsächlich an der Einreise gehindert werden. Nur eins ist sicher: Zahlen gibt es bisher nicht. Von Bettina Markmeyer und Mey Dudin

Seite 1 von 357123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...