MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

MiGBLOG


Moscheereport

Richtigstellung zum Beitrag über Constantin Schreiber

13. Juni 2017 | Keine Kommentare

Richtigstellung zum Beitrag „Moscheereport. Was nicht fremd ist, wird fremd gemacht“ über Konstantin Schreiber vom 6. April 2017 im MiGAZIN.


Neujahrspause

Wir sehen uns wieder am 9. Januar 2017

23. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Seit dem Start von MiGAZIN im Januar 2009 legt die Redaktion vor einem Jahreswechsel eine kleine Pause ein. Diese Zeit der Rückbesinnung wollen wir uns auch in diesem Jahr nehmen. Es geht wieder weiter am 9. Januar. Bis dahin…


Sieben Jahre MiGAZIN

Jahresrückblick und Neujahrspause

21. Dezember 2015 | Von Ekrem Şenol | 9 Kommentare

Das Jahr geht zu Ende. MiGAZIN läutet seine Pause ein. Doch zuvor schauen wir kurz zurück auf 2015. Zweifelsohne waren die Aufnahme und die Unterbringung von Flüchtlingen die Themen des Jahres. Wichtige Debatten haben wir trotzdem nicht geführt. Von Ekrem Şenol


Beschlossen

Medienpartnerschaft mit der Bildungsstätte Anne Frank

14. Juli 2015 | Keine Kommentare

MiGAZIN und die Bildungsstätte Anne Frank e.V. haben eine Medienpartnerschaft beschlossen anlässlich der Ausstellung „Generation Einskommafünf“ der Frankfurter Künstlerin Olcay Acet.


Weihnachts- und Neujahrsgruß

Bis zum nächsten Jahr!

23. Dezember 2013 | Von Ekrem Şenol | Keine Kommentare

Mit 2013 geht für das MiGAZIN auch das fünfte Jahr zu Ende. Zeit, dieses kleine Jubiläum zu feiern und das Jahr ausklingen zu lassen. Doch zuvor muss noch ein dickes Dankeschön ausgesprochen werden – an unsere Leser, MiGMACHER und Partner. Danke!


Weihnachts- und Neujahrsgruß

MiGAZIN geht ins fünfte Jahr

21. Dezember 2012 | Von Ekrem Şenol | 11 Kommentare

Für MiGAZIN geht mit 2012 auch das vierte Jahr seit dem Start zu Ende. Wieder einmal Zeit, sich zurück zu ziehen, Kräfte zu sammeln und Pläne für das neue Jahr zu schmieden. Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 7. Januar 2013.


TV-Tipps des Tages

Mediale Migranten-Maloche mit MiGAZIN und mehr auf wdr west.art

11. Dezember 2012 | Von Marcello Buzzanca | Ein Kommentar

West ART Extra macht sich auf den Weg, um multikulturelle, neue deutsche Kreative in NRW zu treffen: Zu Wort und Bild kommen Schauspieler, Tänzer, Rapper, Künstler und Autoren aus unterschiedlichen Kulturen, mit unterschiedlichen Biografien und einem gemeinsamen Ziel: Raus aus dem Hintergrund und hinein in die kreative Mitte der Gesellschaft.


Die GewinnerInnen stehen fest

26. November 2012 | Keine Kommentare

Das MiGAZIN freut sich über die rege Teilnahme am Balkanizer-Gewinnspiel und gratuliert dem Gewinner und den Gewinnerinnen


Beschlossen

Türkiyemspor und MiGAZIN begründen Partnerschaft

15. November 2012 | Keine Kommentare

MiGAZIN und Türkiyemspor stehen für zwei äußerst unterschiedliche Ansätze gesellschaftspolitischen Handelns im multikulturellen Deutschland. Die Partnerschafft soll Synergie freisetzen.


In eigener Sache

Ihr könnt wieder MiGMACHEN!

9. August 2012 | Ein Kommentar

Kooperation zwischen MiGAZIN und media4us der Grimme Akademie ermöglicht Wiederaufnahme von MiGMACHEN. Ab sofort können sich Interessierte wieder bewerben.


Seite 1 von 5123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...