MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Bei dem Lebensalter der ausländischen Arbeitnehmer wirkt sich das z. Z. vor allem für die deutsche Rentenversicherung sehr günstig aus, weil sie weit höhere Beiträge von den ausländischen Arbeitnehmern einnimmt, als sie gegenwärtig an Rentenleistungen für diesen Personenkreis aufzubringen hat.

Ludwig Kattenstroth, Staatssekretär im Arbeitsministerium, März 1966, Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände, 1966

Alle Beiträge dieses Autors


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Fluchtursachen

16. Juli 2019 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Die iPhones und die Jeans lassen wir dann natürlich gern ins Land – aber bitte nicht die, die an deren Produktion verrecken. Wir können ja nicht all die Opfer unseres Konsums aufnehmen. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Der Horst des Bundesadlers

2. Juli 2019 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Ganz plötzlich hat Horst aber doch Angst. Denn ganz plötzlich hat jemand nicht nur Horsts Reden von den zu erschießenden Flüchtlingen ernst genommen, sondern auch Horsts Reden von der Herrschaft des Unrechts. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Es war nicht alles gut

18. Juni 2019 | Von Sven Bensmann | 3 Kommentare

Es ist nicht alles schlecht im Osten. Sogar die russlandtreue AfD nicht, wenn sie am Ende einen deutschen Waffengang im Iran verhindert. Dann ist sie zumindest zu dieser einen Sache gut gewesen.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Wahlnachlese

4. Juni 2019 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

In der Vergangenheit wurde die Relevanz von Europawahlen in Deutschland irgendwo zwischen den Wahlen zum Gemeinderat und Hintertupfingen und der Präsidentenwahl von Swasiland eingeordnet. Die aktuelle Europawahl hat hingegen ein Nachspiel, dass kaum jemand erwarten konnte.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Alle Wege führen nach Peking und Moskau – oder doch Brüssel?

21. Mai 2019 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Wer die Union wählt, wirft sich China an den Hals. Wer Rechtspopulisten wählt, stärkt Moskau. Wen also wählen, damit Brüssel gewinnt? Ist Hans Udo Bullmann eine Option?

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Der Alpha-Kevin

7. Mai 2019 | Von Sven Bensmann | 3 Kommentare

Wenn einer in der SPD mal eine richtige Idee äußert, kann man sicher sein, dass er aus der eigenen Partei niedergebrüllt wird. Eine echte Tragödie.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Katerstimmung nach Christchurch

26. März 2019 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Mit dem Massaker von Neuseeland, so die offenbar einhellige Meinung, sollte bewiesen werden, dass kein Ort mehr sicher für Muslime ist. Inwiefern dies überhaupt noch einer muslimischen Gemeinschaft bewiesen werden musste, haben aber die wenigsten hinterfragt.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Anarchy in the UK

12. März 2019 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Der Brexit könnte Großbritannien schrumpfen lassen. Die Schotten beispielsweise stehen vor der Wahl zwischen Brüssels Cholera und Londoner Pest – und mit Durchfall kann man immerhin noch leben.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

JA-Sager

4. Dezember 2018 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

AfD und die Jungen Alternativen machen mit der Eigenradikalisierung weiter, lassen rechtsextremen Netzwerken freien Lauf und Personen in Posten. Wie sie das tun – können -, erklärt Sven Bensmann in seiner MiGAZIN Kolumne.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Ham‘se mal ne Spende?

20. November 2018 | Von Sven Bensmann | 3 Kommentare

Die AfD ist so die wohl undeutscheste Partei, die je in einem deutschen Parlament gesessen hat. Sie hat mehr ausländische Facebook-Freunde als deutsche, sie glaubt ausländischen Medien mehr als deutschen und sie bekommt Spenden aus dem Ausland.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...