Kategorie

Gesellschaft

"Toleranzwagen"

Mit Kippa und Tee in den Karneval

1934 rollte der erste antisemitische Mottowagen im Kölner Karnevalszug. Inzwischen gibt es wieder einen jüdischen Karnevalsverein: „Kölsche Kippa Köpp“. Jetzt wollen sich in Düsseldorf auch Muslime närrisch organisieren.

Studie

Wieder mehr Zustimmung zur Willkommenskultur

Hat der Flüchtlingsandrang 2015 und 2016 die Einstellungen zu Vielfalt und Integration in Deutschland verändert? Bielefelder Konfliktforscher sagen: Die Offenheit nimmt wieder zu – aber auch die Skeptischen und Abweisenden werden mehr.

Umfrage

Antisemitismus bleibt Problem in Europa

Für jeden zweiten EU-Bürger ist Antisemitismus ein Problem. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Danach wird Antisemitismus in Schweden am häufigsten als Problem erkannt, am wenigsten in Estland.