MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn die deutsche Gesellschaft die Muslime toleriert, hat das noch nichts mit Gleichberechtigung zu tun.

Prof. Dr. Hans-Peter Großhans, MiGAZIN, 20. Januar 2010

TV-Tipps des Tages

17.11.2015 – Hitler, Neonazi, KdF, Paris, Terror, Muslime, Flüchtlinge

TV-Tipps des Tages sind: Hitlers Reiseagentur „KdF“; Thema: Die Flüchtlingskrise – Fakten und Hintergründe; Menschen bei Maischberger: Die Kriegserklärung: Ändert Paris wirklich alles? „Wir werden gnadenlos reagieren“, sagt der französische Staatspräsident Francois Hollande und spricht von einem Krieg

Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

VONÜmit Küçük

DATUM17. November 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Hitlers Reiseagentur „KdF“
Ein Urlaub in den Bayerischen Alpen, in einem Seebad an der Ostsee oder gar auf einem Kreuzfahrtschiff war für die meisten Menschen in der Weimarer Republik ein unerreichbarer Traum. Es fehlten sowohl das Geld als auch die Zeit, denn der bezahlte Jahresurlaub eines Arbeiters zu dieser Zeit betrug höchstens eine Woche. Dies sollte sich nach dem Willen der Nationalsozialisten ändern – durch die Gründung eines nationalen Freizeitwerks. Die Organisation „Kraft durch Freude“ – KdF sollte jedem Deutschen erschwingliche Ferien in den schönsten Gegenden des Reiches und sogar im Ausland ermöglichen.

Zugleich versprach man, den Urlaubsanspruch auf zwei bis drei Wochen im Jahr zu verlängern. Der Hintergedanke dabei war aber nicht etwa Menschenfreundlichkeit, sondern erreicht werden sollte damit die Gleichschaltung und Überwachung der Freizeit der Deutschen und somit die Durchdringung mit NS-Ideologie.Im faschistischen Italien gab es bereits seit 1925 eine vergleichbare Freizeitorganisation, das nationale Freizeitwerk „Opera Nazionale Dopolavoro“. Dies inspirierte den Leiter der Deutschen Arbeitsfront, Robert Ley, zu Aufbau einer ähnlichen Organisation in Deutschland. Das deutsche Volk sollte durch die gemeinsam verbrachte Freizeit zu einer starken, anderen Völkern überlegenen Gemeinschaft zusammengeschweißt werden. Überdies sah man ein, dass zu einer effizienten Arbeit auch ein entsprechendes Maß an Erholung gehörte. Umso besser also, wenn man diese Freizeitaktivitäten auch noch kontrollieren konnte. Di, 17. Nov · 08:15-09:00 · PHOENIX

Thema: Die Flüchtlingskrise – Fakten und Hintergründe
Millionen von Menschen suchen Zuflucht in Europa. Sie fliehen vor Krieg, Terror, Hunger und Armut. Und setzen ihre Hoffnung in die Europäische Union. Bis heute hat sich die EU jedoch nicht auf eine gemeinsame Linie einigen können, wie sie mit den Menschen, die in ihren Ländern Zuflucht suchen, umgeht. Jetzt wird die Flüchtlingskrise zur Zerreißprobe für Europa. Ungarn und Slowenien versuchen, ihre Länder mit Stacheldraht vor den Flüchtlingen zu schützen. Es bleibt in der EU bei Appellen gegen Abschottung für mehr Solidarität. Di, 17. Nov · 09:30-10:45 · PHOENIX

Menschen bei Maischberger
Die Kriegserklärung: Ändert Paris wirklich alles? „Wir werden gnadenlos reagieren“, sagt der französische Staatspräsident Francois Hollande und spricht von einem Krieg gegen den „Islamischen Staat“. Sind Bomben auf Syrien die richtige Antwort auf die Anschläge von Paris? Sind wir trotz einer Verschärfung von Sicherheitsgesetzen ohnmächtig gegen den Terror? Di, 17. Nov · 22:45-00:00 · Das Erste (ARD)

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...