MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es sei denn, man würde die Lebensverhältnisse der Ausländer in der Bundesrepublik derartig nachhaltig verschlechtern, dass ein Leben am Rande des Existenzminimums in den Herkunftsländern vorteilhafter erschiene.

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“, 1979

Türkische Presse Türkei

27.05.2015 – Ankara, Türkei, Informatik Tal, Güler Sabancı, Turkcell

Die Themen des Tages sind: Informatik-Tal wird in Gebze errichtet; Das Ankara Internationale Messegelände; Investition vom japanischen Fujitsu in der Türkei; Güler Sabancı in der Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt; Turkcell Platinum Bosphorus Cup 2015

Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

VONTRT

DATUM27. Mai 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Informatik-Tal wird in Gebze errichtet
Sabah titelt mit der Schlagzeile “Informatik-Tal wird in Gebze errichtet” und schreibt, die Grundsteinlegung des Informatik-Tals, sei zeremoniell mit der Teilnahme von Minister für Industrie und Technologie Fikri Işık gelegt worden. Işık habe gesagt, das Tal erstrecke sich auf einer Fläche von drei Millionen Quadratmeter, wo das Wissen in Technologie und die Technologie in ein Produkt verwandelt werde und die Türkei zu einer Informatik-Basis werde. Işık habe gesagt, im Tal werden nicht nur Informatik-Unternehmen, sondern alle Forschungs-und Entwicklungsfirmen präsent sein, die eine auf Informatik-Technologie gestützte Produktion machen wollen. Das Tal werde mit seinem Ökosystem in der Umgebung 5.000 Forschungs-und Entwicklungsfirmen und etwa 100.000 Arbeitern zu einem reichen Lebensraum werden.

Das Ankara Internationale Messegelände
Star schreibt, der Grundstein für das Ankara Internationale Messegelände sei gestern zeremoniell gelegt worden. Bei Fertigstellung des Messegeländes werde es zu den 100 größten Messegeländen weltweit gehören. Es werde das 4. Messegelände in der Welt sein, auf der eine Luftfahrtmesse veranstaltet werde.

Investition vom japanischen Fujitsu in der Türkei
Yeni Şafak titelt mit der Schlagzeile “ Investition vom japanischen Fujitsu in der Türkei” und schreibt, Fujitsu habe die Türkei unter seine 10 bevorzugtesten Länder aufgenommen, in dem Fujitsu außerhalb von Japan investiere. Die Türkei-Generaldirektorin Selda Bağdat Bahadır habe gesagt, das Wachstumspotenzial, der große Erfolg von menschlichen Ressourcen in der Qualität, die hohe Adaption für die Technologie der Türken sowie die Geschwindigkeit der Technologie, mit der es in den Alltag floss, seien die Gründe, warum man die Türkei bevorzugt hätte. Bahadır habe gesagt, Fujitsu werde der Türkei Technologie bringen und mit den lokalen Geschäftspartnern zusammenarbeiten.

Güler Sabancı in der Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt
Haber Türk bringt die Schlagzeile “Güler Sabancı in der Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt “ und schreibt, Güler Sabancı sei wieder die einzige Türkin die in die Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt des US-Wirtschaftsmagazin aufgenommen worden sei. Im vergangenen Jahr sei Güler Sabanci auf dem 60. und in diesem Jahr auf dem 70. Platz in der Liste aufgeführt worden. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sei zum 5. Mal in Folge zur mächtigsten Frau der Welt gekürt worden.

Turkcell Platinum Bosphorus Cup 2015
Vatan schreibt, das vielleicht einer der flottesten Parcours in der Welt, der „Turkcell Platinum Bosphorus Cup 2015, das Segel-Wettrennen beginnt morgen in Istanbul. An dem größten Segel-Wettbewerb im östlichen Mittelmeer, nehmen aus 6 Ländern etwa 50 Boote teil. Das Rennen könne von einigen Punkten aus in Istanbul verfolgt werden und werde mit Sondersendungen in die ganze Welt ausgestrahlt. Das Wettrennen werde einen großen Beitrag zu Bekanntmachung der leisten, dessen Bosporus-Parcour am Samstag stattfinden wird.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...