MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn wir Millionen von Menschen die doppelte Staatsbürgerschaft geben, die sie weitervererben, werden wir eine dauerhafte türkische Minderheit in Deutschland haben. Das bedeutet eine langfristige Veränderung der Identität der deutschen Gesellschaft. Ich bin dagegen.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Münchner Merkur, 6.11.2013

Türkische Presse Türkei

30.04.2015 – Erdoğan, Türkei, Güllük Marina Projekt, Bodrum, Körperscanner

Die Themen des Tages sind: Europaführer in der landwirtschaftlichen Produktion; Ausländer wählen Stabilität; Tourismus Magnaten treffen sich in der Türkei; Neuer Hafen für Bodrum; Flughäfen bekommen Körperscanner

Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

VONTRT

DATUM30. April 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Europaführer in der landwirtschaftlichen Produktion
Yeni Safak schreibt unter der Schlagzeile ‚Europaführer in der landwirtschaftlichen Produktion‘, Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan habe in Ankara auf dem Präsentationsprogramm zur Projektumsetzung für landwirtschaftlichen und ländlichen Aufschwung in der Türkei gesagt, einer der wichtigsten unternommenen Landwirtschaftsreformen sei die Verhinderung der Teilung von Ackerflächen. Mit den Arbeiten zur Vergesellschaftung von Landwirtschaftsflächen seien in 12 Jahren 4,5 Millionen Hektar in den Dienst der Landwirtschaft gestellt worden. Die Türkei nehme heute in der landwirtschaftlichen Produktion in Europa Platz 1 und auf der Welt Platz 7 ein.

Ausländer wählen Stabilität
Star schreibt unter der Schlagzeile ‚Ausländer wählen Stabilität‘, die gegen den Image der Türkei gerichtete Beschmutzungskampagne von finsteren Gestalten habe von ausländischen Investoren eine Ohrfeige erhalten. Alleine gestern hätten mehrere Unternehmen und Fonds aus Saudi Arabien, Katar und aus den USA eine 2,5 Milliarden Dollar Investitionsentscheidung für die Türkei getroffen. Die saudi-arabische Albassam Group, die am Internationalen Investitions-Gipfel teilnahm werde 1 Milliarde Dollar, die Mayhoola For Investmens aus Katar 885 Millionen Lira, das US-Energieunternehmen New Generation Power International 400 Millionen Dollar und Houston Methodist 2,2 Milliarden Lira investieren.

Tourismus Magnaten treffen sich in der Türkei
Sabah schreibt unter der Schlagzeile ‚Tourismus Magnaten treffen sich in der Türkei‘, die Magnaten des Welttourismus aus Europa, Russland, den Turkrepubliken und den Golfstaaten würden auf dem World Tourism Forum in Istanbul zusammenkommen, um die Zukunft des Sektors zu erörtern. Der Präsident des World Tourism Forums, Bulut Bagcı habe gesagt, die Veranstaltung finde zum ersten Mal in der Türkei statt, nach dem Treffen in Istanbul werde man im Oktober in Moskau und im Dezember in Katar zusammenkommen.

Neuer Hafen für Bodrum
In Vatan lesen wir unter der Schlagzeile ‚Neuer Hafen für Bodrum‘, dem Urlaubsort Güllük bei Bodrum werde mit dem Güllük Marina Projekt wieder Leben eingehaucht. Güllük, der neben Güvercinlik, Torba, Gündogan und Türkbükü zu den schönen Badeorten Bodrums gehört, sei auch wegen der Nähe zu den griechischen Inseln Leros, Kalimnos und Farmakoni sowie der Küstenstadt Didim von Bedeutung. Güllük Marina werde im Oktober den Hafenbetrieb aufnehmen. Neben der Kapazität für 350 Yachten sticht Güllük Marina wegen seiner Nähe zum Flughafen Bodrum ins Auge.

Flughäfen bekommen Körperscanner
Milliyet schreibt unter der Schlagzeile ‚Flughäfen bekommen Körperscanner‘, mit dem Beschluss des Sicherheitsrates der Nationalen Zivilen Luftfahrtbehörde wird ab dem 1. Juli, beginnend am Flughafen Adnan Menderes in Izmir, die erste Sicherheitskontrolle aufgehoben. Stattdessen werden die Kontrollen bei der zweiten Sicherheitskontrolle verschärft. Entsprechend werden ab dem 1. September in 11 Flughäfen mit Auslandsverbindung bei der Sicherheitskontrolle ‚Körperscanner‘ eingesetzt.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...