- MiGAZIN - http://www.migazin.de -

17.04.2015 – Cannes, Görmez, UN, Istanbul, Bank Intesa Sanpaola

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Görmez wird UN Moral erklären
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „Görmez wird UN Moral erklären“, in der Geschichte der Türkischen Republik werde ein Vorsitzender des Amtes für Religionsangelegenheiten erstmals eine Rede vor den Vereinten Nationen halten. Mehmet Görmez werde bei der UN zum Motto der Heiligen Geburtswoche eine Rede zum Thema „der Prophet und die Moral des Zusammenlebens“ halten. Bei der Sitzung am 21. und 22. April in New York werde der Vorsitzende des Amtes für Religionsangelegenheiten Görmez die islamische Welt repräsentieren.

Klein- und mittelständige Unternehmen werden kollektive Anleihe exportieren können
Sabah meldet unter der Schlagzeile „Klein- und mittelständige Unternehmen werden kollektive Anleihe exportieren können“, in der Börse Istanbul sei das Protokoll unterzeichnet worden, das den klein- und mittelständigen Unternehmen in der Türkei und Europa den Export von kollektiven Anleihen erstmals ermöglichen werde.

Die Bank Intesa Sanpaola hat ihre erste Filiale in der Türkei eröffnet
Star schreibt unter der Schlagzeile „die Bank Intesa Sanpaola hat ihre erste Filiale in der Türkei eröffnet“, die Bank, die in Istanbul bisher nur eine Vertretung hatte, habe nun in Istanbul die erste Filiale eröffnet. Der Exekutivdirektor der Bank Gaetano Miccichè habe gesagt, für Intesa Sanpaolo sei die Eröffnung einer Filiale in Istanbul stets sehr wichtig gewesen. Somit sei die Bank in einen wichtigen Markt eingetreten.

Istanbul ist das beliebteste Reiseziel
In Haber Türk lesen wir unter der Schlagzeile „Istanbul ist das beliebteste Reiseziel”, dem Umfrageunternehmen Tripadvisor mit Sitz in den USA zufolge habe in der Kategorie „25 beliebteste touristische Städte“ Istanbul den ersten Platz belegt. Göreme hingegen habe Platz acht erhalten. Istanbul habe auch den Travellers Choice-Preis erhalten. Istanbul sei für die faszinierende Struktur, das historische und kulturelle Erbe, die geographische Lage, die zahlreichen guten Hotels, die gastronomische Kultur und attraktiven Eigenschaften ausgezeichnet worden.

Ehrenmedaille in Cannes
Aus Hürriyet erfahren wir unter der Schlagzeile „Ehrenmedaille in Cannes“, der Organisator der renommierten internationalen TV-Messe MIPTV, Reed MIDEM habe die an hochrangige Funktionäre der TV-Welt verliehene „MIPTV-Ehrenmedaille“ dieses Jahr erstmals einem Türken verliehen. Bei der Verleihungszeremonie am 15. April im französischen Cannes habe der CEO der Dogan TV-Holding AS, Irfan Sahin den Preis entgegengenommen.