MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

So, wie wir mit den Minderheiten umgehen, die bei uns leben, so erwarten wir auch, dass Titularnationen mit den deutschen Minderheiten umgehen.

Angela Merkel, Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland, 2008

Türkische Presse Türkei

31.03.2015 – Türkei, Nativity Kirche, Lubitz, TIKA, Istanbul, Germanwings

Die Themen des Tages sind: Die Türkei wird die Jesus Kirche restaurieren; Mit Muskelkraft Kontinente überwinden; „Das Lale Festival ist ein Treffen von Farben in Istanbul; Ziel ist Weltrekord; Bricht Wettlauf ab, läuft zum verletzten Falken; Germanwings-Absturz; Warum ist der Pilot kein Terrorist?

Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

VONTRT

DATUM31. März 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Vatan: „Die Türkei wird die Jesus Kirche restaurieren“
Das Türkische Präsidium für Internationale Kooperation und Koordination, TIKA wird für die Restauration der Nativity Kirche (Geburtskirche) der palästinensischen Regierung eine Finanzhilfe in Höhe von 100 Tausend Dollar leisten. Die Geburtskirche in Bethlehem stand kurz vor dem Einsturz. Die palästinensische Regierung bat die Türkei um finanzielle Unterstützung.

Sabah: „Mit Muskelkraft Kontinente überwinden“
Der türkische Reisende Erden Eruc will zum 101. Jahrestag der Canakkale Kriege Gelibolu erreichen. Am 19. Mai wird Eruc mit einem Boot von New York aus nach Gelibolu rudern. Eruc schaffte es seine auf Muskelkraft basierenden Reisen ins Guinness der Rekorde eintragen zu lassen. Eruc wird diesmal mit seinem australischen Freund, in zehn Monaten, den Atlantischen Ozean und das Mittelmeer zurücklegen.

Yeni Safak: „Das Lale Festival ist ein Treffen von Farben in Istanbul“
Das Lale (Tulpen) Festival in Istanbul beginnt am 11. April. Im Rahmen des Festivals wird zum ersten Mal ein Tulpenteppich zur Schau gestellt, die Stadt Istanbul wird mit Tulpen geschmückt. Das Festival wird am 30. Mai zu Ende gehen. Der Tulpenteppich aus 545 Tausend Tulpen wird auf dem Sultanahmet Platz zur Schau gestellt.

Haber Türk: „Ziel ist Weltrekord“
Beim Istanbul Marathon ist das Ziel der Weltrekord. An dem Marathon werden zehn Tausend Menschen teilnehmen, der von der Großstadt Istanbul veranstaltet wird. An dem Marathon am 26. April werden 26 Athleten aus neun Ländern teilnehmen. Unter den Marathonteilnehmern sind auch Wilson Kipron aus Kenia und Deriba Merga aus Äthiopien und Gladys Cherono aus Kenia.

Star: „Bricht Wettlauf ab, läuft zum verletzten Falken“
Beim Internationalen Orientierungslauf in Kappadokien hat ein neunjähriger Wettkämpfer bewiesen, dass Sportler auch Gentlemen sind. Ismail Enes, verzichtete auf den Wettkampf, als er einen verletzten Falken sah. Er brach den Orientierungslauf ab und brachte den Falcen, eingewickelt in sein Sporthemd, zum Schlussstrich. Ismail Enes wurde zum Gentlemen-Sportler gewählt.

Haber Türk: „Warum ist der Pilot kein Terrorist?“
Genauso wie in den Vereinigten Staaten und Europa wird auch in der Türkei darüber diskutiert, warum sich alle intensiv darum bemühen, den Co-Piloten Andreas Lubitz nicht als einen Terroristen zu bezeichnen, der eine Germanwings-Maschine zum Absturz brachte. Einige Experten stellen die Frage, ob Lubitz als Terrorist bezeichnet werden würde, wenn er aus dem Nahen Osten stammte. Andere betonen, Lubitz habe keine politische Vergangenheit, daher werde er nicht als ein Terrorist angesehen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...