MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Bei dem Lebensalter der ausländischen Arbeitnehmer wirkt sich das z. Z. vor allem für die deutsche Rentenversicherung sehr günstig aus, weil sie weit höhere Beiträge von den ausländischen Arbeitnehmern einnimmt, als sie gegenwärtig an Rentenleistungen für diesen Personenkreis aufzubringen hat.

Ludwig Kattenstroth, Staatssekretär im Arbeitsministerium, März 1966, Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände, 1966
Anzeige

Türkische Presse Türkei

04.02.2015 – TMSF, Bank Asya, Türkei, Araber, Uludağ, UN-Weltgipfel

Die Themen des Tages sind: TMSF-Epoche bei Bank Asya, Ghost-Schiff; Die Welt wird den Erfolg der Türkei verstehen; Araber haben Investitionen unvermindert fortgesetzt; Ghost-Schiff hat Araber verzaubert; Aufsehenerregende Erfindung von türkischen Wissenschaftlern; Uludag wartet auf die Snowboard-Stars

VONTRT

DATUM4. Februar 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

TMSF-Epoche bei Bank Asya, Ghost-Schiff
Milliyet schreibt unter der Schlagzeile „TMSF-Epoche bei Bank Asya“, der Bankenaufsichtsrat BDDK habe 63 Prozent der Aktien von Bank Asya wegen ihrer Partnerschaftsstruktur und Intransparenz an den Einlagensicherungsfonds TMSF übergeben. Nach der Übergabe der Verwaltung der Bank an TMSF hätten in der Zentrale Inspektionen begonnen. Die Geschäfte von Bank Asya würden aber noch fortgesetzt.

Die Welt wird den Erfolg der Türkei verstehen
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „die Welt wird den Erfolg der Türkei verstehen“, die Vorbereitungstreffen für den UN-Weltgipfel für Humanitäre Hilfe (WHS) in Istanbul in 2016 hätten in der ungarischen Hauptstadt Budapest begonnen. Der Generalsekretär des Gipfels, Dr. Jamilah Mahmood habe die Bemühungen der Türkei seit Beginn der Syrien-Krise gelobt. Jeder sei Zeuge für die Erfahrung der Türkei bei humanitären Krise geworden und der Istanbul-Gipfel werde der ganzen Welt die Erfolgsgeschichte der Türkei noch besser erzählen.

Araber haben Investitionen unvermindert fortgesetzt
Vatan meldet unter der Schlagzeile „Araber haben Investitionen unvermindert fortgesetzt“, im vergangenen Jahr hätten Ausländer acht Millionen Quadratmeter Immobilien gekauft. Mit insgesamt 1,5 Millionen Quadratmeter hätten Araber die deutschen überholt. Der Anteil der Golfstaaten sei auf 35 Prozent gestiegen.

Ghost-Schiff hat Araber verzaubert
In Star lesen wir unter der Schlagzeile „Ghost-Schiff hat Araber verzaubert“, die von türkischen Ingenieuren entwickelte Fregatte TCG Büyükada mit Tarnkappentechnik habe in Saudi Arabien großes Interesse erweckt. Das „Ghost“ genannte Schiff nehme in den Golfstaaten an Operationen und Übungen teil und werde auch am Kampf gegen die Piraterie teilnehmen. Nach Saudi Arabien werde die Fregatte nach Kuwait und Pakistan weiterreisen.

Aufsehenerregende Erfindung von türkischen Wissenschaftlern
Aus Haber Türk erfahren wir unter der Schlagzeile „aufsehenerregende Erfindung von türkischen Wissenschaftlern“, an der Usak Universität sei ein Stoff aus vulkanischem Glas, das Perlit genannt werde, entwickelt worden, der 98 Prozent der krebserregenden UV-Strahlen des Sonnenlichts filtert. Der Stoff werde in unzähligen Bereichen Anwendung finden. Zudem könnten Schirme, Gardinen, Sonnenschirme und sogar Kleidungstücke hergestellt werden.

Uludag wartet auf die Snowboard-Stars
In Yeni Safak heißt es unter der Schlagzeile „Uludag wartet auf die Snowboard-Stars“, das beliebte Skizentrum Uludag werde zwischen dem 4. und 10. Februar Gastgeber des ersten internationalen Snowboard-Turniers in der Türkei sein. Zu dem Turnier hätten sich zahlreiche professionelle Snowboarder aus dem In- und Ausland gemeldet.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...