MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn die deutsche Gesellschaft die Muslime toleriert, hat das noch nichts mit Gleichberechtigung zu tun.

Prof. Dr. Hans-Peter Großhans, MiGAZIN, 20. Januar 2010

TV-Tipps des Tages

20.01.2015 – Ausländer, Asyl, Terror, Migranten, Türkei, Rassismus

TV-Tipps des Tages sind: Thema: Heimat Europa: Derzeit befinden sich weltweit über 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Vor Krieg, Terror und Verfolgung; Wunderwelt der Türkei

VONÜmit Küçük

DATUM20. Januar 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Thema: Heimat Europa
Derzeit befinden sich weltweit über 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Vor Krieg, Terror und Verfolgung. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Doch was ist Heimat? Wo liegt sie, was bedeutet sie? Ist es ein Ort? Ein Gefühl? – Über das Thema Heimat spricht

Moderatorin Inge Swolek mit: Miso Brecko, Kapitän des 1. FC Köln; Der Kultband Bläck Fööss; Wolfgang Niedecken, Sänger der Rockgruppe BAP, der sich auch gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit engagiert; Bürgern einer Stadt, die die Lichter ihrer Wahrzeichen ausmacht, um nicht Kulisse zu sein für Rechtsextreme und fremdenfeindliche Demonstrationen

Derzeit befinden sich weltweit über 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Vor Krieg, Terror und Verfolgung. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Doch was ist Heimat? Wo liegt sie, was bedeutet sie? Ist es ein Ort? Ein Gefühl?

Am Beispiel von Köln, wo Menschen aus 170 Nationen leben, macht sich phoenix-Reporterin Inge Swolek auf die Suche nach Antworten. Sie erzählt die Lebensgeschichten von Deutschen, die ausgewandert sind, von Ausländern, die sich in Deutschland wohlfühlen, aber auch von solchen, die wieder in ihre alte Heimat zurückgekehrt sind. Und sie begleitet eine außergewöhnliche Stadtbesichtigung, die den Deutschen Europa in ihrer Heimatstadt Köln näher bringt. Di, 20. Jan • 10:45-12:00 • PHOENIX

Wunderwelt der Türkei
Kappadokien – das sind verwaltungstechnisch fünf Provinzen in Zentralanatolien, südwestlich von Ankara. Kappadokien – das ist aus geografischer und kultur-historischer Sicht ein Superlativ. Auf einer Hochebene entstand vor rund drei Millionen Jahren eine der eigentümlichsten Landschaften dieser Erde, mit surrealen Steinformationen, gewaltigen Bergen und tiefen Talschluchten. Man weiß heute von drei aktiven Vulkanen, deren Eruptionen das Land mit einer dicken Schicht aus Lava und Asche bedeckten, in den weichen Tuff gruben Wind und Wetter Höhlen, modellierten die weltberühmten Feenkamine. Di, 20. Jan • 15:15-16:00 • RBB Brandenburg

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...