MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

Türkische Presse Türkei

18.11.2014 – Türkei, NATO, Aramaz, Moro, Muslime, Davutoğlu

Die Themen des Tages sind: Die Welt wird der Türkei anvertraut: In 2015 übernimmt die Türkei die Ratspräsidentschaft der G-20, B-20 und D-8; Danke für die Türkei, die der Architekt des Erfolgs ist; Wichtiger Nato-Posten für Botschafter Aramaz; Der weltweit meistbesuchte touristische Ort; Küre Berge warten auf Fotographen

VONTRT

DATUM18. November 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Die Welt wird der Türkei anvertraut: In 2015 übernimmt die Türkei die Ratspräsidentschaft der G-20, B-20 und D-8
Aksam berichtet unter der Schlagzeile „die Welt wird der Türkei anvertraut“, die Türkei, die in 2015 die Ratspräsidentschaft der G-20, B-20 und D-8 übernehmen werde, sei für die internationalen Organisationen unverzichtbar. In internationalen Organisationen für Energie, Tourismus, Sport und andere Bereiche seien türkische Funktionäre tätig. In zahlreichen Organisationen wie G-20, B-20, D-8, International Association for Energy Economics (IAEE) und zahlreichen anderen würden in 2015 türkische Funktionäre an der Spitze stehen.

Danke für die Türkei, die der Architekt des Erfolgs ist
Sabah meldet unter der Schlagzeile „Danke für die Türkei, die der Architekt des Erfolgs ist“, bei den Friedensverhandlungen zwischen den Moro- Muslimen und der philippinischen Regierung unter der Vermittlung der Türkei stehe man kurz vor einem erfolgreichen Abschluss. Der philippinische Staatspräsident habe Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu bei dessen offiziellen Besuch sei Dankbarkeit zur Sprache gebracht. Davutoğlu seinerseits habe sich bei den philippinischen Funktionären für das entgegengebrachte Vertrauen bedankt.

Wichtiger Nato-Posten für Botschafter Aramaz
In Haber Türk lesen wir unter der Schlagzeile „wichtiger Nato-Posten für Botschafter Aramaz“, Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg habe den türkischen Botschafter in Kabul, Ismail Aramaz zum höchsten zivilen Vertreter der Allianz in Afghanistan ernannt. Der derzeitige türkische Botschafter in Afghanistan, Aramaz sei seit langer Zeit an Arbeiten im Zusammenhang mit der Nato beteiligt gewesen. Nach Hikmet Cetin sei nun mit Aramaz zum zweiten Mal ein türkischer Diplomat Afghanistan-Sondervertreter der Nato geworden.

Der weltweit meistbesuchte touristische Ort
Hürriyet schreibt unter der Schlagzeile „der weltweit meistbesuchte touristische Ort“, in der vom Time-Magazin vorbereiteten Liste der weltweit populärsten touristischen Orte habe der „Großer gedeckter Basar“ den ersten Platz belegt. Dem Magazin zufolge gehöre der Basar zu den ältesten und größten Basaren der Welt. Der Basar aus dem 15. Jahrhundert werde jährlich von 91 Millionen 250 Tausend Menschen besucht.

Küre Berge warten auf Fotographen
Aus Milliyet erfahren wir unter der Schlagzeile „Küre Berge warten auf Fotographen“, der Nationalpark Küre Berge bei Bartın, der im Herbst eine ganz besondere Schönheit habe, biete mit der unberührten Natur, den Tälern, Flüssen und dichten Wäldern den Fotographen zu jeder Jahreszeit ein visuelles Fest.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...