MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Letztlich haben einige Industriestaaten ihren Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften … dadurch gedeckt, dass sie bei der Einstellung von irregulären Arbeitsmigranten ein Augen zudrücken.

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Migration in einer interpedenten Welt, 2004

Türkische Presse Türkei

24.10.2014 – Ankara, Kobane, Türkei, 3. Bosporus Brücke, UEFA Euro League

Die Themen des Tages sind: Ankara bevorzugt Übergang per Nachtflug; Tolle Nachricht für die Türkei; Beschäftigungsrate von Frauen; 3. Bosporus Brücke Pfeiler erreicht 322 Meter; UEFA Euro League

VONTRT

DATUM24. Oktober 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Ankara bevorzugt Übergang per Nachtflug
Hürriyet berichtet unter der Schlagzeile, „Ankara bevorzugt Übergang per Nachtflug“, das Parlament der irakisch-kurdischen Regionalverwaltung habe nach dem Beschluss zur Entsendung von Entsendung von 200 Peschmerga nach Kobane, würden die Gespräche zwischen Funktionären des türkischen Nachrichtendiensts MIT und kurdischen Funktionären anhalten. Gemäß dem Plan der türkischen Seite sollen die Peschmerga über den Luftweg in Sanliurfa eintreffen und von dort aus sofort über den Landweg nach Suruc übergehen und von Mürsitpinar aus nach Syrien entsandt werden.

Tolle Nachricht für die Türkei
Vatan schreibt unter der Überschrift, „Tolle Nachricht für die Türkei“, das internationale Gremium zur Bekämpfung der Geldwäsche FATF, mit Hauptsitz bei der OECD in Paris ist, sei unter dem Vorsitzenden Roger Wilkins zusammengetreten. Bei der Tagung sei beschlossen worden, die Türkei vom Beobachtungsprozess auszuschließen. Bei dem Treffen sei der 15. Bericht veröffentlicht worden. Laut dem Bericht habe die Türkei im Zusammenhang mit der Geldwäsche sowie der Bekämpfung der Finanzierung des Terrors wichtige Fortschritte verzeichnet.

Beschäftigungsrate von Frauen
In Yeni Safak heißt es, nach Angaben des stellvertretenden Generaldirektors der türkischen Arbeitsagentur ISKUR, Cafer Uzunkaya würden in der Türkei Arbeiten geführt, um die Beschäftigungsrate von Frauen zu erhöhen. Der Anteil der Frauen im Arbeitsleben sei von 26 Prozent auf 31 Prozent erhöht worden. Kurzfristiges Ziel sei es, diesen Anteil auf 35 Prozent und in 2023, dem 100. Jahrestag der Türkischen Republik auf 41 Prozent zu steigern.

3. Bosporus Brücke Pfeiler erreicht 322 Meter
Sabah räumt den Bauarbeiten der 3. Bosporus Brücke, die den asiatischen und den europäischen Kontinent miteinander verbinden wird, Platz ein. Die Bauarbeiten der der Hängebrücke Yavuz Sultan Selim würden ununterbrochen fortgesetzt. Nun würden die 322 Meter hohen Pfeiler(Pylon) stehen. Die Brücke soll 58,5 Meter breit sein und aus 8 Spuren bestehen. Mitten in der soll sich Eisenbahngleise in beide Richtungen befinden.

UEFA Euro League
Auf den Sportseiten von Haber Türk lesen wir, die türkische Fußballmannschaft Trabzonspor habe im Spiel der Gruppe-L der EUFA Euro League die belgische Mannschaft Lockeren 2:0 besiegt. Trabzonspor habe seine Punkte auf 6 erhöht. Die Tore der Begegnung seien von Yatabare und Constant gekommen. In der Gruppe-C habe Besiktas Istanbul das Auswärtsspeil gegen das serbische Team Partizan Belgrad mit 4:0. Gewonnen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...