MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Viele wollen sich aber nicht entscheiden. Da schlagen zwei Seelen in ihrer Brust. Lassen wir doch beide Herzen schlagen! Wir brauchen die jungen Leute.

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) über die doppelte Staatsbürgerschaft, Neujahrsempfang am 17. Januar 2010

15.09.2014 – Erdoğan, Nordzypern, IYTE, Türkei, 3. Internationale Manöver

Die Themen des Tages sind: “Botschaft von Staatspräsident Erdogan an Schüler.“; “Die Türkei wird an das 3. Internationale Manöver teilnehmen.“; “Fossilien eines zehn Tonnen schweren Rhinozeros in Corum gefunden.“; “Ein Kilo kostet Zehn Millionen Dollar.“

VONTRT

DATUM15. September 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Yeni Safak: “Botschaft von Staatspräsident Erdoğan an Schüler.“
Staatspräsident Erdogan veröffentlichte eine Botschaft zum Beginn des Schuljahres 2014-2015. Qualifizierte Menschenkraft, die die Entwicklungen in der Wissenschaft verfolgt, gut ausgebildet, konkurrenzfähig und fleißig ist, werde die Türkei, die eine bedeutende Rolle in ihrer Region und in der Welt hat, weiterentwickeln.

Star: “Die Türkei wird an das 3. Internationale Manöver teilnehmen.“
Die Türkei werde an das „Kommando und Spezialeinheiten Manöver“ mit Pakistan, „Gemeinsames Manöver von SAT/ Sondereinsatzteams“ mit der Türkischen Republik Nordzypern teilnehmen. Ferner würden die Türkei und die USA das „Cooperative Resolve-2014 Manöver veranstalten. Die Türkei werde auch an den „Taktische Führungsprogramm-Übungen“ mit Deutschland, der Tschechischen Republik, Dänemark, Großbritannien, Spanien, Schweden, Italien teilnehmen. Die Übungen würden zwischen dem 15. September und 10. Oktober in Spanien stattfinden.

Hürriyet: “Fossilien eines zehn Tonnen schweren Rhinozeros in Corum gefunden.“
In der Kreisstadt Sungurlu wurden die Fossilien eines Rhinozeros gefunden, der vor 23-27 Millionen Jahren gelebt haben soll. Das Tier müsse fünf Meter groß gewesen sein. Das Generaldirektorat des Metallforschungsinstituts, MTA werde die Arbeiten in der Region intensivieren.

Milliyet: “Ein Kilo kostet Zehn Millionen Dollar.“
Das teuerste Produkt der höchsten Technologie der Welt, Quantum werde in Zukunft in der Türkei produziert. Quantum, das in unzähligen Bereichen von Mobiltelefon bis Krebsdiagnose eingesetzt wird, werde in der Türkei produziert. Hierfür seien Arbeiten im Hohen Technologie Institut Izmir (IYTE), eingeleitet worden. Das Institut produziere noch in wenigen Mengen Quantum. Doch werde die Produktion von Quantum bis zum Jahresende ein Kilogramm pro Tag betragen. Ziel der Forschungen und Arbeiten ist es, das Interesse des Privatsektors zu wecken.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...