MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Noch sind wir geschockt, aber wir werden unsere Werte nicht aufgeben. Unsere Antwort lautet: mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit.

Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg, Trauergottesdienst nach dem Terroranschlag im norwegischen Oslo und Utoya, 2011

Türkische Presse Türkei

29.08.2014 – Erdoğan, Ukraine, ASELSAN, Türkei, Poroschenko

Die Themen des Tages sind: 12. Staatspräsident der Türkischen Republik: Erdoğan hat Eid abgelegt; ASELSAN hat Gewinn verdoppelt; Poroschenko hat Türkei-Reise abgesagt; In Flugticketpreisen liegt die Türkei weltweit auf Platz 7; Champions-League-Gegner von Galatasaray stehen fest

VONTRT

DATUM29. August 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

12. Staatspräsident der Türkischen Republik: Erdoğan hat Eid abgelegt
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „Erdogan hat Eid abgelegt“, der 12. Staatspräsident der Türkischen Republik, Recep Tayyip Erdogan habe vor der Vollversammlung der Türkischen Großen Nationalversammlung seinen Eid abgelegt. Die Vollversammlung sei unter Vorsitz von Parlamentspräsident Cemil Cicek zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengetreten. Nach seiner Vereidigung sei Erdogan ins Palais Cankaya gefahren und habe im Beisein von zahlreichen Gästen, unter anderen auch aus dem Ausland, das höchste Amt vom 11. Staatspräsidenten Abdullah Gül übernommen.

ASELSAN hat Gewinn verdoppelt
Aus Sabah erfahren wir unter der Schlagzeile „ASELSAN hat Gewinn verdoppelt“, der größte türkische Rüstungskonzern ASELSAN habe seine Verkäufe im In- und Ausland weiter erhöht. In der ersten Jahreshälfte habe ASELSAN seine Verkäufe im Vergleich zur ersten Jahreshälfte des Vorjahres um 14 Prozent erhöht. Der Netto Gewinn aus den Verkäufen hingegen sei um 99 Prozent gestiegen und habe 199 Millionen Lira erreicht. Das Eigenkapital des Konzerns sei im Vergleich zum Dezember 2013 um 11 Prozent gestiegen. Zudem sei ASELSAN im Besitz von langfristigen Aufträgen im Wert von 9,4 Milliarden Lira.

Poroschenko hat Türkei-Reise abgesagt
Radikal meldet unter der Schlagzeile „Poroschenko hat Türkei-Reise abgesagt“, der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko habe angesichts einer „Intervention russischer Streitkräfte in der Ukraine“ seine Türkei-Reise abgesagt. Poroschenko habe den Sicherheits- und Verteidigungsrat zu einer Dringlichkeitssitzung einberufen, um über den nächsten Schritt der Krise zu beraten. In einer Erklärung auf der Internetseite des ukrainischen Staatspräsidiums habe Poroschenko betont, wegen der Intervention russischer Streitkräfte und der extrem verschärften Lage in den Gebieten Starobeschewo und Amwrosijewk habe er seinen Besuch in der Türkei abgesagt.

In Flugticketpreisen liegt die Türkei weltweit auf Platz 7
In Star lesen wir unter der Schlagzeile „in Flugticketpreisen liegt die Türkei weltweit auf Platz 7“, die Reisesuchmaschine mit Sitz in Berlin GoEuro habe ein Ranking zu den günstigsten Flugzielen der Welt vorbereitet. Nach Spanien und den USA habe die Türkei den 7. Platz belegt. Finanzminister Mehmet Simsek habe das Ranking über seinen Account in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. Dem Ranking zufolge würden die billigsten Flugtickets in Indien verkauft.

Champions-League-Gegner von Galatasaray stehen fest
Hürriyet berichtet auf den Sportseiten „Champions-League-Gegner von Galatasaray stehen fest“, gestern Abend habe die Auslosung der Gruppenphase der UEFA-Champions-League stattgefunden. Galatasaray Istanbul werde in der Gruppe D mit Borussia Dortmund, Arsenal London und Anderlecht um den Einzug in die KO-Phase spielen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...