MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006

TV-Tipps des Tages

13.06.2014 – Deutsch Türkischer Kultur, Ausländer, Migranten, Integration

TV-Tipps des Tages sind: Willis VIPs: Türkisch für Fortgeschrittene Ein deutsch-türkischer Kultur-Check Willi trifft heute gleich drei Prominente den Fußballstar Hamit Altintop, die Moderatorin Nazan Eckes und den Schauspieler Adnan Maral, bekannt als Metin in der TV-Serie „Türkisch für Anfänger“

Willis VIPs
Türkisch für Fortgeschrittene Ein deutsch-türkischer Kultur-Check Willi trifft heute gleich drei Prominente: den Fußballstar Hamit Altintop, die Moderatorin Nazan Eckes und den Schauspieler Adnan Maral, bekannt als Metin in der TV-Serie „Türkisch für Anfänger“. Heute aber heißt es „Türkisch für Fortgeschrittene“, denn Willi geht es um die Frage, wie es sich mit zwei Kulturen lebt. Alle seine VIPs haben nämlich eines gemeinsam: Ihre Eltern sind als Einwanderer aus der Türkei nach Deutschland gekommen und Hamit, Adnan und Nazan sind beiden Ländern eng verbunden.

Wobei Hamit Altintop Willi gleich mal beibringt, dass auf dem Fußballplatz nur eine Sprache gesprochen wird: Das Runde muss ins Eckige! Kein Problem, (für wen, wird nicht verraten!). Willi nutzt selbstverständlich die Gelegenheit, seinen Experten in Sachen Herkunft und Heimat mit viel Humor Löcher in den Bauch zu fragen. Und na klar kommen auch die gängigen Klischees zur Sprache: Was für ein Bild haben die Deutschen von den Türken und wie sehen die Türken die Deutschen? Willi hat da nämlich ein paar Sachen getürkt und hält für Adnan, Nazan und Hamit einige Überraschungen parat! Videotextuntertitelung für Hörgeschädigte auf der Videotextseite 150 Willis VIPs ist eine Coproduktion der megaherz film und fernsehen mit dem Bayerischen Rundfunk. Mit Willi Weitzel.

Regie Stefan Gundel und Tim Gorbauch, Kamera HP Fischer, Producer Petra Schäfer, Produzenten Franz X. Gernstl, Fidelis Mager, Redaktion Birgitta Kaßeckert. Fr, 13. Jun • 14:30-14:55 • BR-alpha

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...