MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Türkische Presse Türkei

12.05.2014 – Ford Otosan, Türkei, Kosovo, Fachkräften, Covidien

Die Themen des Tages sind: 49 Milliarden hoher Verteidigungsvorstoß; Das neue Baby von Ford Otosan wird in Gölcük auf die Welt kommen; Nach Großbritannien sind wir auf Platz zwei; Kosovo-Vorstoß türkischer Universitäten; Medizinische Ausbildung für 5.000 Personen von Covidien

VONTRT

DATUM12. Mai 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

49 Milliarden hoher Verteidigungsvorstoß
Sabah berichtet unter der Schlagzeile „49 Milliarden hoher Verteidigungsvorstoß“, die mit internationalen Standards produzierten gepanzerten Fahrzeuge, die Küstenwacheboote, Patrouillenboote, Luftverteidigungssysteme, die weltweit eine große Nachfrage hätten, hätten den Umsatz und den Export der türkischen Verteidigungsindustrie gesteigert. Dem Blatt zufolge arbeite das Staatssekretariat für Verteidigungsindustrie an 334 Projekten und habe in 2013 etwa 49 Milliarden Lira in diese Projekte investiert. Der Umsatz des Sektors sei auf fünf Milliarden Dollar gestiegen.

Das neue Baby von Ford Otosan wird in Gölcük auf die Welt kommen
In Aksam lesen wir unter der Schlagzeile „das neue Baby von Ford Otosan wird in Gölcük auf die Welt kommen“, die von Ford Otosan entwickelten neuen Modelle Transit Courier und Tourneo Courier würden in der Fabrik in Göcük produziert und von dort aus in die ganze Welt exportiert. Beide Modelle hätten den niedrigsten Treibstoffverbrauch ihrer Klasse, gleichzeitig eine umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung.

Nach Großbritannien sind wir auf Platz zwei
Vatan meldet unter der Schlagzeile „nach Großbritannien sind wir auf Platz zwei“, in der Türkei sei die Verwendung von Bank- und Kreditkarten in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen. Dem Blatt zufolge belege Großbritannien mit 151,6 Millionen Bankkarten und 56,4 Millionen Kreditkarten europaweit Platz eins. Mit 145,6 Millionen Bankkarten und 54,3 Millionen Kreditkarten liege die Türkei auf Platz wie in Europa.

Kosovo-Vorstoß türkischer Universitäten
Aus Yeni Safak erfahren wir unter der Schlagzeile „Kosovo-Vorstoß türkischer Universitäten“, die vom Yunus Emre Pristina Türkischen Kulturzentrum und dem Verein der Türkei-Absolventen mit Hauptsitz in Pristina erstmals im Kosovo veranstalteten Bildungsmesse habe großes Interesse erweckt. Dem Blatt nach hätten Schüler, die eine Hochschulbildung im Ausland planen, auf der Messe die Gelegenheit bekommen, Bekanntschaft mit den türkischen Universitäten zu machen.

Medizinische Ausbildung für 5.000 Personen von Covidien
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „Medizinische Ausbildung für 5.000 Personen von Covidien“, der Konzern Covidien, das zu einem der weltweiten Marktführer für Pharmazie- und Medizintechnikprodukte gehöre, habe ein Innovationszentrum in der Türkei eröffnet. Die neue Anlage in Istanbul werde mit moderner und technologisch aktuellster Ausstattung den Regionsländern fortgeschrittene Prozedur- und Technikausbildung ermöglichen. Das neue Zentrum habe eine Kapazität für die Fortbildung von jährlich 5.000 Fachkräften.

19. Meisterschaft
Habertürk meldet auf den Sportseiten „19. Meisterschaft“, Fenerbahce Istanbul habe den 19. Meistertitel in Kadiköy gefeiert. Dem Blatt zufolge habe das Sükrü Saracoglu Stadion gestern einen neuen historischen Tag erlebt. An der Feier hätten etwa 50.000 Fenerbahce-Fans teilgenommen. Die Mannschaft habe ihren 19. Meisterschaftspokal vom Präsidenten der türkischen Fußballföderation Yildirim Demirören entgegengenommen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...