MiGAZIN

Türkische Presse Türkei

23.04.2014 – Kinderfest, Canakkale, Türkei, Atatürk, Palästina

Die Themen des Tages sind: Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest; Das lieblichste Fest Schönstes Geschenk für die Kinder; 5. Internationalen Friedensbrot; Zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht: Ehrenmarsch für die Helden

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest
Die Zeitungen räumen dem Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest zum 23. April einen breiten Platz ein. Habertürk schreibt unter der Schlagzeile ‚Gratulation zum 23. April‘, man feiere das von Atatürk den Kindern geschenkte Nationale Souveränitäts- und Kinderfest zum 23. April und den 94. Gründungstag des türkischen Parlaments. Herzlichen Glückwunsch zum einzigen Kinderfest der Welt.

Das lieblichste Fest
In Star lesen wir unter der Überschrift, das lieblichste Fest, das Fest werde in der ganzen Türkei mit Begeisterung gefeiert. Die Aktivitäten würden mit Paraden, Karneval, Theater und vielen anderen Veranstaltungen bereichert.

Schönstes Geschenk für die Kinder
Sabah schreibt unter der Überschrift ‚Schönstes Geschenk für die Kinder‘, anlässlich des Nationalen Souveränitäts- und Kinderfestes zum 23. Aprilwerde im Parlament eine besondere Aufführung stattfinden. Mit einer 3D Animation werden der Befreiungskrieg und die Gründung der Republik geschildert. Der Prozess bis zur Gründung der Republik unter gebeten werde mit Licht-Shows auf der vorderen Fassade des Parlaments ausgestrahlt. Ferner würden die Gäste für das Bankett im Parlament im Eingangsbereich mit einem Laser-Licht empfangen. Die Lichterschau werde für das Volk vom 24. Bis zum 27. April wiederholt.

5. Internationalen Friedensbrot
In Yeni Şafak lesen wir dutzende Kinder seien in Istanbul auf der Veranstaltung zum ‚5. Internationalen Friedensbrot‘ zusammengekommen. Kinder aus Indonesien, Afghanistan, Aserbaidschan, Palästina, Georgien, Kirgisistan, der Mongolei, Thailand und Pakistan hätten gemeinsam mit Weizen aus ihrer Heimat Friedensbrote gebacken, die sie den Staatsspitzen verschiedener Länder geschickt hätten.

Zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht: Ehrenmarsch für die Helden
In einer anderen Nachricht der Zeitung Yeni Şafak lesen wir unter der Schlagzeile ‚Ehrenmarsch für die Helden‘, zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht fast alle Soldaten verloren hatte werde zum 99. Jahrestag der Canakkale Schlacht vom 25. April 1915 ein Ehrenmarsch und eine Gedenkzeremonie mit anschließenden Sonderveranstaltungen stattfinden.