MiGAZIN

TV-Tipps des Tages

25.03.2014 – Türkei, Muslime, Migranten, Kenia, Istanbul, Ausländer

TV-Tipps des Tages sind: Istanbul – West-östliche Diva: Einzigartig ist schon die geografische Lage des türkischen Istanbul, dieser Stadt auf zwei Kontinenten; Der Berlin-Brandenburg Check testet auf unterhaltsame Weise die Lebensqualität in Berliner Bezirken und Brandenburger Landkreisen; Der Dokumentarfilm „Hunger“

Istanbul – West-östliche Diva
Dokumentation – Ein Film von Peter Kruchten. Einzigartig ist schon die geografische Lage des türkischen Istanbul, dieser Stadt auf zwei Kontinenten. Istanbul ist die Brücke zwischen Europa und Asien in mehr als einem Sinn. Die kulturelle und weltanschauliche Vielfalt, die reiche Geschichte, das stete Nebeneinander von Tradition und Zukunft, von Märchenland und Moderne – das bietet nur die Metropole am Bosporus. Der Film verfolgt den Ablauf eines Tags, eines Freitags, der in der muslimischen Welt dem christlichen Sonntag entspricht. Di, 25. Mrz • 14:30-15:15 • HR

Der Berlin-Brandenburg Check
Der Berlin-Brandenburg Check testet auf unterhaltsame Weise die Lebensqualität in Berliner Bezirken und Brandenburger Landkreisen. Diesmal sind die Reporter im Landkreis Ostprignitz-Ruppin unterwegs. Eine faszinierende, Natur belassene Region im Nordwesten Brandenburgs, die allerdings unter Bevölkerungsschwund leidet. Wo findet man hier Arbeit, wie steht es um den Verkehr und wie hoch sind die Mieten? Auf ihrer Reise durch den Landkreis Ostprignitz-Ruppin erfahren die rbb-Reporter auch, dass es in Linum ein Storchendorf gibt und Zemptow das erste und einzige Autokino der DDR hatte. Di, 25. Mrz • 16:05-16:50 • RBB Berlin

Hunger
Dokumentarfilm – Der Dokumentarfilm „Hunger“ erzählt, wie Menschen, Gruppen und Organisationen darum ringen, eine der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Tragödien unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt. In fünf Ländern, oft jenseits der Grenzen von Zivilisation und menschenwürdiger Existenz, stellen Marcus Vetter und Karin Steinberger die Frage, warum bisher viele Konzepte von Entwicklungspolitik versagt haben. Di, 25. Mrz • 23:05-00:33 • arte