MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

So, wie wir mit den Minderheiten umgehen, die bei uns leben, so erwarten wir auch, dass Titularnationen mit den deutschen Minderheiten umgehen.

Angela Merkel, Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland, 2008

Türkische Presse Türkei

07.03.2014 – Krim, Russland, Turkish Airlines, ODTÜ, Türkei, Ukraine

Die Themen des Tages sind: Krim beschließt Anschluss an Russland; Turkish Airlines (THY) 18,8 Milliarden Giro in 2013; Zahl der Flugpassagiere in Februar um 17 Prozent gestiegen; Getreideproduktion steigt; Times Higher Education“ habe das aktuelle Top-100-Ranking der angesehensten Universitäten;ODTÜ erneut unter den ersten 100

DATUM7. März 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Krim beschließt Anschluss an Russland
Sabah berichtet unter der Schlagzeile „Krim beschließt Anschluss an Russland“, das Parlament in der Krim habe den Anschluss der Autonomen Republik an die Russische Föderation beschlossen. Dem Blatt zufolge habe dies der Vizepremier Rustam Temirgalijew erklärt.

Turkish Airlines (THY) 18,8 Milliarden Giro in 2013
Habertürk meldet unter der Schlagzeile „18,8 Milliarden Giro in 2013“, Turkish Airlines (THY) habe die Finanzabrechnung für 2013 an die Borsa Istanbul geschickt. Demnach sei das Einkommen durch Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 27 Prozent gestiegen und habe 18,8 Milliarden Lira erreicht. Der Gewinn im eigentlichen Aktionsbereich sei um 9 Prozent gestiegen und habe 1,24 Milliarden Lira erreicht. Davon seien 683 Millionen Lira Nettogewinn. Die Passagierzahl sei von 39 Millionen in 2012 um 23,6 Prozent auf 48,3 Millionen in 2013 gestiegen. Somit habe THY in Europa einen Markanteil von 12,8 Prozent. Die Buchungsrate hingegen sei um 1,4 Prozent auf 79 Prozent gestiegen.

Zahl der Flugpassagiere in Februar um 17 Prozent gestiegen
Aus Aksam erfahren wir unter der Schlagzeile „Zahl der Flugpassagiere in Februar um 17 Prozent gestiegen“, im Februar sei die Zahl der Passagiere bei Inlandsflügen um 18,8 Prozent auf 6 Millionen 128 tausend 295 gestiegen. Dem Blatt nach sei die die Zahl der Passagiere bei Auslandsflügen um 14,7 Prozent auf drei Millionen 720 Tausend 175 gestiegen. Mit den Transitpreisenden habe die Gesamtzahl der Flugpassagiere neun Millionen 878 Tausend 561erreicht und sei somit im Vergleich zum Februar des Vorjahres um 17,3 Prozent angestiegen.

Getreideproduktion steigt
In Vatan lesen wir unter der Schlagzeile „Getreideproduktion steigt“, die weltweite Getreideproduktion werde in diesem Jahr voraussichtlich um etwa zehn Prozent steigen. Das Blatt schreibt unter Berufung einer Studie des Internationalen Getreiderats (IGC), vom Juli des vergangenen Jahres bis zum Juni des laufenden jahres werde die weltweite Getreideproduktion im Vergleich zur selben Zeitspanne der Vorjahres um etwa zehn Prozent steigen und eine Milliarde 966 Millionen Tonnen erreichen. Die weltweite Weizenproduktion hingegen werde in der genannten Zeitspanne um etwa 53 Millionen Tonnen auf insgesamt 708 Millionen Tonnen ansteigen.

ODTÜ erneut unter den ersten 100
Milliyet berichtet unter der Schlagzeile „ODTÜ erneut unter den ersten 100“, das renommierte und in London erscheinende Magazin über Themen im Bereich der Hochschulbildung „Times Higher Education“ habe das aktuelle Top-100-Ranking der angesehensten Universitäten veröffentlicht. Die Technische Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) in Ankara habe einen Platz unter den angesehensten 100 Universitäten erhalten. Die US-amerikanische Elite-Hochschule Harvard habe erneut den ersten Platz belegt.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...