MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es waren vor allem die übrig gebliebenen einheimischen Geringqualifizierten, die die Gastarbeiter als ungeliebte Konkurrenten empfanden.

Stefan Luft, Staat und Migration, 2009

Türkische Presse Türkei

13.02.2014 – Erdoğan, Ankara, Gül, Syrier, THY, Istanbul, Flüchtlinge

Die Themen des Tages sind: Eröffnung der neuen Metro-Linie in Ankara; Weitere 35.000 Syrier werden zur Schule gehen; Ziel von THY sind 60 Millionen Passagiere; Istanbul – Seilbahn zwischen Europa und Asien; Die Türkei ist für spanische Firmen von strategischer Bedeutung

VONTRT

DATUM13. Februar 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Eröffnung der neuen Metro-Linie in Ankara
Sabah berichtet die Staatsspitze sei in Ankara bei der Eröffnung der neuen Metro-Linie zusammengekommen. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan habe in seiner Rede betont, seit elf Jahren produziere ding Dienstleistung für die Bevölkerung und diese Bemühungen würden auch künftig fortgesetzt. Staatspräsident Abdullah Gül seinerseits habe in seiner Rede bei der Eröffnung gesagt, solange die Stabilität im Land gewahrt werde, werde es auch weitere Dienste der Regierung geben.

Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy, der ebenfalls an der Eröffnung teilgenommen habe, habe vermerkt, die Türkei und Spanien seien zwei befreundete Staaten und diese Freundschaft sei für die Ewigkeit.

Weitere 35.000 Syrier werden zur Schule gehen
Yeni Safak meldet unter der Schlagzeile „weitere 35.000 Syrier werden zur Schule gehen“, um die Kinder der vor dem Bürgerkrieg in Syrien in die Türkei geflohenen syrischen Flüchtlinge eine Schulbildung zu ermöglichen habe das Erziehungsministerium zu den bereits 45.000 Kindern weitere 35.000 syrischen Kinder im Schulalter registriert. In diesem Rahmen habe der stellvertretende Staatssekretär im Bildungsministerium Yusuf Büyük an alle zuständigen Provinzverwaltungen ein entsprechendes Schreiben entsandt.

Ziel von THY sind 60 Millionen Passagiere
Auf den Wirtschaftsseiten von Star lesen wir unter der Schlagzeile „Ziel von THY sind 60 Millionen Passagiere“, in seiner Rede bei einer Veranstaltung der Industriekammer in Kocaeli habe der Vorstandsvorsitzende der Türkischen Fluggesellschaft (THY), Hamdi Topcu erklärt, 2013 habe die Passagierzahl 48 Millionen betragen und in diesem Jahr sei das Ziel 60 Millionen Passagiere. Topcu zufolge fliege die THY derzeit in 246 Städte in 106 Staaten.

Istanbul – Seilbahn zwischen Europa und Asien
Aus Vatan erfahren wir unter der Schlagzeile „Seilbahn zwischen Europa und Asien“ der Oberbürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas habe gesagt, mit der geplanten Seilbahn zwischen Mecidiyeköy und Altunizade könne von die asiatische Seite von der europäischen Seite in 15 Minuten erreicht werden. Die Seilbahn mit Kabinen für 32 Personen werde an der Bosporus brücke entlang führen und einen wunderschönen Ausblick auf den Bosporus bieten.

Die Türkei ist für spanische Firmen von strategischer Bedeutung
Milliyet bringt unter der Schlagzeile „die Türkei ist für spanische Firmen von strategischer Bedeutung“ die Aussage des Vorstandsvorsitzenden von Mapfire-Versicherung, Pedro Lopes auf dem von der spanisch-türkische Handelskammer und Deusto Business School gemeinsam organisierten Seminar. Dem Blatt zufolge habe Lopes gesagt, die Türkei sei ein sehr attraktives Land für Investitionen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...