MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Warum werden sie hineingelassen? Um die Bürger des Staates von harter und unangenehmer Arbeit zu befreien?

Michael Walzer, Sphären der Gerechtigkeit, 2006

Türkische Presse Türkei

17.01.2014 – Davos, Erdoğan, Oscar, Syrien, Flüchtlinge, Türkei, Goldene Horn

Die Themen des Tages sind: Einladung an den Ministerpräsidenten, Lob für die Türkei; UN-Hochkommissars über Flüchtlinge aus Syrien; Flughafen Atatürk gehöre zu den verkehrsreichsten fünf Flughäfen der Welt; Metro-Brücke über Goldene Horn; 86. Oscar Preisverleihung

VONTRT

DATUM17. Januar 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Einladung an den Ministerpräsidenten, Lob für die Türkei
Hierzu schreibt die Zeitung Vatan unter der Überschrift: “Einladung an den Ministerpräsidenten, Lob für die Türkei“, der Präsident des Weltwirtschaft Forums, Nicholas Davis habe Ministerpräsident zur Teilnahme an dem Weltwirtschaftsforum nach Davos eingeladen. Davis habe auch die türkische Wirtschaft gelobt. Er habe die türkische Wirtschaft als sehr stark bezeichnet. Die gegenwärtige wirtschaftliche Lage in der Türkei sei viel besser als in vielen europäischen Ländern. Vor dem Weltwirtschaftsforum von 22. Bis 25. Januar, habe Davis darauf hingewiesen, dass die jüngsten Investitionen in der Türkei einen bedeutenden Beitrag zum wirtschaftlichen Wachstum geleistet haben. Die Türkei müsse Reformen fortsetzen, die Investitionen zur Entwicklung einer Kommunikationsgesellschaft und zur Belebung des Produktions-, und Arbeitsmarktes führen werden. Dies wiederum sei für das wirtschaftliche Wachstum von großer Bedeutung.

UN-Hochkommissars über Flüchtlinge aus Syrien
Das Tagesblatt Yeni Safak weist auf die Worte des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge, Antonio Guterres in der Zeitung The Guardian. Guterres habe betont, dass sollten die Menschen, die vor dem Bürgerkrieg in Syrien in Nachbarländer, Türkei und Jordanien flüchten, nicht aufgenommen werden, könne eine humanitäre Katastrophe erlebt werden. Nach Angaben von Guterres habe die Türkei bereits 600 Tausend syrische Flüchtlinge, zehn Mal mehr als alle EU-Länder gemeinsam, aufgenommen.

Flughafen Atatürk gehöre zu den verkehrsreichsten fünf Flughäfen der Welt
In der Tageszeitung Star ist ein Artikel über den Flughafen Atatürk zu lesen. Im Artikel heißt es, der Flughafen Atatürk gehöre zu den verkehrsreichsten fünf Flughäfen der Welt. Im Jahre 2013 seien 51,3 Millionen Fluggäste von Istanbul gestartet oder gelandet. Die Zahl der Fluggäste habe sich im Jahre 2013, Vergleich zum Vorjahr um 14Prozent erhöht.

Metro-Brücke über Goldene Horn
Die Zeitung Habertürk bringt einen Artikel über Halic, Goldenes Horn. Die Metro-Brücke werde in wenigen Tagen, im Februar in Betrieb genommen. Das Schienensystem werde seit einer Woche getestet. Täglich würden etwa eine Million Menschen diese Strecke benutzen. Die 936 Meter lange Halic- Metro Brücke habe 180 Millionen Türkische Lira gekostet.

86. Oscar Preisverleihung
Auf der Kultur und Kunstseite der Zeitung Hürriyet lesen wir einen Artikel über die bevorstehende und mit großer Spannung erwartete Oscar Preisverleihung. Die Oscar-Verleihung werde am 2. März im Dolby Theatre in Los Angeles zum 86. Mal stattfinden. Akademie-Präsidentin Cherly Boone Isaacs und Schauspieler Chris Hemsworth hätten die Oscar-Nominierungen bekannt gegeben. „American Hustle“ und „Gravity“ seien in zehn Kategorien für den Oscar nominiert worden.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...