MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

[Es würde im Interesse der deutschen Arbeiter liegen, wenn wir sie zu Fachkräften ausbilden.] Dafür müssen wir natürlich dann die relativ primitiveren Arbeiten … von ausländischen Arbeitskräften besorgen lassen.

Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard, NWDR-Interview vom 9. April 1954

Türkische Presse Türkei

20.12.2013 – Bogdanow, Syrien, Assad, Şimşek, Baklava, Toyota, Türkei

Die Themen des Tages sind: Russische Außenminister Mihail Bogdanow warnt Assad; Simsek: „Die Türkei werde hinsichtlich der Einnahmen im Jahre 2016 in die Super Liga klettern“; Corolla Toyota-Modell; Die Europäische Union ist auf den Geschmack von Baklava gekommen

VONTRT

DATUM20. Dezember 2013

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Russische Außenminister Mihail Bogdanow warnt Assad
Hierzu lesen wir in der Zeitung Habertürk, der stellvertretende russische Außenminister Mihail Bogdanow habe den syrischen Führer Assad vor einer Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl gewarnt. Eine entsprechende Erklärung von Assad könnte im Vorfeld der Genfer Syrien-Konferenz zu einer weiteren Spannung führen. Assad habe in einem Interview für das libanesische Al Meydan Fernsehen gesagt, dass er sein Amt nicht niederlegen und entgegen Drucks aus den USA und den oppositionellen Gruppen, seine Kandidatur bekannt geben will.

Simsek: „Die Türkei werde hinsichtlich der Einnahmen im Jahre 2016 in die Super Liga klettern“
Das Tagesblatt Yeni Safak veröffentlicht die Erklärung von Finanzminister Mehmet Simsek. Nach Angaben von Simsek werde die Türkei hinsichtlich der Einnahmen im Jahre 2016 in die Super Liga klettern. Einem Bericht der Weltbank zufolge, lag die Türkei noch im Jahre 2002 in der niedrigeren Einnahmen Gruppe. Heute dagegen sei die Türkei in der mittleren Einnahmen -Gruppe. Sollte das mittelfristige Programm eingehalten werden, könne die Türkei bereits im Jahre 2016 in der höheren Einnahme-Gruppe sein.

Corolla Toyota-Modell
Die Zeitung Vatan berichtet über die Automobilindustrie in der Türkei. Russland und Israel zeigten großes Interesse an das in der Türkei produzierte Corolla Toyota-Modell. Corolla werde in 52 Länder exportiert. Der Türkei-CEO von Toyota, Orhan Özer sagte, das Exportziel für Corolla werde eingehalten. In den vergangenen elf Monaten seien 91 Tausend Corolla`s vom Band gelaufen. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sei eine Erhöhung von 25 Prozent verzeichnet worden.

Die Europäische Union ist auf den Geschmack von Baklava gekommen
Die Zeitung Star räumt einem leckeren Artikel Platz ein. Unter der Überschrift „Die Europäische Union ist auf den Geschmack von Baklava gekommen“ meldet die Zeitung, dass Baklava aus Gaziantep als erstes Produkt aus der Türkei, mit der Genehmigung der EU-Kommission mit dem EU-Siegel ausgezeichnet worden ist. Baklava sei das 16. Produkt, aus einem Nicht-EU-Land, das den Qualitätssiegel der EU erhalten habe.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...