MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

Ginkgo Biloba

Peter und die 40 Kameraden

“Peter scheint wohl im Wilden Wunderland”, lautet diesmal die erste Zeile. Neşe Tüfekçiler appelliert auf ihre Art – poetisch und Weise.

VONNeşe Tüfekçiler

 Peter und die 40 Kameraden
Die Autorin (geb. 15.09.1972) ist das zweite Kind türkischer Gastarbeiter und in Bremen groß geworden. Nach ihrer Ausbildung im kaufmännischen Bereich und dem Abitur, studierte Sie Betriebswirtschaften. Sie ist Frauenmentorin und ehrenamtlich im Vorstand der UETD Bremen. Die MiGAZIN Kolumnistin schreibt an einem Deutsch-Türkischen Lyrikband und veröffentlicht ihre Gedichte in der Zeitschrift „Im Labertal“.

DATUM30. August 2012

KOMMENTARE2

RESSORTAktuell, Meinung

SCHLAGWÖRTER , , , , ,

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Peter scheint wohl im „Wilden Wunderland“,
unverhofft mit dem großen Glück bewandt,
der von Allen auserwählte Volksheld zu sein:
„Der Erlöser, einer jeden Pein!“
40 Gleichgesinnte, 40 Kameraden,
Seinen steilen, kriegerischen Siegesweg begradigen!

Ob barfüßig wandernd oder mit bloßer Hand,
ob trunken voll des Nachts oder nur als Proband!
Der Feind ist nun längst allerseits bekannt,
Propaganda, wie es stets schon verwandt;
Plakataktion, überall verstreut im ganzen Land;
Das Volk gerät vor Freude, außer Rand und Band!

Courage, nennt man nun diese Prozedur
die, die Spaltung und Angst erhält – als Struktur!
Ob man dies auch nicht wirklich hören mag,
doch es passiert nun einmal Tag für Tag,
Verrat – es ist und bleibt der totale Verrat,
statt Menschen Respekt zu zollen – jeglicher Art.

Spaltet nur weiter, spitzt die Zungen und Keile;
Verhöhnt nur weiter, der eigenen Defizite zum Grolle;
Wir beobachten alles, schon eine ganze Weile!
Hetzt nur weiter, für des Untertans Kontrolle;
Brecht nur weiter, am Sinne des Demokraten Rolle
Wir sehen alles, bloß keine Hast und Eile!

Je mehr man sich gegen den Pluralismus wehrt,
sich doch das Leben selbst, sehr erschwert!
Fangt an zu verstehen, was Euch widerfahren ist;
Studiert Euch selbst, statt zu wühlen im braunen Mist.
Es ist vorbei mit Monokulturen – für alle Ewigkeit,
drum streckt die Hand zu Freundschaft und Brüderlichkeit!

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

2 Kommentare
Diskutieren Sie mit!»

  1. Frager sagt:

    holpert bisschen

  2. Neşe Tüfekçiler sagt:

    Ja! Inclusive Stolperstein 😉



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...