MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Türkische Presse Türkei

02.03.2012 – Lira, Erdoğan, Olympiade 2020, Turkmenistan, Istanbul, Türkei

Die Themen des Tages sind: Berdymuchamedow mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet; Berdymuchamedow: “Die Türkei ist unser strategischer Partner”; Egemen Bağış in England; Symbol der türkischen Lira enthüllt; Filmfestival Türkei-Deutschland; Istanbul stärkste Kandidat für Olympischen Spiele 2020; Symbols der türkischen Lira

VONBYEGM, TRT

DATUM2. März 2012

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara und der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara

Berdymuchamedow mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet
Der turkmenische Staatspräsident Gurbangly Berdymuchamedow führt seine Kontakte in der Türkei fort.

Berdymuchammedow ist im Rahmen seiner Kontakte mit Staatspräsident Abdullah Gül zusammengekommen. Berdymuchamedow wurde der höchste Staatsorden der Türkei verliehen.

Außerdem wurde Staatspräsident Gurbanguly Berdymuchamedow von der Fatih Universität auf dem Bereich der Gesundheitswissenschaften mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet. Der Rektor der Fatih Universität Prof.Dr. Şerif Ali Tekalan sagte, dass Berdymuchamedow, wegen seinem großen Beitrag im Bereich der bilateralen Beziehungen mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet wurde.

Staatspräsident Gurbanguly Berdymuchammedow ist auch mit Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan zusammengekommen.

Berdymuchamedow: “Die Türkei ist unser strategischer Partner”
Der turkmenische Staatspräsident Gurbangly Berdymuchamedow hat im Rahmen seiner Kontakte auch an dem türkisch-turkmenischen Arbeitsforum in Istanbul teilgenommen.

Berdymuchamedow hielt an dem Forum eine Rede und sagte: “Wir haben im Bereich der Wirtschaft noch viel zu tun. Turkmenistan hat mehrere Handelspartner, aber unser strategischer Partner ist die Türkei.”

Berdymuchamedow betonte, dass in Bereichen wie die Wirtschaft, Politik und Kultur die Zusammenarbeit der beiden Länder angestiegen ist. An dem Arbeitsforum nahmen auch Staatspräsident Abdullah Gül und Wirtschaftsminister Zafer Cağlayan teil.

Egemen Bağış in England
Europaminister Egemen Bağış befindet sich zu offiziellen Kontakten in England. Bağış ist hier im Rahmen seiner Kontakte mit dem britischen Außenminister William Hague und Europaminister David Lidington zusammengekommen. Das Gespräch fand im Außenministerium statt. Nach dem Treffen nahm Bağış an einem Arbeitsessen teil, dass Lidington ihm zu Ehren gab.

Chefunterhändler Egemen Bağış hat anschließend an einer Sitzung bei Chatham House mit dem Titel “Schwierigkeiten in Europa Überwinden… Eine neue Perspektive” teilgenommen.  Die Sitzung wurde der Presse geschlossen geführt.

Symbol der türkischen Lira enthüllt
Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, stellvertretender Ministerpräsident Ali Babacan und Chef der türkischen Zentralbank Erdem Başçı haben gestern das neue Symbol der türkischen Lira vorgestellt. In einer Zeremonie führte der Chef der türkischen Zentralbank Erdem Başçı das zweifach gestrichene „t“ vor, das der Form nach einem Anker ähnelt. Das Design wurde in einem Wettbewerb unter 8.000 Entwürfen ausgewählt. Der Anker repräsentiere das Wesen der Währung als „sicherer Hafen“ und die aufwärts deutenden Linien ständen für das wachsende Prestige der Währung, erklärte Ministerpräsident Erdoğan.

Filmfestival Türkei-Deutschland
Das Filmfestival Türkei-Deutschland startete gestern in Nürnberg. Insgesamt werden bei der elftägigen Veranstaltungsreihe 59 deutsche und türkische Produktionen zu sehen sein. Ehrenpreisträger ist in diesem Jahr die türkische Schauspiellegende Tarik Akan.

Zum ersten Mal außerhalb der Türkei wird der Film „Zenne“ gezeigt. Außerdem steht der auf der Berlinale ausgezeichnete Film „Barbara“ mit Nina Hoss auf dem Programm. Neben zahlreichen renommierten Filmen wird die Jury wieder den besten Schauspieler sowie den besten Spiel- und Kurzfilm küren. Auch ein Publikumspreis wird vergeben.

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Die Welt wird die neun jährige Stabilität an dem neuen Symbol erkennen
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „die Welt wird die neun jährige Stabilität an dem neuen Symbol erkennen“, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan habe gesagt, das neue Symbol für die Türkische Lira sei keine technische Operation, sondern vielmehr das Erwachen und Aufstehen einer Nation, eines Landes und die Aussage „ich bin ein globaler Akteur“.

Symbols der türkischen Lira
In Hürriyet lesen wir, an der Bekanntmachung des neuen Symbols der türkischen Lira hätten neben Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und Vizepremier Ali Babacan auch der Präsident Zentralbank Erdem Basci teilgenommen. Dem Blatt nach habe Basci gesagt, angesichts des Großen Ansehens sei die Verwendung der türkischen Lira an den internationalen Märkten in den letzten Jahren gestiegen. Jüngsten Studien zufolge habe sich die Verwendung der türkischen Lira in 2010 im Vergleich zu 2007 verdreifacht. Zudem sei die Türkische Lira für ausländische Investoren ein Investitionsmittel geworden.

Die Türkei ist unser strategischer Partner
Sabah schreibt unter der Schlagzeile „die Türkei ist unser strategischer Partner“, der turkmenische Staatspräsident Gurbanguly Berdimuhamedow habe das Wirtschaftsprogramm für 2016 vorbereitet und in diesem Programm die Türkei als strategischen Partner bezeichnet. Weiter meldet das Blatt, der turkmenische Staatspräsident habe an dem türkisch-turkmenischen Arbeitsforum teilgenommen, der von der Türkischen Kammern- und Börsenunion sowie dem Rat für auswärtige Wirtschaftsbeziehungen veranstaltet worden sei. Berdimuhamedow habe in seiner Rede betont, die bilateralen Beziehungen seien sowohl im wirtschaftliche als auch im politischen und kulturellen ausgebaut worden.

Arbeitslosenzahlen für das Jahr 2011
Star veröffentlicht die Arbeitslosenzahlen für das Jahr 2011. Den Angaben der Türkischen Statistikbehörde zufolge sei die Arbeitslosenzahl in 2011 landesweit um 2,1 Prozent auf 9,8 Prozent gesunken, heißt es in dem Blatt.

Istanbul stärkste Kandidat für Olympischen Spiele 2020
Zaman bringt die Aussage von Minister für Jugend und Sport Suat Kilic, wonach Istanbul der stärkste Kandidat für die Austragung der Olympischen Spiele 2020 ist. Dem Minister nach würden die derzeit vorhandenen elf Anlagen durch zusätzliche Investitionen erneuert. Für die Wettkämpfe würden zudem zehn neue Sportanlagen errichtet. Außerdem würden zehn Anlagen für Trainingsmöglichkeiten erbaut, habe der Sportminister weiter gesagt.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...