MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Türkische Presse Türkei

08.11.2011 – Van, Turkish Airlines, Wirtschaft, Türkei, Somalia, Tripolis

Die Themen des Tages sind: Fest-Mobilisierung in Van; Erster Flug nach Tripolis von Turkish Airlines; Der Ausschuss für auswärtige Wirtschaftsbeziehungen habe zwei Publikationen vorbereitet, die für ausländische Investoren wegweisende Eigenschaften besitzen; Opferfest in Somalia

VONTRT

DATUM8. November 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Fest-Mobilisierung in Van
Zaman berichtet unter der Schlagzeile „Fest-Mobilisierung in Van“, die nach dem schweren Erdbeben in van begonnene Hilfskampagne für das Katastrophengebiet in Van habe zum Opferfest einen neuen Höhepunkt erreicht. Die türkische Bevölkerung habe die hilfsbedürftigen Menschen im Gebiet auch am Opferfest nicht vergessen. Mehr als 200 berühmte Persönlichkeiten darunter Geschäftsmänner, Künstler und Politiker seien in Van mit den Erdbebenopfern zusammen gekommen und ihnen eine helfende Hand gereicht. Um den Erdbebenopfern ein möglichst angenehmes Opferfest zu bescheren hätten sich auch die Nichtregierungsorganisationen intensiv bemüht, schreibt das Blatt weiter.

Erster Flug nach Tripolis von Turkish Airlines
In Star lesen unter der Schlagzeile „erster Flug nach Tripolis von Turkish Airlines“, den ersten Linienflug nach dem Krieg zum Flughafen in der libyschen Hauptstadt Tripolis habe Turkish Airlines verwirklicht. Mit dem Flug der Türkisch Airlines Maschine mit 98 Passagieren an Bord von Istanbul sei der Flughafen von Tripolis faktisch dem internationalen Luftverkehr geöffnet worden. Zuvor habe es auf dem Flughafen Mitiga lediglich Inlandflüge gegeben. Die Flugzeuge der Turkish Airlines würden künftig bis auf Freitag täglich den Flughafen von Tripolis anfliegen.

Publikationen für auswärtige Wirtschaftsbeziehungen
Auf den Wirtschaftsseiten von Yeni Safak lesen wir, der Ausschuss für auswärtige Wirtschaftsbeziehungen habe zwei Publikationen vorbereitet, die für ausländische Investoren wegweisende Eigenschaften besitzen. In den Publikationen würden sich nützliche Grundinformationen für mögliche ausländische Investoren befinden. Ferner würden die durch das neue Türkisch Handelsgesetz entstehende Investitionsatmosphäre und das Potential der Türkei den ausländischen Investoren bekannt gemacht. Ferner würden mit den Publikationen zahlreiche Fragezeichen der Investoren schon im Vorfeld behoben.

Opferfest in Somalia
In Sabah lesen wir unter der Schlagzeile „Opferfest in Somalia“ über die Bemühungen des Personals des türkischen Gesundheitsministeriums in dem Zeltkrankenhaus in der somalischen Hauptstadt Mogadischu. Das Blatt schreibt, das Personal, das das Opferfest fern von ihren Familien begehe, versuche auch an den Festtagen die Wunden des somalischen Volkes zu heilen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...