MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es waren vor allem die übrig gebliebenen einheimischen Geringqualifizierten, die die Gastarbeiter als ungeliebte Konkurrenten empfanden.

Stefan Luft, Staat und Migration, 2009

Türkische Presse Türkei

23.10.2011 – Obama, Irak, Tunesien, Griechenland, Türkei, Wirtschaft

Die Themen des Tages sind: Obama hält sein Wort, USA ziehen Soldaten aus Irak ab; Saudi-arabische Königfamilie verliert Kronprinzen; Erste Wahl des arabischen Frühlings in Tunesien, wo der arabische Frühling begonnen habe; Griechenland erhält Geld: 110 Milliarden Euro Hilfskredits bestätigt; Golden Girls

VONTRT

DATUM23. Oktober 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Obama hält sein Wort, USA ziehen Soldaten aus Irak ab
In Haber Türk lesen wir unter Schlagzeile „Obama hält sein Wort, USA ziehen Soldaten aus Irak ab“, die USA hätten den Abzug aller Truppen aus dem Irak bekanntgegeben. Somit werde US-Präsident Barack Obama sein während der Wahlkampagne an das Volk gegebene Versprechen einhalten. Bis zum Jahresende würden alle US-Truppen aus dem Irak abgezogen.

Saudi-arabische Königfamilie verliert Kronprinzen
Dasselbe Blatt berichtet unter der Schlagzeile „saudi-arabische Königfamilie verliert Kronprinzen“, der Halbbruder des saudischen Königs Abdullah, Kronprinz Sultan bin Abdulaziz sei gestorben. Dem Blatt nach befand sich Sultan bin Abdulaziz seit Juni wegen einer medizinischen Behandlung in den USA. Er sei in dem Krankenhaus in New York gestorben. Der Leichnam werde am Dienstag in die saudi-arabische Hauptstadt Riad gebracht. Der Tod von Sultan Abdulaziz, der gleichzeitig Verteidigungsminister war, habe auch eine heftige Diskussion über die Thronfolge entfacht.

Erste Wahl des arabischen Frühlings
Hürriyet meldet unter der Schlagzeile „erste Wahl des arabischen Frühlings“, in Tunesien, wo der arabische Frühling begonnen habe, seien sieben Millionen Wahlberichtigte aufgerufen, die 219 Mitglieder des Nationalen Gründungsversammlung zu bestimmen, die die neue Verfassung vorbereiten soll. An Wahlen würden 81 Parteien und 11000 Kandidaten teilnehmen. Die besten Aussichten für einen Wahlsieg habe die islamistische Ennahda-Bewegung von Rachid Ghannouchi.

Griechenland erhält Geld
Aus den Wirtschaftsseiten von Yeni Safak erfahren wir unter der Schlagzeile „Griechenland erhält Geld“, die Finanzminister der Euro-Zone hätten die sechste Tranche des 110 Milliarden Euro Hilfskredits bestätigt. Das Geld von EU, IWF und der Europäischen Zentralbank werde Anfang November an Griechenland überwiesen.

Golden Girls
Auf den Sportseiten von Vatan lesen wir unter der Schlagzeile „Golden Girls“, die türkische Boxerin Gülsüm Tatar habe den Frauen-Box-Europameisterschaften in den Niederlande in der Kategorie bis 64 Kilogramm die Goldmedaille gewonnen. Im Finale in Rotterdam habe Gülsüm Tatar ihre armenische Gegnerin Armeni Sinabian nach Punkten 10 : 4 besiegt und sei somit zum vierten Mal Europameisterin geworden.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...