MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Umstellung darauf, dass jetzt die Ausländer die Überlegenen sind, da sie wenigstens einen Arbeitsplatz besitzen, ist für viele nicht nachvollziehbar.

Friedrich Landwehrmann, Strukturfragen der Ausländerbeschäftigung, 1969

Türkische Presse Türkei

03.08.2011 – Gül, TRNZ, Turkmenistan, Somalia, Türkei, IKO, Erdoğan

Die Themen des Tages sind: Gül wieder in Ankara; Gül empfängt Delegation aus Turkmenistan; Innenminister Şahin empfängt seinen Amtskollegen aus TRNZ; Kasachischer Aussenminister kommt in die Türkei; Hilfeaufruf für Somalia; Öztürk neuer Generaldirektor der AA

VONBYEGM, TRT

DATUM3. August 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara und der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara

Gül wieder in Ankara
Staatspräsident Abdullah Gül, kam gestern mit seiner Ehefrau Hayrünnisa Gül zurück nach Ankara, um die Beschlüsse des Hohen Militärrats zu unterzeichnen und anschließend die Beschlüsse den Öffentlichkeit bekannt zu geben. Der Gouverneur von Istanbul Hüseyin Avni Mutlu hat Gül und seine Ehefrau bis zum Flughafen begleitet.

Gül empfängt Delegation aus Turkmenistan
Staatspräsident Abdullah Gül empfing gestern den Stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts von Turkmenistan Mametniyaz Nurmammedov. Gül traf Nurmammedov und die turkmenische Delegation in Istanbul. Das Gespräch dauerte eine halbe Stunde und wurde der Presse geschlossen geführt. Es wurden keine Details über das Gespräch bekannt gegeben.

Innenminister Şahin empfängt seinen Amtskollegen aus TRNZ
Innenminister İdris Naim Şahin kam gestern mit dem Innenminister der Türkischen Republik Nordzypern (TRNZ) Nazım Çavuşoğlu zusammen. Vor dem Treffen erklärte Şahin dass, die Förderung der Beziehungen zwischen den beiden Ministerien besprochen wird. Çavuşoğlu sagte seinerseits, dass die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und TRNZ fortgesetzt werden.

Kasachischer Aussenminister kommt in die Türkei
Auf die Einladung von Außenminister Ahmet Davutoğlu wird der Kasachischer Außenminister Yerzhan Kazykhanov heute die Türkei besuchen. Vor seiner Reise in die Türkei betonte Kazykhanov auf die Bedeutung der türkischen Rolle in ihrer Region. Bilaterale und regionale Beziehungen werden auf der Tagesordnung des Besuches sein.

Hilfeaufruf für Somalia
In den Flüchtlingslagern, wo die Somalier Zuflucht gesucht haben, herrscht das Elend. Die UNICEF deutet darauf hin dass die Hilfsmittel nicht ausreichend sind und dazu wegen fehlender Koordination nicht gerecht verteilt werden können. In seiner Ramadan Botschaft wies Generalsekretär der Islamischen Konferenz-Organisation (IKO) Ekmeleddin İhsanoğlu, auf die in Somalia herrschende Hungersnot hin. İhsanoğlu sagte „In Somalia herrscht ein Drama und ein Hungersnot sondergleichen. Darum rufe ich alle die Somali helfen möchten auf, großzügige Spenden zu ehren diesem Monats zu machen.“

Öztürk neuer Generaldirektor der AA
Generaldirektor der türkischen Nachrichtenagentur ‘Anadolu Ajansı’ (AA) Dr. Hilmi Bengi schied gestern nach einer achtjährigen Dienstleistung aus seinem Dienst aus und beantragte seine Pensionierung. Nach der Ausscheidung von Bengi wurde Kemal Öztürk zum neuen Generaldirektor der AA ernannt.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...