MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Gedenken an Holocaust Teil unserer gemeinsamen Leitkultur.

Armin Laschet, Nordrhein-Westfälischer Integrationsminister, MiGAZIN, 28. Januar 2010

Türkische Presse Türkei

19.05.2011 – Gül, 19. Mai, Türkei, UN-Sicherheitsrat, Haustextilien Messe

Die Themen des Tages sind: Gratulation zum 19. Mai; Botschaft von Staatspräsident Abdullah Gül zum 19. Mai; Türkei erneut Kandidat für die UN; die größte Messe der Türkei und die zweitgrößte der Welt, die Istanbul Haustextilien Messe habe in der CNR EXPO ihre Pforten geöffnet.

VONTRT

DATUM19. Mai 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Gratulation zum 19. Mai
Milliyet schreibt unter der Schlagzeile ‚Gratulation zum 19. Mai‘, der 92. Jahrestag der Ankunft von Mustafa Kemal Atatürk in Samsun sei mit Freude gefeiert worden. Die Zeitung zitiert folgende Worte Atatürks an die türkische Jugend: ‚Ich bin stolz auf die Jugend und vertraue der Jugend. Die Hoffnung und Zukunft der Türkei liegt in der Energie und der Vision der Jugend. Alles wird der Jugend hinterlassen. Denn sie sind die Hoffnung der Zukunft und meine ganze Hoffnung liegt in der Jugend‘.

Botschaft von Staatspräsident Abdullah Gül zum 19. Mai
In der Tageszeitung Star lesen wir die Botschaft von Staatspräsident Abdullah Gül zum 19. Mai‘, in der er darauf hinweist, dass Atatürk die Republik der Jugend hinterlassen hat, damit die Republik bis zur Unendlichkeit weiterleben kann. Ferner lesen wir in der Tageszeitung Star die Botschaft des Parlamentspräsidenten Mehmet Ali Sahin, wonach der 19. Mai der Tag sei an der das türkische Volk unter der Führung von Atatürk den ersten Schritt tat, um sein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen.

Türkei erneut Kandidat für die UN
In Habertürk lesen wir unter der Schlagzeile ‚Türkei erneut Kandidat für die UN’, die Türkei habe wieder für die nichtständige Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat für die Periode 2015-2016 kandidiert. Der Grund für die Kandidatur sei der Wunsch der Türkei in dieser kritischen Phase dem globalen Frieden und der Sicherheit einen Beitrag zu leisten. Yeni Safak schreibt, in Jemen hätten der Staatspräsident Ali Abdullah Salih und die Opposition sich darauf geeinigt den vom Golf-Kooperationsrat vorbereiteten Abkommen zum Regierungswechsel zu unterzeichnen. Weiter lesen wir an der Unterzeichnungszeremonie, die am Monatsanfang stattfinden sollte, würden die Außenminister Saudi-Arabiens, Bahreins, der Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwaits, Omans und Katars teilnehmen. Dem Abkommen nach soll die Opposition eine Einigungsregierung gründen und Salih soll binnen eines Monats zurücktreten. Salihi soll in diesen Rahmen Immunität genießen. Zwei Monate nach Rücktritt des Staatspraesidenten sollen Wahlen abgehalten werden und eine neue Verfassung vorbereitet werden, über die das Volk abstimmen soll.

Istanbul Haustextilien Messe
In Zaman lesen wir, die größte Messe der Türkei und die zweitgrößte der Welt, die Istanbul Haustextilien Messe habe in der CNR EXPO ihre Pforten geöffnet. An der diesjährigen 17. Messe würden 750 Aussteller aus 60 Ländern teilnehmen und mehr als 20 Tausend Besucher würden erwartet.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...