MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

Türkische Presse Türkei

27.01.2011- Erdoğan, Davos, Winterspiele in Erzurum, Zypern

Die Themen des Tages sind: Das Treffen zwischen Erdoğan und Gerçeker; Babacan in Davos; Winterspiele in Erzurum; Dreier Gipfel in Genf; Lord Bear: „Wir wollen uns an der dritten Brücke beteiligen“; Modellpartnerschaftsprojekt zwischen der Türkei und den USA; Die Türkei verschmutzt die Umwelt noch weniger als die Europäer

VONBYEGM, TRT

DATUM27. Januar 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara und der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara

Das Treffen zwischen Erdoğan und Gerçeker
Im gestrigen Treffen zwischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan und dem Kassationshofpräsidenten Hasan Gerçeker im Präsidialamt, wurde die Reform im Bereich der Justiz behandelt. Gerçeker sagte nach dem Gespräch, dass er Erdoğan den Bericht des Senates über die Reform überreicht habe. (Star)

Babacan in Davos
Das diesjährige Weltwirtschaftsforum in Davos startete gestern unter dem Motto „Gemeinsame Normen für einen neue Realität“ Insgesamt haben 35 Staats- und Regierungschefs und mehr als 80 Minister an dem Weltwirtschaftsforum teilgenommen. Sie sollen in rund 250 Sessionen mit insgesamt 2500 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren. Staatsminister Ali Babacan wird die Türkei repräsentieren. Gründer des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab brachte seine Zufriedenheit über die türkische Teilnehme zum Ausdruck. (Türkiye-Milliyet)

Winterspiele in Erzurum
Die 25. Winter-Universiade in Erzurum startet heute. An der Winter Universiade werden etwa 3000 Sportler aus 58 Ländern teilnehmen. Die offizielle Eröffnungszeremonie der Spiele beginnt um 19 Uhr 30. An der Zeremonie, werden neben Staatspräsident Abdullah Gül, Parlamentspräsident Mehmet Ali Şahin, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, zahlreiche Minister, Politiker, Bürokraten sowie Geschäftsmänner teilnehmen. (Türkiye)

Dreier Gipfel in Genf
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, Präsident der Türkischen Republik Nordzypern (TRNZ) Derviş Eroğlu und der zyperngriechischer Führer Dimitris Christofias trafen sich gestern bei einem Dreiergipfeltreffen in Genf zusammen. In einer Pressekonferenz nach dem Gespräch erklärte Ban, dass es einen Fortschritt in den Verhandlungen gibt. Der UN-Generalsekretär werde im UN-Sicherheitsrat Ende Februar einen Bericht vorlegen. (Sabah)

Lord Bear: „Wir wollen uns an der dritten Brücke beteiligen“
Der Bürgermeister von London Lord Michael Bear, sagte bei seinem Türkei besuch dass sie daran arbeiten das Handelsvolumen zwischen beiden Ländern auf das Doppelte zu erhöhen. Auch erklärte Lord Bear, das England sich an dem Bau der dritten Brücke in Istanbul beteiligen möchte. (Sabah)

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Der Gipfel in Davos
Die Tageszeitung Zaman berichtet über das 41. Weltwirtschaftsforum, bekannt als der Gipfel in Davos. Der Nachricht zufolge werde die Türkei dieses Jahr auf dem Gipfel in Davos von Vizepremier Ali Babacan vertreten. Forumsgründer und Vorsitzender Klaus Schwab habe die Türkei als einen wichtigen Teilnehmer des Forums bezeichnet. Schwab zufolge habe die Türkei die globale Krise mit Bravour überstanden und sei zu einer globalen Wirtschaftsmacht aufgestiegen, die der Gestaltung der neuen globalen Wirtschaftsordnung einen Beitrag leiste. Die Türkei habe auch im politischen Sinn dem Frieden und der Stabilität einen wichtigen Beitrag geleistet, entsprechend müsse die Türkei als eine globale Macht an jeder globalen Konferenz teilnehmen.

25. Winter Universiade 2011
Auf der Sportseite der Tageszeitung ‚Yeni Şafak‘ lesen wir unter der Schlagzeile ‚Das Fest beginnt‘, Sportler aus allen Teilen der Erde würden an der 25. Winter Universiade 2011 teilnehmen, die heute Abend in Erzurum mit einer imposanten Eröffnungszeremonie beginnt und am Sonntag dem 6. Februar zu Ende geht. Weiter lesen wir, Universitätssportler aus verschiedenen Ländern seien unter dem Motto ‚Treffen auf dem anatolischen Gipfel‘ zur Universiade 2011 nach Erzurum eingeladen worden. Fast 3 tausend Sportler aus 58 Ländern seien dieser Einladung gefolgt. An der Eröffnungszeremonie der 25. Winter Universiade 2011 würden Staatspräsident Abdullah Gül, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan und weitere wichtige Persönlichkeiten teilnehmen.

Modellpartnerschaftsprojekt zwischen der Türkei und den USA
In der Tageszeitung Star lesen wir, das Modellpartnerschaftsprojekt zwischen der Türkei und den USA sei in eine neue Phase eingetreten, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern würden sich entwickeln. Der Meldung zufolge habe die türkische Unternehmer- und Industriellenkonföderation ein Arbeitsessen zur Erforschung der türkisch-amerikanischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen gegeben. Der für Wirtschaft, Energie und Handel zuständige Vizeminister im US-Außenministerium, Jose W. Fernandez habe in seiner Rede beim Arbeitsessen einen vermehrten Import türkischer Güter in den USA angekündigt. Ferner heißt es in der Meldung, der Handel zwischen der Türkei und den USA sei im Jahre 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent gestiegen.

Kritischer Dreiergipfel für Zypern in Genf
In der Tageszeitung Sabah lesen wir unter der Schlagzeile ‚Kritischer Dreiergipfel für Zypern in Genf‘, UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der Praesident der Türkischen Republik Nordzypern Derviş Eroglu und der inselgriechische Administrationsführer Dimitris Christofias seien gestern bei einem Dreiertreffen zusammengekommen. Nach dem viereinhalbstündigen Gespräch habe UN-Generalsekretär Moon einen Fortschritt der Verhandlungen seit dem letzten Treffen in November bekannt gegeben und einen Bericht zum aktuellen Stand der Gespräche angekündigt, der Ende Februar dem UN-Sicherheitsrat eingereicht werden soll.

Die Türkei verschmutzt die Umwelt noch weniger als die Europäer
In Habertürk lesen wir unter der Schlagzeile ‚Die Türkei verschmutzt die Umwelt noch weniger als die Europäer‘, die Generaldirektorin der europäischen Umweltagentur Professor Jacqueline McGlade habe die Türkei für die Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen zum Umweltschutz gelobt. Der Meldung zufolge würde die Europäische Umweltagentur alle fünf Jahre unter Teilnahme der Mitgliedsstaaten einen Umweltbericht vorbereiten, in der die Maßnahmen in den europäischen Ländern zur Vermeidung von Umweltverschmutzung und Ziele für 2020 näher erörtert werden.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...