MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Demnach waren die Arbeitgeber bestrebt, diejenigen ausländischen Arbeitnehmer zu halten, die sich in mehrjähriger Beschäftigung bewährt hatten, zumal bei ihnen die Anpassungs- und hier vor allem die Sprachschwierigkeiten … überwunden waren.

Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, 1968

Deutsche Presse

05.01.2011 – Islam, Christentums, NPD, Meinungsfreiheit, Türkei

Die Themen des Tages sind: Franzosen und Deutsche sehen Islam als Gefahr; Streit über Verhältnis von Staat und Kirche; Verfassungsschützer erwarten Anstieg der NPD-Mitglieder auf 9000; Meinungsfreiheit auch für Neonazis; Dioxin-Skandal; Schweinegrippe: Virus-Experte mahnt zur Besonnenheit; Muslime wollen koptische Kirchen bewachen; Türkei sucht Gespräch mit Christen

VONÜmit Küçük

DATUM5. Januar 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Deutsche und Franzosen unterscheiden sich kaum bei der Einschätzung des Islam. +++ Vor dem Dreikönigs-Treffen der Liberalen hat sich die FDP gegen eine Bevorzugung des Christentums ausgesprochen. Bei den kommenden Wahlen in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern befürchten Verfassungsschützer Erfolge der rechtsextremen NPD. +++ Das Bundesverfassungsgericht hat ein weitreichendes Publikationsverbot für einen bayerischen Neonazi aufgehoben. +++ Im Skandal um dioxinverseuchtes Tierfutter und verseuchte Eier ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Itzehoe gegen die Futtermittelfirma. +++ Nach dem Tod zweier Menschen mit Schweinegrippe-Infektion in Göttingen mahnen Fachleute zur Besonnenheit. +++ Muslime in den Niederlanden haben angesichts der Drohungen islamischer Terroristen gegen koptische Kirchen die Bewachung der Gotteshäuser angeboten. +++ Ankara hat seine Botschafter zusammengerufen, um die außenpolitischen Linien für dieses Jahr festzulegen.

Integration und Migration

Deutsche und Franzosen schätzen Islam ähnlich ein

Streit über Verhältnis von Staat und Kirche

Deutschland

Meinungsfreiheit für Neonazis

Dioxin-Skandal

Schweinegrippe: Virus-Experte mahnt zur Besonnenheit

Ausland

Schutz durch Muslime und Polizei

Türkei

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...