MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Bei Philipp Rösler würde ich allerdings gerne wissen, ob unsere Gesellschaft schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren.

Hessischer Integrationsminsiter Jörg-Uwe Hahn (FDP), Frankfurter Neue Presse, 7.2.2013

Türkische Presse Türkei

05.01.2011 – Gül, Erdoğan, Orthodoxen, Iran

Die Themen des Tages sind: Gül empfängt Vertreter der Wirtschaftskammer; Positive Reaktionen auf den Besuch von Bülent Arınç; Bağış: “Unser Ziel ist den Lebensstandard zu erhöhen”; Iran lädt einige Staaten in seine Atomanlagen ein; 3. Botschafter-Konferenz; Abkommen für ein Entwicklungsprojekt zum Bau von taktischen unbenannten Flugkörpern unterzeichnet

VONBYEGM, TRT

DATUM5. Januar 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara und der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara

Gül empfängt Vertreter der Wirtschaftskammer
Staatspräsident Abdullah Gül empfing gestern Vertreter der Wirtschaftskammer Istanbul gestern in seiner Residenz. Gül würdigte in seiner Rede mit den Wirtschaftsvertretern, die Bedeutung der Kammer und unterstrich die wichtige Stellung die sie in Istanbul einnimt. Auch bedankte sich Gül für die Unterstützung der kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen der Agentur „Kulturhauptstadt Istanbul 2010“ durch die Kammer. (Hürriyet)

Erdoğan: „Weiter so“
Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, bewertete in der Koalitionssitzung seiner Partei, die Wirtschaftslage und sagte: „Die Inflationsrate 2009 hat den niedrigsten Stand der letzten 42 Jahre erreicht. Dabei werden wir es nicht belassen. Ziel ist die Inflationsrate so niedrig wie möglich zu halten. Mit dem derzeitigen Stand, liegen wir sogar unter dem EU durchschnitt.“ Erdoğan bewertete das durchschnittliche Wachstum der türkischen Volkswirtschaft 2010, das bei 8,9 lag als positiv und sagte, ihr Exportziel für 2011 würde bei 127 Milliarden Dollar und 2023 bei 500 Milliarden Dollar liegen. (Sabah)

Positive Reaktionen auf den Besuch von Bülent Arınç
Der Besuch von Vizepremier Bülent Arınç bei dem christlich Orthodoxen Patriarch von Fener in Istanbul, weckte in Athen großes Interesse. Der Besuch von Arınç wurde in die Schlagzeilen der griechischen Zeitungen getragen. Diese berichteten, dass dies der erste Besuch eines hochrangigen türkischen Regierungsmitglieds seit 1952 wäre und würdigten den Besuch als positiv. (Milliyet)

Bağış: “Unser Ziel ist den Lebensstandard zu erhöhen”
EU-Verhandlungsführer Egemen Bağış, nahm an der dritten Botschafterkonferenz in Ankara teil. Bağış, sagte in seiner Rede hinsichtlich der Reformen der zurückliegenden fünf Jahren im Zuge des EU- Beitrittsprozess: „Bisher wurden von insgesamt 35 Verhandlungskapitell 18 aus politischen Gründen blockiert. Das ist Einzigartig in der Geschichte der EU. Jedoch liegt unser Interesse weder an der Öffnung oder Schließung noch, an der Zahl dieser Kapitel. Lediglich daran, unser Lebensstandard zu erhöhen. Der EU-Beitrittsprozess gibt uns dabei zusätzlich Anstoß und motiviert uns.“ (Milliyet-Türkiye)

Die Abhängigkeit von ausländischen unbemannten Flugzeugen geht zu Ende
Zwischen Vestel Rüstungsindustrie und der Unterstaatssekretariat für die türkische Verteidigungsindustrie wurde für den Bau und Entwicklung von unbemannten Flugzeugen ein Vertrag unterzeichnet. Demzufolge werde die Türkei mit diesem Projekt, im Wettbewerb mit den USA und Israel stehen. (Star)

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

3. Botschafter-Konferenz
Hürriyet meldet, im Rahmen der dritten Botschafter-Konferenz hätten Staatsminister und Chefunterhändler Egemen Bagis, Außenminister Ahmet Davutoglu und Justizminister Sadullah Ergin an der Sitzung zum Thema „Der EU-Beitritts- und Reformprozess sowie das 5. Jahr der EU-Verhandlungen“ teilgenommen.

Zaman schreibt, Außenminister Ahmet Davutoglu habe für die Teilnehmer der 3. Botschafter-Konferenz ein Bankett gegeben. In einer anderen Meldung der gleichen Zeitung heißt es, kurz vor den neuen Atomgesprächen zwischen dem Iran und den 5plus1 Staaten in Istanbul habe Teheran einen überraschenden Schritt gewagt.

Iran lädt einige Staaten in seine Atomanlagen ein
Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Ramin Mihmanperest habe zur Inspektion ihrer kerntechnischen Einrichtungen Botschafter mehrerer Länder eingeladen, die bei der internationalen Atomenergiebehörde IAEA akkreditiert seien. Geplant sei die Besichtigung für den 15. und 16. Januar. Laut der Meldung würde Ankara die Einladung bewerten.

Abkommen für ein Entwicklungsprojekt zum Bau von taktischen unbenannten Flugkörpern unterzeichnet
Vatan berichtet, das Abkommen für ein Entwicklungsprojekt zum Bau von taktischen unbenannten Flugkörpern sei unterzeichnet worden. Innerhalb von zwei Jahren sollen die Flugkörper bereits eingesetzt werden. Star schreibt in den Wirtschaftsseiten, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan habe gesagt, das nationale Einkommen habe die psychologische Schwelle von einer Billion Lira überwunden.

2010 habe Die Türkei die niedrigste Inflation seit 41 Jahren verzeichnet
2010 habe die Türkei die niedrigste Inflation seit 41 Jahren verzeichnet, zudem das Exportziel übertroffen und sei beim nationalen Einkommen um eine Stufe gesprungen. Die internationale Investitionsorganisation HSBC Global Research habe in einem Bericht, worin eine Bewertung bis 2050 durchgeführt worden sei, vermerkt, dass die Türkei zu den 12. größten Wirtschaften zählen werde. Star teilt mit ihren Lesern, die weltweit angesehene Wissenschaftszeitschrift „Science“ habe den Preis in der Kategorie „Bester europäischer Forscher“ dem türkischen Molekülbiologen Ataman Sendöl vergeben. Sendöl habe bei seinen Forschungen festgestellt, das Krebszellen aufgrund des geringen Sauerstoffes nicht sterben würden. Dieser Grund habe außerdem das Gen charakterisiert. Die gleiche Zeitschrift habe zuvor die Ergebnisse der Genforschung des türkischen Arztes an der Yale Universität, Murat Gündel als eines der zehn wichtigsten Forschungsergebnisse des Jahres bewertet.

Das erste Astronomie-Ereignis des neuen Jahres
Unsere letzte Nachricht kommt von Milliyet. Das erste Astronomie-Ereignis des neuen Jahres habe stattgefunden. Die partielle Sonnenfinsternis konnte vor allem in nördlichen Teilen Schwedens, sowie in einigen anderen europäischen Ländern, in Nordafrika, im Nahen Osten, Zentralasien sowie in der Türkei beobachtet werden. Für 2011 sollen vier partielle Sonnenfinsternisse sowie zwei Mondfinsternisse stattfinden.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...