MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Noch sind wir geschockt, aber wir werden unsere Werte nicht aufgeben. Unsere Antwort lautet: mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit.

Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg, Trauergottesdienst nach dem Terroranschlag im norwegischen Oslo und Utoya, 2011

Deutsche Presse

14.12.2010 – Antiislamische Rassismus, Sarrazin, Schwarzer, Zuwanderung, Die Grünen, Terror, Türkei

Die Themen des Tages sind: Stimmungsmache gegen Muslime; Wowereit verteidigt Verfahren gegen Sarrazin; Bayern ist ein Einwanderungsland; Kirchen kritisieren Waffenexporte; Großrazzia gegen Hells Angels; Grüne bleiben bei Hartz-IV-Ablehnung; Regierungschef Thaci gewinnt Parlamentswahlen; Polizei identifiziert Stockholm-Attentäter; EU-Gespräche mit der Türkei stocken

VONÜmit Küçük

DATUM14. Dezember 2010

KOMMENTAREKeine

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

In Hamburg fand am Wochenende ein Seminar statt, das sich mit antiislamischem Rassismus befasste. +++ Das angestrebte Parteiausschlussverfahren gegen Thilo Sarrazin wirkt sich nach Ansicht von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) nicht auf das Wahlergebnis der SPD im kommenden Jahr aus. +++ Die Gastprofessur der bekannten Feministin und Publizistin Alice Schwarzer an der Universität Duisburg-Essen sorgt für Protest. +++ Bei der Zuwanderung liegt Bayern innerhalb Deutschlands weiterhin an der Spitze. +++ Bei einer Großrazzia gegen die Rockerbande Hells Angels haben 900 Polizisten zahlreiche Wohnungen und Gebäude in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz durchsucht. +++ Die Grünen im Saarland haben ihre Ablehnung der geplanten Hartz-IV-Änderungen bekräftigt. +++ Die Demokratische Partei von Ministerpräsident Thaci hat die Parlamentswahl in Kosovo gewonnen. +++ Der Mann, der sich in Stockholm in die Luft sprengte, ist identifiziert. +++ Die Beitrittsgespräche zwischen der EU und der Türkei stehen möglicherweise vor einem weiteren Rückschlag.

Integration und Migration

Ein Fünftel der Bayern mit Migrationshintergrund

Deutschland

Großrazzia gegen „Hells Angels“

Saar-Grüne kündigen Nein zu Hartz IV-Reform an

Ausland

Kosovo: Regierungschef Thaci gewinnt Parlamentswahlen

Terroranschlag: Stockholmer Täter identifiziert

Türkei

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...