MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Türkische Presse Türkei

05.12.2010 – Balkanländer, Israel, Internationale Zusammenarbeitsplattform, Türkische-Filmfestival

Die Themen des Tages sind: Türkei hilft Balkanländer; Grossbrand in Israel; Internationale Zusammenarbeitsplattform; 12.Türkische-Filmfestival in New York

VONTRT

DATUM5. Dezember 2010

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Türkei hilft Balkanländer
Vatan schreibt, die Türkei werde den von heftigen Regenfällen betroffenen Balkanländern, Albanien und Montenegro helfen. Die Regierung in Montenegro habe die Türkei um Arznei, medizinische Utensilien, Zelte und Nahrungsmittel gebeten. Die Regierung in Tiran hingegen habe von der Türkei um Hubschrauber für Evakuierungen gebeten. In diesem Rahmen seien zwei Helikopter des Generalstabs nach Albanien geflogen. Die Zeitung schreibt im Detail, der albanische Staatspräsident Bamir Topi habe sich beim Staatspräsidenten Abdullah Gül in einem Telefonat für die Hilfen bedankt.

Grossbrand in Israel
Vatan berichtet über den Grossbrand in Israel. Trotz der Hilfen aus 20 Ländern, darunter auch die Türkei könne der Brand nicht kontrolliert werden. Im Detail heißt es, als eine Erwiderung der Geste von Ankara habe der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu die türkischen Löschflugzeuge besucht und dabei sich noch einmal bei den Ländern bedankt, die Israel zur Hilfe geeilt sind. Weiter heißt es in der Meldung, der eine Fläche von 40 Tausend Hektar sich ausgestreckte und vernichtete Brand werde nach Vermutungen noch eine Woche dauern.

Internationale Zusammenarbeitsplattform
Yeni Şafak schreibt über die Rede des Staatsministers und Vizepremiers Ali Babacan auf dem Regionalen Partnerschaftsgipfel Bosprus der internationalen Zusammenarbeitsplattform. Dabei habe Babacan gesagt, dass die Türkei sich auf einer Geographie befinde, wo sich viele Regionen kreuzen. Babacan habe vermerkt, dass die Türkei zugleich in diesen Regionen die Zusammenarbeit und Stabilität unterstütze und an vielen internationalen Unternehmungen beteiligt sei.

Auf demselben Gipfeltreffen habe der Oberbürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas auch eine Rede gehalten und dabei darauf aufmerksam gemacht, dass Istanbul Gastgeber vieler Kongresse sei. Nach Worten von Topbas könne gesagt werden, dass mit den in Istanbul getroffenen Entscheidungen die Welt geformt werde.

12.Türkische-Filmfestival in New York
In einer Kunstmeldung informiert die Zeitung Sabah ihre Leser über das 12.Türkische-Filmfestival in New York. Im Detail heißt es; das Festival habe seit 12 Jahren über 300 klassische, zeitgenössische Langfilme, Dokumentarfilme und Kurzfilme gezeigt und über 8 Tausend New Yorker Kinoliebhabern diese bekanntgemacht. In diesem Jahr werden laut Zeitungsbericht, 10 Langfilme, zwei Dokumentarfilme und 9 Kurzfilme gezeigt. Das Festival werde am 12. Dezember zu Ende gehen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...