MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Deutsche Presse

02.11.2010 – Integration, Sarrazin, Geiselnahme in Bagdad, Terror, Türkei

Die Themen des Tages sind: Brüderle setzt auf kanadisches Punktesystem; Ordnungsverfahren gegen Sarrazin; Palästinenser wollen 2011 eigenen Staat gründen; Geiselnahme in Bagdad; Terror aus dem Jemen; PKK distanziert sich von Anschlag in Istanbul.

VONÜmit Kücük

DATUM2. November 2010

KOMMENTAREKeine

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Integration und Migration
Vor dem Integrationsgipfel im Kanzleramt dreht sich die Debatte um Rechte und Pflichten von Zuwanderern im Kreis. Die Wirtschaftsverbände drängen auf größere Bemühungen des Staates wie der Eingewanderten um Integration.

Ordnungsverfahren gegen Sarrazin
Ein endgültiges Ergebnis im Parteiordnungsverfahren gegen den früheren Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin wird womöglich erst nach der Landtagswahl in Berlin im September 2011 vorliegen.

Deutschland
Die Familie ist die „Leitwährung moderner Familienpolitik“, doch sollen die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ausgebaut werden, wie die Hessen-CDU meint.

Ausland
Die Palästinenser wollen im kommenden Sommer ihren Staat in den Grenzen von 1967 ausrufen. Falls dies nicht aufgrund von Verhandlungen mit Israel erreicht werden kann, wollen sie sich an die Vereinten Nationen wenden.

Geiselnahme in Bagdad
Bei einem Terrorangriff in Bagdad gab es mindestens 53 Tote und 60 Verwundete. Nach dem Attentat herrscht Trauer und Entsetzen.

Terror aus dem Jemen
Nach den verhinderten Anschlägen werden Details bekannt: Die in Köln umgeladene Bombe hätte riesige Zerstörung anrichten können.

Türkei
Die kurdische Rebellenorganisation PKK hat sich entschieden von dem jüngsten Selbstmordanschlag in Istanbul distanziert und zugleich ihren Verzicht auf Waffengewalt um weitere acht Monate verlängert.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...