MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn wir Millionen von Menschen die doppelte Staatsbürgerschaft geben, die sie weitervererben, werden wir eine dauerhafte türkische Minderheit in Deutschland haben. Das bedeutet eine langfristige Veränderung der Identität der deutschen Gesellschaft. Ich bin dagegen.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Münchner Merkur, 6.11.2013

Türkische Presse Türkei

22.11.2009 – Israel, USA, Schneefälle

Die türkischen Tageszeitungen berichten neben den aktuellen Nachrichten über die schlechten Wetterverhältnisse und die Sportereignisse. Des Weiteren hat nach dem israelischen Angriff auf den Gazastreifen ein offizieller Besuch auf Ministerebene in der Türkei stattgefunden.

VONTRT

DATUM22. November 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Kritischer Besuch aus Israel
Cumhuriyet bringt heute die Schlagzeile „Kritischer Besuch aus Israel“ Nach dem israelischen Angriff auf den Gazastreifen, werde heute ein offizieller Besuch auf Ministerebene in der Türkei stattfinden. Der Nachricht zufolge werde der israelische Minister für Industrie, Handel und Arbeit, Binyamin Ben Eliezer sowie die ihn begleitende Delegation von Geschäftsleuten morgen nach Ankara weiterreisen und mit StaatsDie türkischen Tageszeitungen berichten neben den aktuellen Nachrichten über die schlechten Wetterverhältnisse und die Sportereignisse. Des Weiteren hat nach dem israelischen Angriff auf den Gazastreifen ein offizieller Besuch auf Ministerebene in der Türkei stattgefunden.

präsident Abdullah Gül, Außenminister Ahmet Davutoglu, Verteidigungsminister Vecdi Gönül, dem Minister für Landwirtschaft und Dorfangelegenheiten, Mehdi Eker sowie dem Minister für Umwelt und Forstwirtschaft Veysel Eroglu zusammenkommen. Elizier sagte, er sei überzeugt, dass sein Besuch in einem Land, das für Israel von so strategischer Bedeutung ist, zur Entwicklung der Beziehungen zwischen beiden Ländern beitragen werde.

Die USA drängen auf Sikorsky
Hürriyet bringt die Schlagzeile „Die USA drängen auf Sikorsky, ein Auftrag für die TAI in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar in Sicht. Für die Ausschreibung von Hubschraubern in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar in der Türkei, seinen der italienische Hubschrauberbauer Agusta Westland und der US-Hubschrauberbauer Sikorsky ins Rennen gegangen. Eine Entscheidung für das Projekt mit einem Gesamtauftrag von 109 Helikoptern werde für den 6. Januar erwartet.

Laut Zeitungsmeldung dränge die US-Firma Sikorsky sehr darauf den Zuschlag der Ausschreibung zu erhalten. Es heißt in einer entsprechenden Erklärung, man würde in der Türkei produzieren und dies würde neben den Exportoptionen der Türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie (TAI) zusätzlich eine Produktionsmöglichkeit in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar mit sich bringen.

Schneefälle in der Türkei
Habertürk schreibt, aufgrund heftiger Schneefälle seien die Straßen dem Verkehr geschlossen geblieben. Am Ovit Pass seien 18 Personen, darunter 16 Studenten für 28 Stunden in ihrem Fahrzeug stecken geblieben.

Nach dem Rettungsteams der Luftstreitkräfte zum Ovid Berg entsandt wurden, konnten die Fahrgäste nach 28 Stunden aus dem Bus befreit werden. Hürriyet bringt bezüglich des schlechten Wetters folgende Schlagzeile „Unheimlicher Nebel legte sich nieder“. Laut Zeitungsmeldung hätte der Nebel gestern in Istanbul den Luft- und Seeverkehr behindert. Die Meerengen wurden um 16:15 dem Schiffstransitverkehr geschlossen. Es hätte zu erheblichen Flugverspätungen geführt und die geplanten Inlandsflüge der Türkischen Fluggesellschaft THY auf dem Atatürk Flughafen seien annulliert worden.

Besiktas 3-0 Fenerbahce
Die Sportzeitungen überschlagen sich mit den Nachrichten über das gestrige Derby in der türkischen Süper Lig zwischen Besiktas und Fenerbahce. Milliyet bringt dazu die Schlagzeile “ Drei Krallen des Adlers“ Weiter heisst es in der Meldung, Besiktas ging als strahlender Sieger des Derbys vom Platz. In einer atemberaubenden ersten Spielhälfte gingen die Mannschaften torlos in die Pause. Doch im zweiten Durchgang der Partie hätte Besiktas die Gäste überrollt. Der schwarze Adler, wie Besikats auch genannt wird, hätte dreimal ins gegnerische Tor von Fenerbahce eingeschossen, das in den vorangegangenen 12 Spielen nur sieben Gegentore kassiert hatte. Die Tore für die Gastgeber kamen von Fink, Bobo und Ugur. Mit dem Erfolg untermauerte Besikats die Ambitionen auf den Meisterschaftstitel. Mit einer Schock-Niederlage verließen Fenerbahce mit zehn Mann das Spielfeld, denn Kazim hatte zuvor die rote Karte gesehen.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...