MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Anzeige

Bei Philipp Rösler würde ich allerdings gerne wissen, ob unsere Gesellschaft schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren.

Hessischer Integrationsminsiter Jörg-Uwe Hahn (FDP), Frankfurter Neue Presse, 7.2.2013

Türkische Presse Türkei

17.11.2009 – Justiz, Gül, Ministerrat

Justizminister Sadullah Ergin und Präsident des Kassationshofs der Türkei Hasan Gerceker haben über die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Justiz Staatspräsidenten Abdullah Gül informiert. Des Weiteren versammelte sich der Ministerrat unter Leitung des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara.

VONTRT & BYEGM

DATUM17. November 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara

Ergin und Gerceker informierten Gül
Justizminister Sadullah Ergin und Präsident des Kassationshofs der Türkei Hasan Gerceker, die gestern der Reihe nach vom Staatspräsidenten Abdullah Gül in seiner Residenz zu Cankaya empfangen wurden, informierten Gül über die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Justiz. Staatspräsident Gül gab nach dem Treffen bekannt, dass es sehr bedeutend sei, bei der Anwendung des Rechts behutsam und ohne Zweifel zu verfahren. (Cumhuriyet)

Davutoglu: “Wir werden der EU Positiv Beitragen”
Außenminister Ahmet Davutoglu sagte im Interview mit der Zeitung El Pais, „Wir teilen die Meinung Spaniens, dass der Mittelmeerraum wieder zu eine Quelle des Friedens und des Aufschwungs wird. Diese Auffassung hat uns antrieb für die Gründung der „Allianz der Zivilisationen“ gegeben. Auch wird eine derartige Allianz von Beispiel für andere Länder sein.“

Davutoglu unterstrich in diesem Zusammenhang die EU-Mitgliedschaft der Türkei und sagte: „Durch unsere Mitgliedschaft kann ein ständiger wirtschaftlicher Aufschwung erreicht und der Diskriminierung sowie der Intoleranz entgegengewirkt werden, dass wiederum zu Stärkung der EU führt.“ (Türkiye)

Ministerrat tagte
Der Ministerrat versammelte sich gestern unter Leitung des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara. Staatsminister und Regierungssprecher Cemil Cicek erklärte nach der Versammlung des Ministerrates, dass die jüngsten Entwicklungen zu den illegalen Lauschangriffen und die Maßnahmen zur Bestrafung dieser Taten erörtert wurden. (Milliyet-Hürriyet)

Napolitano in Ankara
Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano, der sich für einen offiziellen Besuch in der Türkei befindet, kam gestern mit Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zusammen. Das treffen, fand in der Residenz des Ministerpräsidiums unter vier Augen statt. Nach dem Treffen hat Erdogan, zu Ehren Napolitano’s ein Abendessen gegeben. Staatspräsident Napolitano wird heute auch vom Staatspräsidenten Abdullah Gül in seiner Residenz zu Cankaya empfangen. (Cumhuriyet)

Positives Signal aus Iran
Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad hat im Atomstreit positiv auf ein Kompromissangebot reagiert, bei dem iranisches Uran in der Türkei zwischengelagert werden soll. Als befreundetes Land könne die Türkei eine „positive und konstruktive Rolle spielen“, so Ahmadinedschad. Der iranische Präsident bekräftigte aber auch, dass sein Land im Streit über sein Atomprogramm keine Zugeständnisse machen und nur mit der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) verhandeln werde. (Milliyet)

Die Türkei gibt seinem Umfeld vertrauen
Die katarische Zeitung Al-Shark berichtete, dass die Türkei mit der Einführung der Null-Problem-Politik, sehr wichtige diplomatische Fortschritte zu den Nachbarländern in Nahosten gemacht habe. Außerdem berichtete die Zeitung, dass die Türkei dadurch vertrauen in seinem Umfeld gewonnen habe. (Türkiye)

Türkische Filme in New York
Im Rahmen der 11. Türkischen Filmwoche, das zwischen dem 2-5 Dezember in New York durch die Türkische Gemeinschaft und dem „Moon and Stars Verein“ veranstaltetet wird, werden verschiedene Filme wie „Pandora’s Box“ „My Only Sunshine“ und „Autum“ gezeigt. (Cumhuriyet)


Hinweis:
Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Generaldirektion für Presse und Information in Ankara zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...