MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Niemand lässt sich so gut ausbeuten wie Mitglieder einer Gemeinschaft, die ohne Hilfe der anderen in Deutschland nicht überleben können – illegal und ohne Sprachkenntnisse.

Neske/Heckmann/Rühl, Menschenschmuggel, 2004

Faltblatt

Informationen zur Impfung gegen die Schweinegrippe in zwölf Sprachen

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Maria Böhmer, informiert mit zwei Faltblättern in zwölf Sprachen über die Schweinegrippe und die Möglichkeit einer Impfung gegen diese Erkrankung.

Die Faltblätter wurden in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit, dem Robert-Koch-Institut und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung erstellt.

Das Faltblatt mit allgemeinen Informationen zur Neuen Grippe enthält unter anderem Angaben über die Gefährlichkeit der Neuen Grippe, über Symptome und Ansteckungswege, Vorbeugungsmaßnahmen und Maßnahmen im Erkrankungsfall. Im Faltblatt zum Impfschutz wird unter anderem über Nutzen, Funktionsweise und Verträglichkeit des Impfstoffes sowie über Personengruppen, denen eine Impfung besonders zu empfehlen ist, informiert.

Beide Faltblätter erscheinen in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch. Sie können ab sofort unter www.integrationsbeauftragte.de abgerufen werden.

„Die Bundesregierung möchte alle in Deutschland umfassend und präzise über die Schutzimpfung informieren. Mir liegt deshalb sehr am Herzen, dass wir auch die Migrantinnen und Migranten erreichen“, erklärte Staatsministerin Maria Böhmer.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...