MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Durch die Möglichkeit der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in solchen [einfachen, manuellen] Positionen hat sich die Chance der deutschen Arbeiter, sich beruflich weiterzuentwickeln und in der Betriebshierarchie aufzusteigen zweifellos verbessert.

Bundesanstalt für Arbeit, Repräsentativuntersuchung ’72 über die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer…, 1973

Türkische Presse Türkei

31.10.2009 – Gül, Zypern, Irak, Davutoglu

Staatspräsident Abdullah Gül habe auf die Bedeutung und Priorität der Zypernfrage und auf den gerechtfertigten Kampf der Zyperntürken für die Türkei hingewiesen. Des Weiteren sei in Erbil Außenminister Davutoglu mit dem Führer der regionalen Verwaltung im Norden des Irak, Mesud Barzani zusammengekommen.

VONTRT

DATUM31. Oktober 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Türkei steht hinter den Zyperntürken
In der Tagezeitung Cumhuriyet heißt es unter der Schlagzeile „Türkei steht hinter den Zyperntürken“, Staatspräsident Abdullah Gül habe auf die Bedeutung und Priorität der Zypernfrage und auf den gerechtfertigten Kampf der Zyperntürken für die Türkei hingewiesen. Die Türkei werde hinter der Entscheidung der Zyperntürken stehen. Dem Zeitungsbericht zufolge hätten Staatspräsident Gül und der zu offiziellen Kontakten in der Türkei weilende Staatspräsident der Türkischen Republik Nordzypern Mehmet Ali Talat im Cankaya Palais eine gemeinsame Pressekonferenz abgehalten. Gül zufolge seinen bei dem Treffen mit Talat ein Meinungsaustausch über die Zypernverhandlungen verwirklicht worden.

Die Türkei, neuer Anziehungspunkt der Welt
Yeni Safak bringt unter der Schlagzeile „Die Türkei, neuer Anziehungspunkt der Welt“ die Worte von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bei seiner Eröffnungsrede der Sitzung des Beratungsrats zur Unterstützung von Investitionen und Werbeagentur der Türkei im neuen Gebäude des Ministerpräsidiums. Erdogan zufolge hänge das Ziel von Stabilität, einer vertrauenerweckenden Atmosphäre, von Harmonie und einer Vision der Zukunft von der Wirtschaft ab. Die Türkei werde mit dem Ausbau der demokratischen Standards auch zu einem Wachstum der Wirtschaft beitragen. Vor allem sei es von Bedeutung, dass die Türkei mit der Stärkung der Justiz neue Erfolge in der Wirtschaft erlangen werde.

Irak-Visite von Außenminister Ahmet Davutoglu
Das Blatt Vatan berichtet über die Irak-Visite von Außenminister Ahmet Davutoglu in Begleitung von Staatsminister Zafer Caglayan und einer Delegation aus Unternehmern. Als erstes habe die türkische Delegation an der Eröffnung des türkischen Konsulats in Basra teilgenommen und anschließend sei sie nach Erbil übergegangen. In Erbil sei Außenminister Davutoglu mit dem Führer der regionalen Verwaltung im Norden des Irak, Mesud Barzani zusammengekommen. Nach dem Tete-a-tete Gespräch seien Davutoglu und Barzani vor die Presse getreten. Davutoglu wies darauf hin, dass Barzani zu der Türkei eine langjährige Freundschaft pflege und sagte, Araber, Türken, Kurden, Schiiten und Sunniten würden gemeinsam den Nahenosten wieder aufbauen. Von Basra bis nach Edirne solle eine sichere Route entstehen. Basra und Erbil seien wie Städte der Türken und Ankara und Istanbul Städte der Iraker. In Erbil werde ein Generalkonsulat eröffnet werden. Für den Irak werde die Türkei das Tor nach Europa und für die Türkei werde der Irak das Tor zu den Golfstaaten und in den Süden öffnen, so der türkische Außenminister.

General Mobile produzieren Mobiltelefone
Hürriyet schreibt, General Mobile werde in der Türkei Mobiltelefone produzieren. Nach Angaben des Türkei-Direktors von General Mobile, Muzaffer Gölcü werde die Herstellung von drei Millionen Handys innerhalb von drei Jahren sowie ein Umsatz von 500 Millionen angestrebt. Im ersten Anlauf soll demnach das Modell DST 500 mit Dual SIM Karte produziert werden. Anschließend soll das Modell DST 800, das von türkischen Ingenieuren entworfen wurde und das 3G Modell der Marke Fenerbahce auf den Markt gebracht werden. Sie hörten die türkische Presseschau

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...